EF Sprachreisen Testberichte

Ef-sprachreisen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Kosten:  durschnittlich
  • Informationsangebot:  sehr gut
  • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
  • Betreuung vor Ort:  sehr gut

Tests und Erfahrungsberichte

  • Taja sagt zu EF Sprachreisen

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  durchschnittlich
    • Zertifizierung:  nein
    Ich bin gerade mitten in meinem Aufenthalt mit EF. Ich mache das Multi-Sprachen-Jahr in London, Madrid und Nizza. Bis jetzt habe ich 6 Wochen in London und 9 Wochen in Madrid verbracht und es hat mir recht gut gefallen.

    Also erstmal zu London: Mit meiner Gastfamilie hatte ich wirklich Glück (von Berichten anderer Schüler aus London ist dies aber wohl eher eine Ausnahme). Ich habe wirklich schlimme Geschichten sowohl von Mitschülern, als auch von meiner Gastmutter gehört. Meine Gastmutter hatte in diesem Jahr 4 Schüler, die von Anfang an für sie "gebucht" waren und 28, die nach mind. einem Familienwechsel das Glück hatten bei ihr zu wohnen.
    Mit der Schule in London war ich

    Kommentare & Bewertungen

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 21.01.2013, 22:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toller Bericht! Schönen Montagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967:-)

    • uhlig_simone@t-online.de

      uhlig_simone@t-online.de, 21.01.2013, 10:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Simone

    • bella.17@live.de

      bella.17@live.de, 21.01.2013, 09:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Einen lieben Gruß Annabelle Schaust du auch mal bei mir rein?

    • mausi1972

      mausi1972, 21.01.2013, 09:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Grüße Marion

  • EF Santa Barbara 2012/13

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  schlecht
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  schlecht
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Internationale Kontakte, Lebenserfahrung, Selbstfindung

    Kontra:

    EF in Allem

    Empfehlung:

    Nein

    Ich habe mich kurz nach meinem Abitur im Frühjahr dazu entschlossen ins Ausland zu gehen. Da es mir nicht mehr möglich war ein Highschooljahr zu machen, habe ich mich im Internet über Organisationen informiert, die andere Möglichenkeiten anbieten. Zur Auswahl standen Kaplan oder EF. Das meine Schwester ein Jahr zuvor über Kaplan ihr Highschooljahr bewältigte und alles andere als gute Erfahrungen mit dieser Organisation machte, entschied ich mich für EF. EF sendete mir jede Menge Infomaterial und natürlich immer wieder neue Rechnungen mit immer steigendem Preis, den sie mit dem wechselnden Kurs begründeten. Trotz des Infomaterials hatte ich jede

    Kurz vor unserer Abreise der erste Schock, wir wurden in getrennten Homeshares untergebracht. Doch davon wollten wir uns das Jahr nicht vermiesen lassen und gingen entspannt damit um. Nach langem Flug, übrigens selbstgebucht, da EF eindeutig das teuerste Angebot hatte, angekommen in LAX, war niemand von EF vorort. Wir warteten mit zwei französischen Mädchen 2 Stunden nachdem endlich ein EF Staff auftauchte. Sie teilte uns mit, dass der Bus unterwegs sei, aber es durch den Verkehr wohl länger dauert. Wir akzeptierten und zeigten Verständnis. Doch nach einer weiteren Stunde warten und vollkommen übermüdet, ging mir so langsam die Geduld aus und ich rief EF in SB an. Keine große Hilfe!!! Ich kam dann um 3 Uhr morgens in meinem neuen zu Hause an, was mir sehr unangenehm war, da ich eigentlich 4 Stunden eher ankommen sollte. Meine Gasteltern waren aber sehr freundlich und freuten sich mich zu sehen. Ich wurde in einem Zimmer mit zwei weiteren Mädchen untergebracht, die sehr nett sind. Insagesamt sind wir im Durchschnitt 14 Students im Haus, was sehr viel klingt, aber das Haus ist sehr groß und ich liiiieebee meine 'neue Familie'.

    Um 7 Uhr morgens musste ich zum Willkommenstag in der Schule sein. Ich war sehr gespannt, aber vorort relativ unbeeindruckt von der schlechten Organisation, seitens EF. Aber die Schule ist in einem wunderschönen Gebäude untergebracht und ich wohne nur 7 Gehminuten von der Schule entfernt. Dieses Glück haben nur leider die Wenigsten. 

    Kommentare & Bewertungen

    • XXLALF

      XXLALF, 19.12.2012, 17:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...und liebe grüße

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 19.12.2012, 13:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Adventsgrüße zur Vor-Weihnachtszeit aus dem gallischen Dorf Miraculix1967:-)

    • oskermit

      oskermit, 19.12.2012, 08:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      KLASSE BERICHTET!!!

  • 4 Wochen American Dream

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Organisation

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, ich berichte im folgenden über meine Ef sprachreise, die ich diesen Sommer absolviert habe. Die Betreuung vor der Anreise lief exzellent und ohne jegliche Probleme. Das EF Büro erledigte die wichtigsten Sachen für mich und der größte Teil des Geldes musste erst kurz vor der Anreise beglichen werden. Die Betreuung während des Fluges und während des gesamten Aufenthaltes war 1a. Ich war begeistert von den Facetten, die die Mitarbeiter vor Ort uns zeigten und die Großstädte San Francisco oder Los Angeles die wir besuchten waren klasse. DIe Gastfamilien, in denen wir untergebracht waren, waren sorgfältig ausgesucht und jeder meiner 25 Mitfahrer war begeistert, von dem was er erzählte. Das

    Kommentare & Bewertungen

    • nadjasturm

      nadjasturm, 20.10.2012, 16:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Grüße, würde mich über eine Gegenlesung freuen ;D

    • Lale

      Lale, 20.10.2012, 10:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Allerbesten Gruß *~*

    • sigrid9979

      sigrid9979, 20.10.2012, 10:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wünsche ein erholsames Wochenende...

  • Kalifornischer (Alb-)Traum

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Abreise:  schlecht
    • Betreuung vor Ort:  sehr schlecht
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    Ausflüge

    Kontra:

    Gastfamilie, "Activity Leader" vor Ort, keine Unterstützung bei Problemen, Preis, Unterricht

    Empfehlung:

    Nein

    Voller Vorfreude buchte ich die Sprachreise vom 03.08- 31.08.2011 nach Los Angeles. Es hieß, dass die Gastfamilien keine finanzielle Unterstützung für das Aufnehmen von Gastschülern erhalten sollten. Das klang überzeugend, da ich automatisch dachte, dass die Familie mich freiwillig aufnimmt und unternehmungslustig ist.

    Ca. 2 Wochen vor dem Abflug wurden mir Name und Adresse der Familie genannt. Daraufhin gab ich die Adresse im Internet ein und realiserte, dass ich in Arroyo Grande unterkommen sollte. Das ist über 300 Km vom eigentlich gebuchten Ort entfernt. Trotzdem versuchte ich mir das Ganze schön zu reden und mich weiterhin drauf zu freuen.
    Anfang August war es dann so

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 04.07.2012, 18:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Prima beschrieben. Über eine Gegenlesung würde ich mich sehr freuen. GLG

    • morla

      morla, 04.07.2012, 13:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg. ^^^^^^^^^^^^petra

    • XXLALF

      XXLALF, 04.07.2012, 12:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...und einen schönen, sonnigen tag

    • peter_nordberg

      peter_nordberg, 04.07.2012, 09:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Freue mich über ne Gegenlesung. lg Peter

  • EF Sprachreisen

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe schon seit einiger Zeit einen Aufenthalt im Ausland geplant. Doch mir fehlte es ständig am Geld für einen solchen Aufenthalt. Da ich nicht nur einen Urlaub verbringen will, mich weiterbilden und die Sprache verbessern, wusste ich einfach nicht, wie ich dieses Ziel erreichen soll. Doch dann fand ich im Internet auf die EF Sprachreisen. Durch dieses Unternehmen ist es mir nun möglich, meinen lang erhofften Aufenthalt im Ausland zu unternehmen. Doch das Beste ist, dass ich vom Unternehmen in sämtlichen Punkten bezüglich des Austausches unterstützt werde. Zu Beginn bekam ich eine Menge Informationsmaterial zugeschickt. Hier stand schon sehr nützliches Wissen, jedoch hatte ich immer noch

    Kommentare & Bewertungen

    • peter_nordberg

      peter_nordberg, 10.07.2012, 21:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Freue mich über ne Gegenlesung. lg Peter

  • The summer of my life "EF Santa Barbara"

    • Kosten:  durschnittlich
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Lerneffekt, Internationalität,

    Kontra:

    Geht zu schnell vorbei

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe meinem Sommer im Jahr 2011 in Santa Barbara schon fast 2 Jahre vor meinem Kurs habe ich mich schon über EF informiert und mir war kla genau das will ich machen. Nur die frage nach dem Kursort viel mir schwer. Ich wusste es soll in die USA gehen für 6 Wochen nd am liebsten in die Sonne also Florida oder California.
    Nachdem ich alles verglichen hatte war mir klar ich möchte nach Kalifornien in eine traumstadt und im Katalog sah ich den Kursort "Santa Barbara" und mit den tollen Bildern vom Strand und Meer war es entschieden ich wollte nach Santa Barbara.
    Als ich dann endlich Buchen konnte war die Vorfreude riesig. Ich musste noch 10 Monate warten bis es endlich los ging.

    Kommentare & Bewertungen

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 03.04.2012, 00:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schönen Montagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

    • Lale

      Lale, 02.04.2012, 15:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Allerbesten Gruß *~*

    • XXLALF

      XXLALF, 02.04.2012, 14:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...und einen guten wochenstart

    • uhlig_simone@t-online.de

      uhlig_simone@t-online.de, 02.04.2012, 13:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße und ich freue mich auf Deine Gegenlesung , Simone

  • EF Brisbane – Education First?

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  schlecht
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  durchschnittlich
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    Man lernt viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern kennen.

    Kontra:

    Unqualifizierter Unterricht, schlechte Gastfamilien, hohe Kosten, geringe Informationen seitens EF

    Empfehlung:

    Nein

    ***EF Brisbane – Education First?***

    Nach der Schule (2011) trat ich – wie so viele Schulabgänger – ein Auslandssemester in Brisbane, Australien an. Ich entschied mich für die Organisation „EF – Education First“. In dem folgenden Erfahrungsbericht spreche ich von meiner Erfahrung mit dem Unternehmen, der Organisation in Deutschland und der Schule vor Ort. Ich hoffe, ich kann einigen zukünftigen Sprachschülern ihre Entscheidung, für oder gegen die Schule, erleichtern und euch mit einigen Tipps auf eure neue Umgebung vorbereiten.


    ***Die Vorbereitung:***
    Kundengewinnung. Auf meine Anfragen wurde binnen weniger Tage geantwortet. Das nenne ich Service! Mir wurde

    Kommentare & Bewertungen

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 10.02.2012, 19:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schönes Wochenende und lieben Gruß Nr. 1 für heute aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

    • XXLALF

      XXLALF, 10.02.2012, 14:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...und ein wunderschönes wochenende

    • morla

      morla, 10.02.2012, 14:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wünsche dir ein schönes wochenende lg. petra

    • uhlig_simone@t-online.de

      uhlig_simone@t-online.de, 10.02.2012, 11:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Würde mich sehr über Deine Gegenlesung freuen , Liebe Grüße v. Simone

  • Nie wieder EF Totaler Reinfall in Torquay

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Abreise:  sehr schlecht
    • Betreuung vor Ort:  sehr schlecht
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    gar nichts

    Kontra:

    hohe Kosten, schlechte Organisation, falsche Einstufung

    Empfehlung:

    Nein

    Bereits am ersten Tag, musste ich feststellen, dass ich in eine totale Anfängergruppe mit 13 Spaniern eingestuft wurde, obwohl ich bereits 5 Jahre Englisch in Österreich gelernt habe. Ich versuchte sofort in eine höherwertige Gruppe zu kommen. Das EF-Team verweigerte mir dies, obwohl sogar die Lehrer dies dem Office vorschlugen. Auch meinen Eltern versuchten über das österreichische EF-Team etwas zu erreichen. Diese unternahmen vorerst gar nichts und nach 10 Tagen begannen sie meine Eltern zu belügen, nur um meine Aufstufung zu verhindern. Ich habe in diese drei Wochen überhaupt nichts gelernt, da die Spanier kein Englisch konnten und im Kurs nur in ihrer Landessprache redeten. Ich war

    Kommentare & Bewertungen

    • candyman01

      candyman01, 10.08.2011, 17:10 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Alles klar! Grüße!!!

  • Super Sache! Neue Erfahrungen, verbessertes Englisch und neue Freunde

    • Kosten:  durschnittlich
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    effektives Lernen der Sprache

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo!
    Letztes Jahr in den Osterferien war ich mit EF in Torquay um hauptsächlich mein Englisch zu verbessern.
    Ich bin zusammen mit einem Klassenkameraden gefahren, da er auch Interesse hatte und wir beide nicht alleine verreisen wollten.
    Jetzt kann ich schonmal sagen: Vorher denkt man vielleicht, man fühlt sich einsam, weil man keinen kennt, doch schon am ersten Tag lernt man die Ersten kennen und man findet schnell nette Leute mit denen man dann in Unterricht sowie in der Freizeit super Spaß haben wird!
    Auch die Lehrer sind locker und lustig drauf und alle sehr nett. Deren Unterricht hat eigentlich immer Spaß gemacht, trotz der Tatsache dass es Schule ähnelt

    Kommentare & Bewertungen

    • uhlig_simone@t-online.de

      uhlig_simone@t-online.de, 08.01.2011, 11:57 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      würde mich sehr über deine gegenlesungen freuen.liebe wochenendgrüße aus halle v.simone

    • anonym

      anonym, 07.01.2011, 23:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Informativ beschrieben! Freue mich, wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest :) GLG

    • catmum68

      catmum68, 07.01.2011, 21:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreicher Bericht, LG

    • Lale

      Lale, 07.01.2011, 20:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Allerbesten Gruß *~*

  • EF Sprachreise nach Torquay war DAS Highlight in meinem Sommer 2010!

    • Kosten:  durschnittlich
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    sehr guter Sprachunterricht, meine language skills haben sich sehr verbessert, tolle Freizeitaktivitäten (EF Beach Club, Disco, etc...), motivierte Lehrer/Leader, nette Gastfamilien, gute Möglichkeit neue Freundschaften zu knüpfen.

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen,

    ehrlich gesagt bin ich erschrocken, was für Kritiken hier zu EF veröffentlicht wurden!!! Ich habe im Sommer 2010 ganz andere, extrem positive Erfahrungen mit EF gemacht.

    Für zwei Wochen war in mit einer deustchen Gruppe von EF in England. Zuerst drei Tage in London und dann den Rest der Zeit in Torquay an der wunderschönen Südküste Devons.
    Die Sprachreise war ehrlich gesagt das absolute Highlight in meinem Sommer. Ich habe viele neue Freunde aus England, Deutschland und der ganzen Welt finden können. (Wir haben uns seit dem schon einige male wieder getroffen.) Ich habe Land und Leute in GB viel besser kennen und verstehen gelernt und

    Kommentare & Bewertungen

    • knoopiwahn

      knoopiwahn, 16.02.2011, 20:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße von knoopiwahn!

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 17.12.2010, 21:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

    • anonym

      anonym, 17.12.2010, 21:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Prima beschrieben! Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest :) LG

    • XXLALF

      XXLALF, 17.12.2010, 18:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      und ganz liebe grüße