Evolution (DVD) Testberichte

Bestes Angebot
mit Versand:
blaulicht52
5,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2011

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ghostbusters in Black jagen Jurrasic X-Files

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Aus aktuellem Anlass, da ich diesen Film am Wochenende auf Video gesehen habe, poste ich meine im Jahr 2001 veröffentlichte Meinung hier bei Yopi erneut. Leider ist die Meinung durch den YOPI-GAU damals verschwunden.


    Allgemeines:

    Evolution
    Science-Fiction-Komödie, USA 2001
    92 Minuten
    Start: 19.07.2001
    FSK ab 12 Jahre

    Regie und Produktion: Ivan Reitman
    Darsteller: David Duchovny, Julianne Moore, Orlando Jones, Seann William Scott, Ty Burrell, Ted Levine, Dan Aykroyd

    Wer ist wer:
    Ira Kane - David Duchony
    Allison Reed - Julianne Moore
    Harry Block - Orlando Jones
    Wayne Green - Seann William
  • Filmkritik und Meinung zu Evolution

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Evolution

    WAYNE GREEN ( Sean William Scott ) fährt in die Wüste, er nimmt sich seine Freundin die aufblasbare Gummipuppe mit und probt mit Ihr den Ernstfall einer Feuernotrettungssituation. Er ist gerade so schön am Lungen draufspringen und wiederbeatmen, und in Gedanken versunken über seine Baldige Prüfung, als neben ihm ein Meteorit einschlagt und sein Auto 500 x überschlagen läßt und ca. 20 Meter weit fliegen läßt.
    Das ganze rast in eine unterirdische Höhle. In der Universität der Stadt in dem Kaff in Arizona, da links unten in den USA werkelt DR. IRA KANE ( David Duchovny ) gerade mit seinen Schülern herum um Ihnen ein bißchen grausame Physik und Chemie beizubringen

    Kommentare & Bewertungen

    • AngelikaR

      AngelikaR, 01.02.2009, 23:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH. Der Film war super. Würde ich mir jederzeit wieder ansehen. LG

  • Ernst oder lustig - Was denn nun?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor ein paar Tagen, in meinen Ferien, entschied ich mich mit einer Freundin für den Film Evolution.

    Als wir die erste Filmszene sahen, wussten wir gar nicht, ob wir im richtigen Film sind. Irgend ein wildgewordnerer Feuerwehrmann rettete gerade seine Gummipuppe aus einem brennenden Häuschen, welches er selbst angezündet hatte.
    Aber tatsächlich, wir waren im richtigen Film.

    Grundsätzlich kann man sagen, dass der Film eine Mischung aus Ernst und Komödie ist, wobei dann doch eher die Komödie stärker vertreten ist.

    Ein Meteorit schlägt auf der Erde ein und bringt ausserirdisches Leben auf die Erde, welches sich in einer ungeheuren Geschwindigkeit evolutiv
  • Nicht nur Schuppen werden eliminiert!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Tja, wie bin ich auf Evolution gekommen? Hauptsächlich, weil ich ein David Duchovny-Fan bin. Na gut, wenn ich ehrlich sein soll, bin ich eher ein riesengroßer-überdimensionaler Fan von Gillian Anderson. Da ist David eher ein Nebeneffekt! Also Gillian+David in Akte X.....David bekannt......mit Gillian.....durch Akte X....David.....viele Preise....wegen Akte X.....Gillian + David.....sind sie nicht ein schönes Paar?......in Akte X.....Oh, seid ihr jetzt mitgekommen? Nein??? Nochmal? Besser nicht, ich schweife ab *seufz*. Ich hab mir Evolution gekauft, weil, na weil....weil ich eben alles sammle, was mit den beiden Hauptdarstellern von - genau - Akte X zu tun hat. War das jetzt ein schweres
  • Science-Fiction Spass auf DVD !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Letzte Woche war ich mal wieder auf "Beutefang" im örtlichen Media-Markt, um mal wieder meine DVD Sammlung ein wenig aufzustocken. Und was springt mir da schon von weitem ins Auge?! Es war das blaue Cover der Special-Edition von Evolution. Fast mgisch fühlte ich mich alleine durch die Verpackung gezwungen die DVD zu kaufen.

    Als ich dann zu Hause angekommen war und gleich den DVD-Player angeschmissen hatte und die Disc lief, wusste ich auch wieder, warum ich den Film schon drei mal im Kino gesehen hatte.

    Nicht nur die Story und die gelungenen Gags lassen den Film nie langweilig werden, auch die Schauspieler machen einen sehr guten Eindruck.

    David
  • Über die Faszination von Rektal-Einläufen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bevor Harry Block ( Orlando Jones ) von diesem Eingriff in seinen Körper fasziniert sein kann, wird er zusammen mit dem Lehrer Ira Kane ( David Duchovny ) in die Wüste Arizonas beordert. Dort ist ein Meteorit eingeschlagen und in einer Probe, die sie entnehmen, entdecken die Beiden, Einzeller. Die Freude über diesen großartigen Fund und die Aussicht durch einen Nobelpreis dem Provinzleben zu entfliehen währt nicht lange. Denn Ira bemerkt wie schnell sie die Organismen entwickeln. Im Gegensatz zu der Evolution des Menschen brauchen diese Lebensformen nur Tage um sich vom Einzeller zu kleinen blauen aggressiven Affen zu entwickeln.

    Nun müssen die beiden Wissenschaftler also Held
  • ein Shampoo als Alien-Killer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als Fan der Fernsehserie AKTE X war ich natürlich begeistert, als mit EVOLUTION eine Komödie mit David –Mulder- Duchovny in die Kinos kam und als der Film (endlich) auf DVD veröffentlicht wurde griff ich natürlich (fast) sofort zu.



    INHALT
    °°°°°°°°°°

    In einer Kleinstadt in den Vereinigten Staaten schlägt ein Meteorit ein, worauf zwei Wissenschaftler der örtlichen Universität, Kane (Biologe) und Block (Geologe und Trainer der Damen-Volleyballmannschaft) sofort zu Einschlagstelle fahren und Proben des Meteoriten entnehmen.
    In diesen Proben entdeckt Kane Leben in Form von Einzellern, die sich nur kurze Zeit später bereits zu mehrzelligen Lebewesen
  • Nette Komödie mit vielen Effekten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Film ist schon etwas länger in den Videotheken, trotzdem werde ich jetzt einmal darüber schreiben, denn er ist sehenswert.
    Worum geht es in Evolution eigentlich?

    Alles beginnt mit dem Absturz eines Meteoriten. Dieser landet direkt im Gebiet des Grand Canyon. Die Collegelehrer Harry (Orlando Jones) und Ira (David Duchovny, besser bekannt als Fox Mulder aus Akte X) untersuchen das Objekt und stellen Proben sicher. Leider werden ihre Forschungen jäh vom Militär beendet, das den Bereich absperrt und ihnen zu allem übel auch noch ihre Ergebnisse entwendet.
    Zuvor hatten sie allerdings festgestellt, daß die Biomasse sich sehr schnell anpassen und mutieren kann. Doch alle
  • Mässige SF-Komödie, gute DVD

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Regisseur Ivan Reitman, der mit "Ghostbusters" und "Ghostbusters 2" Kinogeschichte geschrieben hat, beweist nun, dass die Evolutions-Theorie durchaus Stoff zum Lachen bietet. In seiner Komödie zeigt er das Chaos, das entsteht, wenn ein Meteor bei uns einschlägt und dabei Aliens eingeschleust werden, für die der Grundsatz gilt: "Nur die Stärksten überleben." Und so stehen bald vier eiserne Kämpfer zwischen den Fremdlingen und deren Herrschaft über die Welt, wie wir sie kennen und lieben.

    Ob "Ghostbusters", ob "Alien", ob "Men In Black" - Ivan Reitmans neue Sci-Fi-Komödie "Evolution" bedient sich hemmungslos im Fundus anderer Filme.

    Man nehme mit viel hübscher
  • Shampoo rettet die Welt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich mich vor ein paar Tagen entschloss mal wieder nen Film aus der Videothek auszuleihen war für mich sofort klar welchen Film ich mir diesesmal anschauen würde. Es musste einfach Evolution sein, da Ivan Reitman mich schon mit seinen Meisterwerken Ghostbusters 1+2 des öfteren an den Bildschirm fesselte. Und eines kann ich ja schonmal vorweg nehmen: Ich wurde nicht enttäuscht.

    Dieser Bericht ist folgendermaßen Gegliedert:

    I. Die Darsteller und ihre Rollen
    II. Story (Long Version)
    III. Story (Short Version)
    IV. Musik
    V. Positives
    VI. Negatives
    VII. Fazit


    I. Die Darsteller und ihre Rollen