Hapag Lloyd Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • HLX - Lächeln inbegriffen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es war mal wieder Zeit meine Eltern in Wuppertal zu besuchen.
    Normalerweise fahre ich mit der Bahn oder, wenn’s nicht anders geht, mit dem Auto. Nach kurzem Durchchecken der Preise kam ich auf eine Variante mit Flugzeug bei HLX.
    Wenn man lange im Voraus buchen kann, kostet der Flug Hamburg-Köln 24,99 € und zurück dasselbe.
    Es kommen noch jeweils ca 13,- € Transferkosten dazu und man landet bei unschlagbaren 76 Euro hin und zurück (Bahn, regulärer Preis etwa 106 Euro. Auto, nur Benzinkosten für ca. 850 km etwa 80 Euro).

    Wow!

    Da ich ausserdem noch gerne fliege waren die nächsten Schritte klar.

    Die Buchung:
    Buchen kann man über’s Internet,
  • TAXI !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Freundin wohnt, wie vielleicht einige von euch wissen, in Wesseling (liegt zwischen Köln und Bonn). Normalerweise fahre ich immer mit meinem Firmenwagen zu ihr hin, brauche von Kiel aus aber gut 5 Stunden, wenn ich bestens durchkomme. Dies ist nicht nur Stress, sondern meine Kilometerbegrenzung pro Jahr leidet auch.

    Im Oktober 2002 hörte ich, dass neben Germanwings auch Hapag Lloyd eine Billig-Airline einführen will, sie soll sich

    HLX.COM

    nennen. Und so geschah es.

    Der Jungfernflug ging am 06.12.02 von Köln / Bonn (dies ist auch die Basis von HLX.COM) nach Hamburg und dauerte ganze 40 Minuten - 20 Minuten schneller als erwartet. Schon hier
  • Für den Urlaubstransfer mehr als genug

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wir sind letztes Jahr mit Aero Lloyd von Frankfurt nach Rhodos geflogen. Die Maschine war leider noch eine der wenigen MD-83 die Aero Lloyd im Flugzeugpark hat, ansonsten wird die Airline auf Airbus A321-200 umgestellt. Das war allerdings kein Problem, die Maschine ist halt nicht mehr das modernste Fluggerät, hat uns aber sicher hin und zurück gebracht.

    Bei der MD-83 sind in einer Reihe 5 Sitze, auf der rechten Seite 2, links drei, logischerweise haben wir versucht Sitze auf der linken Seite zu bekommen (hat glücklicherweise auch geklappt). Insgesamt gibt es 35 Sitzreihen, von dene die letzten 5 für Raucher vorgesehen sind, die Rauchbelästigung in den vorderen Reihen wird so sehr
  • Die Airline für kleine Leute

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hapag Lloyd ist einer der deutschen Ferienflieger, die alljährlich Hunderttausende von Touristen in ihre Urlaubsparadiese bringen. Ich bin schon mehrere Male mit Hapag Lloyd geflogen, aber nicht etwa, weil ich von denen so begeistert bin, sondern weil ich oft keine andere Wahl hatte.



    Die Flugstrecken
    =============================

    Hapag Lloyd hat seinen Heimatflughafen in Düsseldorf. Jedoch fliegen Flugzeuge von Hapag Lloyd von zahlreichen anderen deutschen Städten aus. Hapag Lloyd bedient nahazu alle gängigen Urlaubsziele, die nicht weiter als 4-5 Stunden von Deutschland entfernt sind.

    Hapag Lloyd fliegt ausschließlich südliche Gebiete an.
  • angenehmer Flug mit freundlicher Crew

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich durfte letzten Sommer nach Kreta mit Hapag-Lloyd fliegen (übrigens auch wieder zurück). und ich kann diese Fluggesellschaft nur empfehlen.


    Beim Check-In in München bin ich erst mal überrascht gewesen als ich festgestellt habe, dass die Hapag-Lloyd eine Tochter-Gesellschaft (oder sowas ähnliches) der Lufthansa ist, was ja nie eine Nachteil ist.


    Wir wurden sehr freundlich am Check-In Schalter empfangen und sehr freundlich und schnell bedient. Es wurde auch prompt auf alle unsere Wünsche eingegangen!


    Im Flugzeug selbst war dann auch alles bestens. Gut das Platzangebot war nicht besser al in jedem anderen Flieger. Aber es war alles
  • Der (Über-)Flieger aus dem Norden!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hapag-Lloyd ist derzeit die zweitgrößte deutsche Ferienfluggesellschaft mit etwa 5 Mio. beförderten Passagieren. Die Flotte besteht aus Airbus A310 und Boeing 737-800. Als ich letztes Jahr mit Hapag-Lloyd nach Kos von Düsseldorf aus geflogen bin hatte ich mich auf den Flug gefreut. Ich kannte Hapag-Lloyd als eine renommierte deutsche Ferienfluggesellschaft. Schon beim Einchecken wurde ich von freundlichen Mitarbeiterinnen begrüßt und mir genau erklärt, wo ich sitze. Mein erster Eindruck war also sehr positiv!
    Als unser Flug aufgerufen wurde konnte ich es kaum erwarten, das Flugzeug zu besteige. Es war eine Boeing 737-800, neu, modern und das Flugzeug sah auch gut aus. Kein Grund der
  • Es muss nicht immer Kranich sein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Jahr neigte sich langsam dem Ende, mein Urlaubskonto wies aber noch 24 Tage auf. Da wurde es auch für mich mal wieder Zeit. Eigentlich mag ich das so, den Sommer (oder das, was man in Deutschland darunter versteht) daheim verbringen und dann, wenn es so richtig ungemütlich wird mit kurzen Tagen, Eis und Schnee sich noch mal in Richtung Süden aus dem Staub machen. Am besten das gleiche, bevor es Frühling wird. Den Winter abkürzen, nenne ich das. Allerdings klappt das nicht immer, denn oft ist es bei uns ja im Juli kalt und im Dezember warm.
    Erst wollte ich nach Last-Minute-Angeboten Ausschau halten. Aber ich halte das auch eher für einen Werbetrick, denn die Preise sind da kaum
  • Urlaub von Anfang an !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Urlaub ist etwas sehr schönes, wenn man in die Ferne und Sonne fliegt. Aber da muß man ja auch hinkommen und deshalb schreibe ich Euch, warum wir gerne und immer wenn möglich mit der Hapag Lloyd fliegen.

    Scheinbar handelt es sich bei Hapag Lloyd um eine Chartergesellschaft, die unter anderem von der TUI Gruppe gechartert wird. Da wir unsere ersten Urlaube über TUI gebucht haben, wurden wir immer von Hapag Lloyd geflogen. Meine Angst war zuerst, da wir nun eine Direktbuchung machen, daß wir nun nicht mehr mit Hapag Lloyd fliegen können. Aber das ist nicht so, wenn man an den Charterreisentagen fliegen möchte. Hier in Hamburg kann man nach Antalya am Dienstag und Freitag fliegen.

    Kommentare & Bewertungen

    • seehuhn

      seehuhn, 09.03.2002, 16:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich bin bisher nur mit Condor geflogen.

  • Scheissladen, arroganter!!!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Noch unfreundlicher geht's eigentlich gar nicht mehr ! Bin in '95 oder '96 in Teneriffa gewesen mit H - L und da es damals noch die Raucherecke im Flieger gab , hatte ich als starker Raucher natürlich dort gebucht ! Auch damals wurden die Raucher ja schon wie Schwerkriminelle im hintersten Teil der fliegenden Sardinenbüchsen "weggesperrt" ( wofür ich allerdings viel Verständnis aufbringe auf so engem Raum ) .

    Nun sollte mich ( schätzungsweise 140 KG oder so )für den Heimflug ein Zwerg von Spanier alleine auf die hintersten Sitze bugsieren , wo die Raucherplätze sind . Und vorne stand ein an die 2 Meter großer Steward und gab ihm noch gute Ratschläge !!!!! Der kleine Spanier mühte

    Kommentare & Bewertungen

    • ChrischMue

      ChrischMue, 25.04.2002, 16:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hapag-Lloyd hat mit der Lufthansa nix zu tun! Die, die zur LH gehören sind ist die Condor! Gruß ChrischMue http://www.ham-spot.de.vu/

    • Cougar

      Cougar, 04.03.2002, 23:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Z.T. etwas unsachlich formuliert, aber sehr aufschlussreich!

  • Schöner Start in den Urlaub

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Letzten Herbst war ich mit meiner Freundin in Portugal. Wir sind mit Hapag Lloyd von Hannover nach Faro und 12 Tage später wieder zurück geflogen.

    Bodenpersonal
    -------------

    Jeder Flug beginnt mit dem Einchecken. Hier begegnete uns eine sehr freundliche Dame am Flughafen Hannover. Die Wartezeiten waren mit 5 Minuten sehr gering, weil ausreichend Schalter geöffnet waren. Nicht ganz so zügig war es dann in Faro, wo alle knapp 200 Passagiere an nur zwei Schaltern abgefertigt wurden. Wir haben ca. 20 Minuten gewartet.

    Flugzeuge
    ----------
    Auf dem Hinflug flugen wir mit einem Airbus A310-200, das grösste Flugzeug von Hapag Lloyd mit 287

    Kommentare & Bewertungen

    • OliverHesse

      OliverHesse, 04.03.2002, 11:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Bin auch schon zig mal mit Hapag Lloyd gefolgen und jetzt im April auch wieder

    • Southgirl

      Southgirl, 13.02.2002, 14:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut geschrieben!

    • Zarah24

      Zarah24, 13.02.2002, 14:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Damit würde ich bestimmt fliegen hätte ich nicht solche Flugangst

    • Babba

      Babba, 13.02.2002, 14:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schön geschrieben, einen so ähnlichen Bericht habe ich heute doch schon mal gelesen.