NUK Silikonsauger Testberichte

Nuk-silikonsauger
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • NUK Silikonsauger

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe für meinen Sohn beide Sorten von NUK Saugern und auch andere Sauger getestet.

    Ein sehr grosser Aspekt für die Silikonsauger ist meiner Meinung nach die Haltbarkeit. Ich habe die Erfahrung gemacht, das Silikon einfach mehr aushält.

    Zudem finde ich es einfach hygenischer. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass mein Sohn diese Meinung nicht teilt, denn für ihn ist es nur wichtig, dass er zum Einschlafen generell einen Schnuller im Mund hat, egal ob Kautschuk oder Silikon.
    Leider habe ich von NUK bereits zwei Schnuller (lustigerweise ein Kautschuk und ein Silikon) gehabt, bei welchen Wasser beim Destillieren rein- aber trotz Ziehen am Saugerteil nicht wieder
  • Einfach hygienischer und besser!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich nicht sehr lange gestillt habe stellte sich für mich schnell die Frage: Silikon oder Kautschuk Schnuller und Flaschensauger. Zuerst hatte ich Kautschuk, habe sie einmal ausprobiert, ausgekocht und dann dachte ich auch schon: nie wieder! Habe am gleichen Tag noch alles Silikonsauger und Schnuller gekauft, natürlich von NUK.

    Ich finde die Silikonschnuller einfach hygienischer und sie haben auch nicht diesen komischen Kautschukgeschmack im Mund. Bei den Kautschuksaugern habe ich nach dem Auskochen schon gemerkt, dass sie irgendwie klebrich wurden, häßlich aussahen und es riecht auch irgendwie komisch.

    Ich habe die Schnuller der Serie Baby blue & rose gekauft. Der
  • Weniger Luftschlucken bessere Nerven

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mit das Erste, was wir uns angeschafft haben waren die Flaschen mit entsprechenden Saugern denn sollte das Stillen wieder so ne Katastrophe werden wie bei meinem ersten Sohn wollte ich diesmal vorbereite sein.

    Und es kam wie es kommen mußte ich konnte nicht stillen also sind die Sauger von Anfang an im Einsatz gewesen.

    Die Nuk-Sauger werden in den Materialien Latex oder Silikon angeboten ich bevorzuge mitlerweile Silikon was im laufe des Berichts noch deutlich wird.

    Das Latex-Modell ist bernsteinfarben, das Silikon-Modell transparent. Die Latex-Sauger sind merkbar weicher als die Silikon-Sauger. Mein Sohn bevorzugt eindeutig die härtere Silikon-Version. Die
  • Nuck - Weils Baby einfach lieber nuckelt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es gibt viele Schnullermarken aber nur eine die mein Sohn bevorzugt und das sind Nuck-Silikonsauger denn die haben eine ausgezeichnete Qualität. Das Silikon sorgt für eine besonders lange Haltbarkeit.

    Da Kautschuk sehr schnell rissig wird und mein Sohn solche Schnuller nicht mag bin ich sehr schnell zu Silikon gekommen, auch danach habe ich noch sehr oft andere Schnullermarken ausprobiert aber die spuckt er voller entzetzen wieder aus.

    Es gibt Nuck-Silikonsauger in jeder Größe so das der Schnuller einfach mitwächst und sogar von der Optik her ist für jeden Geschmack was dabei, viele schöne Motive in einer großen Auswahl.

    Da die mundgerechte Form der