Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf (Nintendo DS Spiel)

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2008

Produktbeschreibung

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf (Nintendo DS Spiel)

EAN 0045496467937
gelistet seit 12/2008

Allgemeine Informationen

Altersfreigabe (USK) 0 Jahre
Genre Denkspiel
Publisher Nintendo

Tests und Erfahrungsberichte

  • Harte Nuss zu knacken

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ==Harte Nuss zu knacken==

    Hallo lieber Leser, liebe Leserin.

    ===Einleitung===
    Nachdem ich bei meinem Sohn den zweiten Teil von Professor Layton gespielt habe, wollte ich den ersten Teil ebenfalls spielen und habe ihn mir sogleich gekauft.

    ===Preis===
    Das Spiel habe ich für 19,90€ bei unserem Gamestop gebraucht gekauft. Im Internet findet man es sicherlich günstiger, aber ich wollte es eben gleich spielen.

    ===Hersteller===
    Nintendo of Europe GmbH, Nintendo Center, 63760 Grossostheim
    Internetseite: www.nintendo.de
    Emailadresse: info@nintendo.de

    ===Alter===
    Empfehlung: 0 Jahre. Kann ich definitiv nicht
  • The Village.

    Pro:

    Rätselspaß

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Lange Zeit habe ich Handheldkonsolen ja als ausschließlich für Kinder belächelt. Außerdem konnte ich mir nie einen sonderlich großen Spielspaß auf derartigen Briefmarkenbildschirmen vorstellen. Irgendwann allerdings hatte ich dann doch die Idee, mir eine solche Konsole zu kaufen. Immerhin sollten ja auch meine Webmiles nicht schlecht werden und so investierte ich einige davon, um mir einen Nintendo DS zu kaufen. Als ich mich dann näher mit dem Spieleangebot beschäftigte, sah ich, dass es einige verheißungsvolle Titel für das kleine aufklappbare Teil gibt. Das Debüt auf meiner Neuerrungenschaft sollte ein Spiel machen, das mir in der Vergangenheit stets durch ausnehmend positive Rezensionen
  • The Curious Vollage

    Pro:

    viele knifflige Rätsel; geheimnisvolle Story; schöne Grafik etc .

    Kontra:

    habe leider nicht alle Rätsel gefunden; Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Zu meinem jüngst erworbenen Nintendo DS bedurte es natürlich auch eines Spieles. Es war gar nicht so einfach, sich durch das riesige Spieleangebot zu wühlen. Doch ein Spiel weckte mein besonderes Interesse:

    Professor Layton
    …und das geheimnisvolle Dorf

    * * * * *

    Allgemeine Informationen
    -----------------------------------

    „Professor Layton und das Geheimnisvolle Dorf“ ist ein One-Player-Game für den Nintendo DS und seine Nachfolger. Mit einigem Zubehör kann man auch Online-Funktionen nutzen, sich zum Beispiel zusätzliche Rätsel herunterladen.
    Zu kaufen gibt es dieses Spiel für ca. 35 bis 40 Euro in verschiedenen Internet-Shops oder
  • Liebevolle Umsetzung

    Pro:

    Graphik, Rätsel

    Kontra:

    Steuerung

    Empfehlung:

    Ja

    Liebevolle Umsetzung

    Viel habe ich gehört, viel darüber gelesen und nun endlich zugeschlagen: Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf. Nun ist es endlich meins! Und es ist herrlich kurzweilig und spannend. Im einzelnen:

    Story

    Professor Layton und sein Assistent Luke werden von der Baronin nach Saint-Mystere gerufen und eine Erbschaft zu finden: den „goldenen Apfel“. Saint-Mystere ist ein kleines Dorf mit Bewohnern, die extrem gerne Rätsel stellen und Lösungen belohnen. Für kleine Hinweismünzen bekommt man sogar Tipps bei der Lösung. Mit jeder einzelnen Lösung kommt der Professor näher ans Ziel bis er am Ende das Mysteriöse rund um das Erbe
  • Super spiel gar nicht so leicht manche Rätsel

    Pro:

    spannung

    Kontra:

    zu viel gerede

    Empfehlung:

    Ja

    "Professor Layton und das geheimnissvolle Dorf" Man spielt Professor Layton, einen Archäologen und Hobbydetektiv sowie seinen Assistenten Luke.
    Auf Grund eines Erbschaftsstreites wurden die beiden von Lady Dahlia, der Witwe des verstorbenen Barons Reinhold, in das Dorf St. Mystere gerufen. Der Baron hat vor seinem Tod einen goldenen Apfel im Dorf versteckt. Wer ihn findet erbt alles! Wobei genau es sich bei diesem Apfel handelt ist jedoch bisher nicht bekannt. Dies ist das Haupträstel, welches man lösen muss. Doch dann geschieht auch noch ein Mord....

    Sehr einfache Steuerug die Personen und Gegenstände einfach mit dem Touchpen antippen.
    Das Spiel startet direkt mit
  • daddyslittlegirl und die vielen Rätsel von Saint Mystère

    Pro:

    Tolle Grafik, kleine Filmchen, viele Rätsel - leicht und schwer

    Kontra:

    Gesprochene Sätze wurden nicht synchronisiert

    Empfehlung:

    Ja

    Ich war schon immer ein kleines Spielkind *lach* . Daher konnte und wollte ich vor einigen Wochen gar nicht erst widerstehen, als ich las, dass es die Nintendo DS nun in verbesserter Form als Nintendo DSi geben würde. Also fleißig geschrieben und geschrieben und mir vom ersparten Geld die DSi gegönnt. Im Vorfeld ging es dann natürlich auch darum, zu recherchieren, welches Spiel ich mir als erstes für diese kleine Spielekonsole kaufen würde und ich entschied mich für "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf".


    INFOS ZUM HERSTELLER
    ================

    Nintendo of Europe GmbH, Nintendo Center, 63760 Grossostheim

    Internetseite:
  • Ihr Gehirn wird es ihnen danken!

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    In meinem letzten Bericht habe ich über den Nintendo DS geschrieben. Nun komme ich zu einem dafür geeigenten Spiel. Der Name des Spiels lautet "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf".



    * * * * Preis * * * *

    Das Spiel habe ich für runde 35 Euro ergattert. Ich denke mal es ist noch einiger Maßen billig für ein Spiel. Es gibt auch welche, die wesentlich teurer sind.


    * * * * Der Sinn des Spiels, worin liegt der? * * * *

    Es geht einfach nur darum, Rätseln zu lösen. Durch eine kleine Geschichte wird das ganze einwenig aufgepeppt. Diese Geschichte spielt aber keine große Rolle im Hinsicht auf die Rätseln. Ich finde es einfach
  • Tolles Spiel, kaum Wiederspielmöglichkeiten

    Pro:

    Intelligent und unterhaltsam

    Kontra:

    Keine Wiederspielmöglichkeit

    Empfehlung:

    Ja

    Ein sehr gutes Spiel, mit dem man sehr viele, knifflige Stunden verbringen kann.

    Das Spiel
    Das Spiel ist im Prinzip eine Sammlung von richtig vielen Rätseln, verpackt in eine sehr nette, aber doch eigentlich unrelevante Hintergrundgeschichte, die man sehr schnell wieder vergisst. Einige Rätsel sind relativ einfach und man hat sie schon beim ersten hinsehen erraten, andere hingegen brauchen doch einiges an Geschick und Verstand um sie zu knacken. Für die, die einem wirklich zu schwer sind kann man dann aber doch (begrenzt) Hilfe beantragen und man bekommt ein paar Tipps.
    Für gelöste Rätsel bekommt man dann als Belohnung kleine Teile oder Bildstücke, die man
  • Phantasievoll und zugleich anspruchsvoll

    Pro:

    Suchtgefahr leicht verständlich macht Spaß ;)

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    In diesem Spiel schlüpfst du in die Rolle des Professor Layton und seinem jungen Assistenten Luke.
    Du musst den rätselhaften Fall lösen, indem du das geheimnisvolle Dorf Saint- Mystére genauer erforschst und die vielen Denkaufgaben löst die dir im Laufe des Abenteuers begegnen.
    Der betuchte Baron des Dorfes verstirbt und seine Familie bittet Professor Layton um Hilfe da das Testament des Barons ein Rätsel aufwirft.
    Im Dorf begegnen dir zahlreiche Rätsel, sowohl mathematisch, logisch aber manchmal auch einfach eine kleine Fangfrage!
    Sollte man ein Rätsel nicht gleich auf Anhieb lösen können so ist einem die Möglichkeit gegeben es später noch einmal zu probieren.Mit Hilfe