ABUS Smiley

Abus-smiley
ab 18,54
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
21,54 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2012

Preisvergleich

Abus Unisex - Kinder Fahrradhelm Smiley, space police, 50-55 cm, 39552-9
22,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Abus Mädchen Smiley 2.0 Fahrradhelm, Purple Star, 50-55 cm
22,32 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Abus Mädchen Smiley 2.0 Fahrradhelm, pink Butterfly, 45-50 cm
22,32 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Abus Unisex - Kinder Fahrradhelm Smiley, space police, 50-55 cm, 39552-9
22,63 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Abus Jungen Smiley 2.0 Fahrradhelm, Blue Sharky, 50-55 cm
23,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Abus Mädchen Smiley 2.0 Fahrradhelm, Rose Princess, 50-55 cm
23,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
abus fahrradhelm smiley 2.0, rosa princess gr. 45-50
25,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  schlecht
 
abus fahrradhelm smiley 2.0, lila star gr. 50-55
26,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  schlecht
 
abus fahrradhelm smiley 2.0, blau sharky gr. 45-50
26,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  schlecht
 
ABUS Smiley 2.0 Kinderhelm - sharky ocean - M (50-55 cm)
24,90 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
ABUS Smiley 2.0 Kinderhelm - rose princess - M (50-55 cm)
24,90 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
ABUS Smiley 2.0 Kinderhelm - sharky ocean - S (45-50 cm)
24,90 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Abus Fahrradhelm Kinderhelm Smiley 2.0 pink butterfly 50-55 cm
26,49 €¹
Versand frei
 
velo-store
(68800
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Abus Smiley Kinderhelm
32,95 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

ABUS Smiley

EAN 4003318521393, 4003318521690, 4003318521409, 4003318519857, 4003318480287, 4003318480270, 4003318480409, 4003318480416, 4003318480393, 4003318480386, 4003318480348, 4003318480362, 4003318480324, 4003318480300, 4003318456404, 4003318456381, 4003318433528, 4003318433504, 4003318433498, 4003318334801, 4003318456428, 4003318456367, 4003318433474, 4003318433511, 4003318433481, 4003318519864, 4003318521690, 4003318521744, 4003318521751, 4003318521683, 4053757125164, 4003318113390, 4003318589577
gelistet seit 03/2012
Hersteller ABUS, http://www.abus.de
abus-august-bremicker-soehne-kg
weitere ABUS Kinderfahrradhelme

Allgemeine Informationen

Art Tourenhelm
Gewicht 225 Gramm

Tests und Erfahrungsberichte

  • Annette Faber sagt zu ABUS Smiley

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Tragekomfort:  gut
    • Belüftung:  gut
    • Robustheit:  gut
    • Gewicht:  leicht
    • Anschaffungskosten:  gering
    • Geeignet für:  Hobby
    Meine kleine Nichte kann inzwischen Fahrradfahren und schon zu den Übungszeiten habe ich ihr einen Fahrradhelm zum Geburtstag geschenkt, damit sie auch zweirädrig unterwegs eine sichere Fahrt hat.
    Nach einiger Überlegung und Recherche habe ich mich für den ABUS Smiley entschieden. Dieser ist genau für Kinder gemacht, man kann im Helminneren verschiedene Kissen einsetzen, die den Kopf des Kindes polstern. Hierfür gibt es dickere und dünnere Polster - passend für jeden Kopf und anpassbar, wenn dieser schnell wächst.
    Natürlich sieht man nach einiger Zeit bei so einem Helm die Gebrauchsspuren, wenn das Kind an guten Tagen nichts anderes tut, als Fahrrad zu fahren und das fahren zu
  • Sicher in den Sommer

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Belüftung:  gut

    Pro:

    Bekommt man schon ab Babygröße, guter Preis

    Kontra:

    Nichts alles perfekt

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo



    Mein kleiner Sohn ist seit er auf der Welt ist ein richtig kleiner Zappelphilip. Nirgendwo kann er mal lange stillsitzen, sogar im Fahrradsitz bei mir hinten drauf muss er noch zappeln. Da habe ich mich schnell mal nach einem Fahrradhelm umgeschaut, denn wenn man was passieren sollte, was durchaus möglich ist, dann soll er auch wenigstens etwas Schutz am Kopf haben. Solche kleinen Größen an Kinderhelme gibt es wenige und ein Hersteller habe ich gefunden, der sehr kleine Helme herstellt und twar ist das die Fima Abus, kennt vielleicht jeder von Schlössern, jedenfalls fiel mir das direkt ein, als uns der Fahrradhändler diesen anbot. Wir haben
  • .... sonst bleibt das Fahrrad eben im Keller

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Belüftung:  sehr gut

    Pro:

    Besonders gut für Kleinkinder und Anfänger durch Nachen- und seitlichen Schutz

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Enkeltochter ist inzwischen in dem Alter, dass sie auch das Fahrradfahren lernen kann. Das Fahrrad stand bereits letzten Sommer im Keller, aber so richtig wollte sie nicht ran, weil sie einen Helm tragen sollte. Mein Sohn ist da konsequent, entweder oder, da wird auch nicht mal ohne Helm zum Spaß aufgestiegen.
    Nö, nö, nö, die kleine Prinzessin weigerte sich. Letzte Chance, das große Vorbild, ihr Cousin. Er trägt seinen Helm ohne Murren seit er auf dem Fahrrad sitzt.
    Manchmal ist es besser bei solchen Problemen die Kinder unter sich zu lassen. Mit welche Argumenten mein Enkel die Kleine dann letztendlich überzeugte, es war einfach herrlich – natürlich heimlich – zuzuhören.
  • Oben ohne...

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Belüftung:  sehr gut

    Pro:

    Einfach in der Handhabung. Sicher und drückt nicht

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Zum 2. Geburtstag bekam Junior ein Lauflernrad, schließlich muss man(n) ja mobil sein. Passend dazu brauchten wir also einen Helm.
    Denn gerade wenn das Gleichgewicht nicht sicher ist oder man Fahranfänger ist, sollte man nie (und nimmer) auf einen Helm verzichten.

    Nach langen, langen Studium sämtlicher Lektüre zu diesem Thema habe ich nun gelernt das man Kinder schon an einen Helm gewöhnen soll, bevor sie anfangen Fahrrad zu fahren. Gut, das mit dem Lauflernrad ist noch nicht aktuell. Es fehlen noch gute drei Zentimeter bis die Füße den Boden erreichen, aber der Helm ist schon mal der Renner.

    Nun kann unser Mini-Mann gut geschützt durch die Wohnung flitzen.
  • Sicherheit fängt klein an

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Belüftung:  gut

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    Mit der Sicherheit im Straßenverkehr kann man normalerweise nicht früh genug anfangen.
    So sollte man beim Radfahren auch einen Helm anziehen.

    Aber besonders bei den Kindern sollte man schon früh damit beginnen, dass sie Helme tragen
    und so wenigstens den Kopf so schützen, dass schwere Unfälle vermieden werden können.

    So musste unser Sohn auch einen Helm tragen, auch schon als er noch bei Papa auf dem Sozius
    saß und eigentlich nur mitfuhr.
    Aber auch später als er schon mit seinem eigenen Rad on Tour war , durfte der Helm nicht fehlen.

    Damals haben wir uns zum Kauf des Helms des Herstellers Abus mit der Typenbezeichnung
    New Smiley
  • Abus New Smiley - Helmpflicht!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Belüftung:  gut

    Pro:

    Schützt.

    Kontra:

    Falsche Größenangabe.

    Empfehlung:

    Ja

    Egal, ob Kinder selbst mit dem Laufrad oder Fahrrad fahren, oder von den Eltern im Kindersitz transportiert werden - ein Fahrradhelm ist Pflicht. Deshalb haben wir uns auch schon vor dem ersten kleinen Weg mit unserem Schatz im Kindersitz einen Helm besorgt.




    ~~~~~~~~~~~~~
    Abus New Smiley
    ~~~~~~~~~~~~~




    ---------
    Abus:
    ---------


    "Fahrradhelme können Leben retten! - 2003 sind in Deutschland fast 70.000 Radfahrer im Straßenverkehr verletzt worden - 6000 Menschen starben bei Verkehrsunfällen. Vor allem radfahrende Kinder und ältere Personen sind gefährdet. Hier kann schon das Tragen eines Fahrradhelmes
  • °°°Die Sicherheit der Kinder geht vor°°°

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Belüftung:  sehr gut

    Pro:

    Ein sehr guter Fahrradhelm mit einen Extras

    Kontra:

    Gar nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser und Leserinnen



    Heute stelle ich euch mal den Fahrradhelm meines Sohnes vor, denn
    obwohl wir ja in den Niederlanden wohnen, kann man hier ruhig und ohne
    großen Verkehr, die Fahrradwege entlang fahren. Aber da wie in einem
    Touristenbereich wohnen, kommen fast das ganze Jahr über viele
    Menschen, so das in den Ferienzeiten, auch die Fahrradwege zum Teil
    überlaufen sind. Beim neuen Fahrrad, habe ich deshalb meinem Sohn auch
    als Sicherheit einen Fahrradhelm gekauft, obwohl es in den Niederlanden
    keine Pflicht ist, einen zu tragen...




    Im Fahrradladen entdeckte unser Sohn dann den Abus


    ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´


    ::::Die Herstelleradresse hierzu::::
    ____________________________________________________



    ABUS

    August Bremicker Söhne KG

    Altenhofer Weg 25

    58300 Wetter

    Telefon: +49 (0) 2335/634-0

    Telefax: +49 (0) 2335/634-300

    http://www.abus.de

    E-Mail: info@abus.de



    ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´

    Natürlich hat der Helm auch die für die Eu benötigten Tüv- Nachweise,

    darauf habe ich beim Kauf geachtet und sie stehen auch gut lesbar im

    Inneren des Helms.Das "Product Safety Proof"-Zertifikat des TÜV

    Rheinland garantiert die sicherheits- und schadstoffgeprüfte

    Unbedenklichkeit...so die Garantie des Herstellers. Den Helm gibt es in

    verschiedenen Größen zu Kaufen und zwar für Kinder die schon

    selbstständig fahrrad fahren können, aber auch schon für die Kleinsten

    unter uns, wenn sie bei Mama oder Papa im Fahrradsitz gefahren werden.

    Aber dazu später mehr. Nachfolgend könnt ihr meine persönliche Meinung

    und die Vor- und Nachteile in meinem Bericht nachlesen..



    ::::Meine Erfahrungen damit und meine Meinung::::
    ________________________________________________________________



    Der Helm macht grundsätzlich einen sehr guten Eindruck...
    Verarbeitung, Passform und Einstellmöglichkeiten, sind hier genug
    vorhanden und für jeden Kinderkopf einzustellen. Es gibt ihn in den
    Größen S (46-52 cm) und in M (52-57 cm), man sollte man Besten in einem
    Fachgeschäft sich beraten lassen und vor Ort dem Fachmann den Helm
    genau anpassen lassen, so haben wir es gemacht. Das Nachstellen, wenn
    das Kind wächst wurde uns auch genaustens erklärt, was nicht sehr
    schwer ist, denn die Verschlüsse lassen sich gut nachziehen und auch
    nach Größe leicht einstellen.




    Leider habe ich in der Beschreibung nicht wirklich etwas darüber finden
    können, wie genau der Helm denn angepasst werden muss, damit er
    Vorteilhaft und richtig sitzt. Ansonsten steht aber alles nötige darin,
    sowie auch das Einstellen der Gurte und die Sicherheitsmaßnahmen, die
    man beachten sollte. Im Inneren des Helms kann man die gute
    Verarbeitung schon schnell erkennen, denn er ist ausgiebig gepolstert.
    Zusätlich noch verstärkt wurde er im Schläfenbereich, sowie im hinteren
    Nackenbereich. Die Riemen, die meiner Meinung nach gut verarbeitet sind,
    wurden an den Außenkanten vernäht und nicht wie bei vielen
    zusammengeklebt.



    Außen am Helm, befinden sich 6 Lufteinlässe, die bei längerem Tragen
    des Helms, den Kopf des Kinder vor allem im Sommer nicht schwitzen
    läßt. Reflektoren sind auch angebracht worden, die der besseren
    Sicherheit dienen. Sie fallen bei normalem Tageslicht nicht sonderlich
    auf, nur bei bestimmter Sonneneinstrahlung oder Abends bei Dunkelheit,
    kann man sie gut erkennen, sie das andere Verkehrsteilnehmer aufmerksam
    davon werden...Polster und Verstellriemen sind sehr weich und
    verursachen keine Druckstellen beim Kind, denn mein Sohn hat sich noch
    nicht beschwert, das er unangenehm sitzt. Ich habe den Eindruck, das er
    ihn kaum spürt, wenn er ihn trägt.





    Die Form des Helmes ist ideal für breite Kinderköpfe, denn für sein
    Alter hat mein Sohn schon einen robusten und großen Kopf. Man kann
    alles wunderbar nachstellen und durch die perfekte Passform und genaue
    Einstellung sorgt der Helm dafür, das das Kind optimal geschützt
    ist.Durch das ZoomLite Verstellsystem, kann man in kurzer Zeit und ohne
    großes Fummeln, den Helm genau anpassen. Ebenso leicht kann man den
    Verschluß öffnen und schließen, was mein Sohn auch ohne Probleme selber
    kann. Ein integrierter Schirm mit einem Fliegennetz, verhindert, das
    die Kinder während der Fahrt, Ungeziefer in die Augen bekommen...



    Der Helm ist vorne und an den Seiten schon breit gearbeitet und wird
    am Hinderkopf etwas flacher. Das hat den Vorteil, wenn Kinder
    mitgenommen werden bei den Eltern im Fahrradsitz, das sie ihren Kopf
    und an die Rückenlehne des Sitzes anlehnen können und der Helm dadurch
    nicht stört, während der Fahrt. Wir haben uns beim Kauf bei unserem
    Händler genaustens imformieren lassen und er erklärte uns, das dieses
    Modell zur Zeit, das Beste ist was es auf dem Markt gibt.Er zeigte uns
    auch genau wie das Drehrad- Verstellsystem funktioniert, was beim Helm
    eine genaue Helmanpassung auslöst, wenn man am Rad die Gurte und Riemen
    anzieht, merkt man schnell wie straff der Helm sitzen muss. Das
    vereinfacht, den Erwachsenen das Anpassen und die Kinder haben einen
    perfekt sitzenden Helm, der nicht drückt oder verrutscht...




    Den Innenbereich mit der super Polsterung habe ich ja schon
    beschrieben. Ebenso hochwertig ist er auch von Außen verarbeitet. Denn
    der äußere Kunstoff ist laut Hersteller bruchsicher verarbeitet worden.
    Der Hersteller vergibt auch deshalb 3 Jahre garantie darauf und der
    Helm braucht nicht direkt ausgetauscht werden wie bei vielen, wenn das
    Kind wirklich mal damit gefallen sein sollte, oder einen leichten
    Unfall hatte. Ich finde diesen Helm vom Design und von der Sicherheit
    einfach perfekt und die gute Verarbeitung kann man sofort erkennen,
    wenn man ihn zum ersten mal in der Hand hält.


    ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´


    :::::Alle wichtigen Details zum Helm:::::
    __________________________________________________________



    Größe:
    S (46-52 cm)
    M (52-57 cm)

    ABUS ZoomLite-Verstellsystem feinjustierbar mit Vollring

    In-Mold Technologie (Stabilität durch Einbettung eines innovativen

    Sicherheitskäfigs -unsichtbar und wie ein Skelett- aus besonders

    schlagzähem Kunststoff)

    flache Rückseite für perfekte Passform im Kindersitz

    6 Lufteinlässe

    weiche und komfortable Riemen und Polster

    großflächige Reflektoren

    Fliegennetz

    tief heruntergezogener Schläfen- und Nackenbereich

    integrierter Schirm


    ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´


    ::::Mein Fazit::::
    _____________________________________


    Ich bin froh, das ich den Abus Helm beim Kauf des Fahrrads
    mitgenommen habe, denn er bietet meinem Sohn eine perfekte Sicherheit
    während der Fahrt. Auch wenn noch keine Stürze auf seinen Kopf passiert
    sind, gibt er mir als Mutter doch, ein Sicherheitsgefühl. Da Jungens
    sowieso immer etwas Wilder sind als die Mädchen. Er sitzt perfekt,
    rutscht nicht und die Passform, kann durch die im Bericht beschriebenen
    Vorteile sehr präzise und genau angepasst werden.



    Ich vergbe hier auch selbstverstänlich alle 5 Sterne, denn auch der
    Preis ist angenehm finde ich, für einen so hochwertigen Kinderhelm. Er
    sitzt genau und verursacht keine Druckstellen, denn mein Sohn hat sich
    darüber noch nie beklagt. Er trägt ihn mittlerweile sehr gerne und die
    Freunde fanden ihn auch cool, wegen dem schönen Design..




    Liebe Grüße....Claudia

ABUS Smiley im Vergleich

Hersteller ABUS abus-august-bremicker-soehne-kg
Weitere interessante Produkte