Aldi Rio D´oro Orangensaft Testbericht

No-product-image
ab 140,71
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  gering
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Grad der Süße:  hoch

Erfahrungsbericht von lieblingsbabe

Kann nicht mithalten

  • Geschmack:  schlecht
  • Erfrischungsfaktor:  sehr hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr schlecht
  • Grad der Süße:  hoch
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Allgemein
=========================
Ich hab weder Zeit noch großartige Lust mir meinen Orangensaft zum Frühstück frisch zu pressen. Deshalb such ich schon lange eigentlich nach einem abgepackten O-Saft, der wenigstens einigermaßen frisch und gesund schmeckt.
Ausprobiert hab ic hzwar schon einige, allerdings waren die wirklich guten Orangensäfte mir auf Dauer einfach zu teuer.

Im ALDI hab ich vor ein paar Tagen dann mal den hauseigen Orangensaft \"Rio D\'oro\" getestet. Und da es sich, wie gesagt, um eine Eigenmarke von ALDI handelt, ist dieser auch nur dort erhältlich.
Den Orangensaft gibt es in einem Tetra-Pak mit 1 Liter Inhalt.
Gekostet hat mich dieser ca. 50 Cent, was verhältnismäßig günstig ist für ein \"Billig\"-Produkt.


Äusseres
==========================
Leider sieht der Orangensaft auf den ersten Blick nicht besonders appetittlich aus. Er hat keine helle, gelbe oder kräftige, orangene Farbe, sondern ist eher dunkelrot und ziemlich trübe. Würde mir so ein Glas vorsetzen, müsste ich erst einmal rätseln um welche Art von Getränk es sich handelt.
Ansonsten ist das O-Saft sehr dickflüssig, erinnert einen was die Konzistenz angeht wirklich eher an Traubensaft oder sowas


Geschmack
============================
Ich trinke meinen Orangensaft immer 50:50 mit Mineralwasser. Leider schmeckt dieser auch so wie er auf den ersten Blick ausgesehen hat: Ziemlich künstlich und nur wenig nach Orange. Der minimale Geschmack nach Orange ist mit frisch gepresstem Saft überhaupt nicht vergleichbar. Der \"Rio D\'oro\" schmeckt leider eher nach Chemie, ist viel zu süss und von den angebenen 100 % Fruchtsaft schmecke ich leider auch nichts.
Ich würde ihn noch nicht einmal als Notlösung wählen. Er schmeckt noch nicht einmal annährend gesund und der Glaube, in dieser Pampe seien Vitamine, fällt schwer.


Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich dieser Saft zum Drustlöchen eignet. Dafür ist er einfach zu überzuckert. Durch das Gemisch mit Mineralwasser wird das zwar erträglicher, macht es aber auch nicht gerade zu einem Erfrischungsgetränk.

Fazit
=============================
Ich würde den Orangensaft wirklich niemandem empfehlen. Da presse ich mir lieber jeden Morgen selbst welchen, bevor ich mir soviel Chemie antue. Eventuell liegt der erste schlechte Eindruck auch an der Konzistenz und dem genrellen Aussehen des Orangensaftes. Aber ich glaube, selbst wenn ich ihn mit verbundenen Augen getestet hätte, hätte er mir nich geschmeckt. Unter Orange versteh ich was anderes als eine Pampe aus Zucker, Wasser und irgendwelchen Zusätzen
Trotz des durchaus günstigen Angebotes von ALDI würde ich nicht darauf zurückgreifen. Da zahl ich lieber das doppelte.

27 Bewertungen, 1 Kommentar

  • rxbandit

    24.08.2005, 23:24 Uhr von rxbandit
    Bewertung: sehr hilfreich

    trinke den o-saft von aldi aber ziemlich oft. hast aber recht mit deiner meinung