Discobesuch schon ab 14 Jahre? Testbericht

No-product-image
ab 19,77
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von luna_01

Discobesuch mit 14... gemischte Gefühle

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Durch Zufall bin ich auf dieses Thema gestoßen und da meine Tochter "süße" 14 Jahre alt ist mache ich mir natürlich auch so meine Gedanken.

Ich kann sie verstehen , die pubertierenden , alles austesten wollenden, zum großen Teil frühreifen "Teenies" , (Kinder darf man ja nicht mehr sagen, sonst gibt es böse Blicke und Zähneknirschen)

Meine Tochter geht auch in die Disco, ich lasse sie , denn sie geht nicht oft. Mir war nach den ersten Malen nicht ganz wohl, aber ich habe gemerkt, dass ich ihr vertrauen kann. Das die Ki... Teenies dort keine Alkohol bekommen beruhigt eine Mutter wohl kaum , denn es sind genug Volljährige dort die das Bier und den Schnaps schon besorgen.... da kommt es dann auf das Vertrauen zu seinem Kind an.
Außerdem gehen die Mädels nur in Gruppen los wo sie ein wenig gegenseitig auf sich aufpassen.Sicherlich mache ich mir trotzdem jedes mal Sorgen und halte per Handy Kontakt .... Fahrdienste der Mütter sorgen dann für ein sicheres Hin-und Nachhausekommen.

Mit Kompromissen auf beiden Seiten ist es möglich sich zu einigen.
Wobei ich mit Kompromissen(natürlich nicht immer anwendbar) immer ganz gut fahre, denn ich erlaube lieber mit Einschränkungen,als nachher vor der Erkenntniss zu stehen das meine Verbote heimlich umgangen worden sind und wohlmöglich schlimme Folgen haben.

Soll mal Jemand zu einer 14-Jährigen sagen , sie soll in eine Kinderdisco gehen .... ha ha ha ... ;o)

Ich persönlich bin der Meinung dass man sie austesten lassen sollte, jedoch mit Einschränkungen. Natürlich können sie es kaum erwarten endlich alt genug zu sein um alle Freiheiten zu genießen (war bei uns genau so oder ? ) Doch auch sie müssen warten bis sie alt genug sind ..(mussten wir auch oder ?).... um für sich selbst Verantwortung zu übernehmen.

Verbote und Einschränkungen sind Schutz, das kapieren die Kids sowieso erst, wenn sie keine mehr nötig haben, oder selber Kinder haben .

26 Bewertungen, 13 Kommentare

  • Kranich

    08.04.2006, 03:14 Uhr von Kranich
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - * lg & thx 4 re * ;-))

  • Lotosblüte

    10.03.2006, 15:24 Uhr von Lotosblüte
    Bewertung: sehr hilfreich

    Völlig richtig - mein Sohn ist 15 und mir geht es ähnlich... <br/>allerdings nicht mit Discos, sondern mit anderen "Events", wo er eigentlich noch nichts verloren hätte. <br/>lg <br/>Gabriele

  • Naffy

    10.03.2006, 14:11 Uhr von Naffy
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Naffy

  • schnekuesschen

    10.03.2006, 13:29 Uhr von schnekuesschen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Sandy

  • skorbut

    09.03.2006, 23:22 Uhr von skorbut
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Lidlefood

    09.03.2006, 22:35 Uhr von Lidlefood
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • anonym

    09.03.2006, 18:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • swissflyer

    09.03.2006, 16:12 Uhr von swissflyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    cooler Bericht:-)

  • anonym

    09.03.2006, 15:46 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    :-) sh , jaja der erste Discobesuch und prompt war ich mit jungen 14 Jahren in den DJ verknallt ;-)

  • morla

    09.03.2006, 15:04 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • meinungsmachernr1

    09.03.2006, 14:55 Uhr von meinungsmachernr1
    Bewertung: sehr hilfreich

    interessanter bericht :)

  • anonym

    09.03.2006, 14:53 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...sh...*g*...Lg, Christina

  • KatharinaB

    09.03.2006, 14:53 Uhr von KatharinaB
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kompliment an dich, dass du das so durchziehst! Find ich richtig gut! Ich war das erste mal mit 17!!! auf ner Disko und dann auch noch in Begleitung meines Vaters. Um 12 ging es dann wieder nach Hause! Klasse! LG, Katha