Lidl Testbericht

Lidl
ab 40,28
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
  • Auswahl:  klein
  • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Warenqualität:  sehr gut
  • Preisniveau:  sehr preiswert

Erfahrungsbericht von kulosa

Besser als der gute ALDI?

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Neulich war ich mal wieder im Lidl Markt bei uns der Nähe etwas einkaufen. Deshalb möchte ich heute auch über diesen Markt mal meine Meinung loswerden.


Der Laden

Die Größe ist immer ähnlich mit ca 200-400 m² reiner Verkaufsfläche.
Der Laden selber wirkt meist etwas unaufgräumt, aber ordentlich. Zwei bis drei Kassen gibt es hier, wobei meist nur eine offen ist. Und die meist nichtmal, wenn gerade kein Kunde bezahlen will. Woher kommt mir das nur bekannt vor?


Das Angebot

Viele Waren des täglichen Bedarfs und noch einiges mehr, sind hier ständig im Angebot. Dabei gibt es ein großes Sortiment an Waren, die fast immer verfügbar sind. Und einige Sachen, die nur jeweils vorübergehend angeboten werden und nicht im ständigen Sortiment enthalten sind. Sonderangebote, die nur kuzzeitig gelten, sind immer ein Magnet für Schnäppchenjäger. Ich erspare mir an dieser Stelle alle Produkte aufzuzählen, da ich denke, daß jeder schon mal einen Lidl von innen gesehen hat.


Werbung

Wöchentlich flattert das sogenannte Lidl-Blättchen in den Briefkasten. Hier wird immer über neue Sonderangebote und neue Preissenkungen informiert. Weitere Werbung im Rundfunk oder TV ist meines Wissens bei Lidl unüblich.


Service

Eine Flaschenannahme sucht man hier vergebens, da hier nur Einwegverpackungen angeboten weden. Direkt im Laden beschränkt sich der Service auf die Rücknahme von Verpackungen und Batterien, die ja sowieso Vorschrift ist und den bereits genannten Infoservice. Umtauschen und Reklamationen werden, sofern sie berechtigt sind, eigentlich meist problemlos gemacht.


Umwelt

Wie bereits gesagt, gibt es hier nur Einwegverpackungen. Aber fast alle Produkte haben den grünen Punkt, welhalb sie auch leicht in der gelben Tonne entsorgt werden können.


Freundlichkeit des Personals

Natürlich kann ich nur eine Aussage über die Verkäuferinnen und Verkäufer machen, die mich bisher bei meinen Einkäufen bedient haben. Sie waren aber durchweg freundlich, hilfsbereit und einigermaßen gut gelaunt. Manchmal ist es etwas Sterssig für die Angestellten, was man ab und zu auch spürt. Selten kann es auch vorkommen, daß man mal länger als 5 min an der Kasse warten muß. wenn Stoßzeit ist. Aber normalerweise wartet man höchstens 1-3 min. Meistens komme ich mit dem Einsacken der Waren gar nicht nach. Auch das kenne ich irgendwoher?


Die Regale

Die Regale, die meist gut gefüllt und aufgerämt sind, können sich gegen manchen anderen Dircounter sehen lassen. Auch die Ramschboxen an den Kassen und in den Gängen sind hier zu finden.
Von Laden zu Laden ist die Anordnung der Waren auch anders, was einen dazu zwingt zu suchen, wenn man mal einen anderen, als den gewohnten, besucht.


Die Preise

Ich finde, daß sie sich im unteren Drittel der Supermarktpreise befinden. Auch bei den Sonderangeboten, sind sie fast unschlagbar. Natürlich gibt es hier auch Markenwaren, wie die Hariboprodukte, die den normalen Preisen der Herstellerempfehlung entsprechen. Nicht alles bei Lidl ist am billigsten, aber vieles. Genaues Hinsehen und Vergleichen ist aber auch hier angebracht.


Qualität und Frische

Bisher habe ich noch kein Produkt mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum gefunden. Die Qualität der meisten Produkte, die es in dieser Supermarktkette gibt, ist einzigartig.
Lediglich mit der Frische von Obst und Gemüse bin ich manchmal nicht ganz so zufrieden. Bei den Eiern sollte man auch immer nachschauen, ob alle noch heil sind. Aber das kenne ich ja auch von woandersher.


Fazit

Die Ordnung und Sauberkeit ist meiner Meinung nach etwas besser, als Beispielsweise beim Aldi. (Ach daher kam mir das bekannt vor)Dafür finde ich den Lidl auch geringfügig teurer. Aber für den kompletten Wocheneinkauf eines Haushalts ist das Abgebot nicht ganz ausreichend, da einige Sachen im Lidl-Sortiment fehlen, die man aber manchmal benötigt.


Viel Spaß beim Shoppen wünscht Jan

47 Bewertungen