GarantiBank International N.V. Testbericht

No-product-image
ab 7097,44
Auf yopi.de gelistet seit 10/2008
Summe aller Bewertungen
  • Filialnetz:  klein
  • Support & Service:  gut
  • Online Banking:  gut
  • Fachliche Beratung:  kompetent

Erfahrungsbericht von droehn

Das Kleeblatt für mein Geld

  • Filialnetz:  klein
  • Support & Service:  gut
  • Online Banking:  gut
  • Fachliche Beratung:  kompetent
  • Dauer der Nutzung:  seit 1 Woche
  • Sind Sie Kunde?:  ja

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Warnhinweis:

Warnung dieser Bericht ist von keinen Experten der Finanzwelt geschrieben. Übereilte Investitionen aufgrund dieses Testberichts können zum Verlust ihres ersparten führen. Wenn sie jemanden kennen der wirklich 100% sichere, legale und rentable Anlageformen kennt soll sich dieser beim Autor bitte melden, oder einen Bericht darüber schreiben.

Vorwort:

Vor einen knappen Jahr hab ich mit den Sparen auf ein Haus begonnen, etwas angespartes hatte ich schon was aber auf wenig verzinsten Konten lagerte. Da ich keine steuerlichen Vergünstigungen für das Bausparren bekomme und schon damals absehbar war, dass es mit den Aktien bergab gehen wird hab ich mich für Festgeldanlagen entschieden, bei welchen relativ viel Zinsen raus springen, damals hatte die Amsterdam Trade Bank die höchsten Zinsen. Da diese Bank unter der niederländischen Flagge handelt sind nur Einlagen damals nur bis 20000 Euro zu 100 % abgesichert. Vor wenigen Monaten hab ich diese Grenze erreicht und mich nach einer weiteren Bank umgesehen. Wieder bin ich über die Zeitschrift Finanztest auf eine Bank aus den Niederladen aufmerksam geworden die Garantie Bank, welche die gleiche Einlagensicherheit bittet, wie die Amsterdam Trade Bank.

Was muss man für das Konto mitbringen:

Eigentlich braucht man nur ein deutsches Girokonto als Gegenkonto.

Einrichten des Kontos:

Das Einrichten des Kontos geht recht simpel auf der Homepage unter http://www.garantibank.de/Sparen/Kleeblatt/Eroffnen.php kann man alle notwendigen Anträge herunterladen oder wie ich es gemacht hab kostenlos zuschicken lassen. Die Variante mit den Zuschicken spart nicht nur das Papier und die Tinte sondern auch das Geld für die Rücksendung da ein Rückkuvert mit den Aufdruck Antwort dabei ist sprich wo man aus Nettigkeit eine Briefmarke hinauf kleben kann aber das nicht tun muss. Bei den Unterlagen ist alles dabei über den Postident bis zu die Anträge auf ein Einzel- oder Gemeinschaftskonto, den Antrag auf den Sparerfreibetrag und den Anträge wer das Konto erhält wenn man sterben sollte und natürlich auch die Geschäftsbedingungen.

Nachdem man die Anträge nach besten wissen und gewissen ausgefüllt hat (ich hatte mir wirklich Zeit gelassen und eine knappe Stunde dafür gebraucht), muss man zu nächsten Post (bei mir war die Post in einen Supermarkt und ich bin dort 20min vor Ladenschuss mit den Zettel aufgetaucht, der Mitarbeiter dort war über meinen Antrag wahrlich nicht glücklich) mit seinen Ausweis oder Reisepass gehen und von einen Mitarbeiter sich den Postident ausfüllen lassen was je nach Mitarbeiter 3 bis 10 Minuten dauert. Jetzt kann man den Postident zu den anderen Anträgen tun und abschicken.

Wieder ein paar Tage später erhält man wieder Post von der Bank, in der findet man jetzt seine Kontodaten und eine Plastikkarte im Scheckkartenformat auf ihr sind nur die Daten für das Kleeblattkonto enthalten.

Um sich fürs Online Banking auf der Homepage freizuschalten muss man noch einen kurze Anmeldung auf der Homepage unter https://www.garantibank.de/KontoEinrichten/index.php ausfüllen. Ein paar Tage später erhält man dann 2 Briefe, die an verschieden Tagen ankommen, mit den Logindaten.


Produkte:

Es gibt eigentlich 3 Produkte den Kleeblatt Sparkonto, die Festgeldanlagen und mögliche Kredite. Ich selbst nutzt das Sparkonto und die Festgeldanlage (ein Kredit in dieser Kombination würde wenig Sinn machen).

Das Sparkonto ist ein „normales Tagesgeldkonto“ mit variablen Zinsen die momentan bei 5,25% pro Jahr (Stand: 23.10.2008) Prozent liegen und sich „jederzeit ändern können“ der Zins wird hier Jährlich gutgeschrieben.
Es gibt keine Kündigungsfrist und Geldanlagen bis 250.000,00 sind möglich bei mehr sollte man eine Absprache mit der Bank machen. Geldtransaktionen sind nur über den Gegenkonto möglich.

Bei den Festgeldanlagen gibt es unterschiedlich hohe Zinsen je nach Länge der Anlagedauer. Um eine Festgeldanlage zu beantragen muss man mindesten 2600 Euro investieren. Die Zinsen werden jährlich auf das Konto gutgeschrieben womit man seinen Sparerfreibetrag sehr gut über die Zeit nützten kann aber nicht unbedingt die besten Zinseszinseffekte erzielt(man hat nach Auszahlung auf den Zinsbetrag nur die Zinsen des Sparkontos).
Momentan (Stand: 23.10.2008) gibt es folgende Festgeldangebote:

3 Monate bei 5,25% Zinsen pro Jahr
6 Monate bei 5,35% Zinsen pro Jahr
1 Jahr bei 5,65% Zinsen pro Jahr
2 Jahre bei 5,5% Zinsen pro Jahr
3 Jahre bei 5,6% Zinsen pro Jahr
5 Jahre bei 5,6% Zinsen pro Jahr

(Momentan hat laut der Zeitschrift Finanztest (Oktoberausgabe 2008) die DHB Bank höhere Zinsen)

Kosten:

Für die Kontoerrichtung und Führung fallen keine Kosten an.
Auch die Kontoauszüge werden einen kostenlos zu gesendet.
Kosten treten dann auf wenn etwas nicht ganz planmäßig verläuft.
Für die Nacherstellung eines Kontoauszugs, Festgeldbestätigung oder des Jahressteuerbescheinigung treten jeweils Kosten in Höhe von 5 Euro auf.

Sicherheit:

Eigentlich halte ich nichts von Online Banking ich glaube gern, die meisten Banken ihre Rechner vor Angriffen von Hackern schützen können, aber ich glaube nicht das ich meinen Rechner davor wirklich sicher schützen kann, daher ist mir wichtig wenn jemand illegalen Zugriff auf mein Konto erlangt keinen echten Schaden anrichten kann was hier der Fall ist. Ein Hacker kann Online nur mein Geld vom Konto auf eine Festgeldanlage investieren oder zurück auf mein Girokonto buchen. Den Antrag mein Gegenkonto zu ändern geht nur schriftlich. Wenn eine Transaktion stattfindet bekommt man noch zusätzlich einen Brief ein paar Tage später geliefert so dass man es auf jedenfalls rechtzeitig mit bekommt wenn jemand Fremdes einen sein Geld für 5 Jahre festgesetzt hat.

Einlagensicherheit

Jetzt in Zeiten der Finanzkrise hat die Niederländische Regierung die Einlagensicherheit auf 100.000 Euro erhöht, welche auch für deutsche Kunden gilt (hiervon bin ich von der Bank über einen Brief informiert worden). Ich nehme aber an es sich dabei auch nur um eine temporäre Einlagensicherheit handelt und das man von der alten Einlagensicherung, wo einen seine Einlagen bis 20000 Euro zu 100% und von 20000 bis 40000 Euro zu 90% gesichert sind rechnen sollte, wenn man sein Geld über mehrere Jahre dort anlegen will.

Support und Kontakt:

Homepage: www.garantibank.de
Hotline 01801/445555 (soll zu Ortstarif sein)
Es gibt eine deutsche Filiale in Düsseldorf welche ihre Geschäftszeiten von Montag bis
Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr hat.
Anschrift:
Postfach 240204
40091 Düsseldorf
Tel.: 0211/86 222 400
Fax.: 0211/86 222 401
E-Mail: info@garantibank.de

Die Homepage der Bank:

Die Homepage mach einen ordentlichen Eindruck und ist sehr übersichtlich. Das beantragen vom Festgeld gehen auf der Seite auch sehr leicht und man hat auch einen guten Überblick wieviel Geld man in welche Anlage gelegt wird und wann man in Zinsen ausgezahlt bekommt.

Meinung:

Momentan halte ich Festgeld als eine der besten Möglichkeiten Geld anzulegen und das Kleeblattkonto bittet gute Zinsen und scheint relativ sicher zu sein. Wichtige Änderungen gehen bei der Bank nur schriftlich. Das Aktien und Rohstoffgeschäft kommt mir momentan wie Glücksspiel im Casino vor, wo normalerweise immer die Bank am Ende gewinnt. Geld unter den Kopfkissen zu verstecken bringt auch keine wirkliche Sicherheit, sollte die Inflationsrate rasant steigen würde das Geld auch dort wertlos.


@
von droehn bei yopi.de und mymeinung.com
alias droehnenator bei ciao.de

64 Bewertungen, 23 Kommentare

  • tk7722

    09.03.2009, 12:47 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht, liebe Grüße

  • ingoa09

    06.03.2009, 12:34 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr guter Bericht! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Ingo

  • Elfenfrau

    01.02.2009, 21:48 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut beschrieben. Lg Elfi

  • frankensteins

    31.01.2009, 22:10 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    super, ich suche momentan eine gute Festgeldbank, bin aber total verunsichert, hast du noch ein paar Tipps. lg Werner

  • 4money

    30.01.2009, 12:39 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::LG und ein sh von mir.....chris:::

  • sunrise67

    30.01.2009, 11:28 Uhr von sunrise67
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Freitag wünsch ich!

  • doelau

    29.01.2009, 21:21 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht, Gruß doelau

  • Baby1

    29.01.2009, 01:26 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Mondlicht1957

    25.01.2009, 15:28 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und schönen Sonntag

  • panico

    25.01.2009, 14:41 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerliebste Sonntagsgrüße von panico:-)

  • ronald65

    25.01.2009, 14:15 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • MasterSirTobi

    26.11.2008, 19:49 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Um Weihnachten schreibt sichs doppelt gut;). LG MasterSirTobi

  • anonym

    26.10.2008, 19:05 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    super berichtet!! GLG!!

  • bigmama

    25.10.2008, 18:09 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • morla

    25.10.2008, 17:44 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönes wochenende lg. petra

  • DOMMEL

    25.10.2008, 17:28 Uhr von DOMMEL
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, LG DOMMEL, lese gegen , Lesen bei mir lohnt sich also doppelt

  • NancyNoack

    25.10.2008, 13:29 Uhr von NancyNoack
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und ein erholsames Wochenende

  • senora

    25.10.2008, 12:57 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen letzten Sommerzeit-Gruß

  • wolli007

    25.10.2008, 12:21 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • anonym

    25.10.2008, 12:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh für deinen guten Bericht.Wünsche dir ein schönes Wochenende.LG Bernd

  • racheane

    25.10.2008, 11:59 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße..... Ane

  • sigrid9979

    25.10.2008, 10:53 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht Lg....

  • Jerry525

    25.10.2008, 10:52 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut beschrieben lg Jerry