myopinion24.de (nicht mehr aktiv) Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von liskailonka

Meine Meinung über eine Meinungsplattform.

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Wer sich über den Link zur Seite wundert (www.myopinion24.de), der wundert sich richtig; die Webadresse gibt es mittlerweile nicht mehr. Beim Aufruf wird man weitergeleitet auf die Meinungsplattform www.q-test.de. Ist die neu? Nein, das ist nur das neue Myopinion24, aber auch hier zeigt sich schon wieder, daß eine Veränderung nicht immer eine Verbesserung ist.

***** WAS IST DAS ? *****
_________________________

Ab jetzt werde ich Q-Test schreiben, weil das ja jetzt der neue Name dieser Meinungsplattform ist. Mitglied bin ich hier schon seit den 16. Sep 2001, 19:06 Uhr. Anfangs war ich recht begeistert über dieses (damals) neue Meinungsportal; die Webmaster legten sehr viel Wert auf die Mitbestimmung der User und so wurden die Kategorien eingerichtet mit Hilfe der User. Ideen wurden anfangs recht schnell umgesetzt und Produktvorschläge wurden in der Regel täglich bearbeitet. Man konnte sogar eine meinung irgendwo hinposten und das Managment verschob dann den Bericht später in die richtige Kategorie. kein Trara, Hauptsache die User waren glücklich und die Seite funktionierte halbwegs.

***** LAYOUT *****
__________________

Das Layout hat sich von Anfang an nicht viel geändert; nur das Maisgelb wurde geändert in ein dunkles CIAO-Orange. Die Seite ist sonst in diversen Grautönen gestaltet und eine recht mikrige Schriftgröße rundet das Ganze ab. Keine Gimmicks oder schöne Bilder verzieren diese Site, die einem User dazu animieren würden nochmal wieder zu kommen. Alles trist und Einheitsgrau.

***** NAVIGATION *****
______________________

Die Navigation ist sehr einfach gestaltet und so simpel struktuiert wie das Layout. Hier findet man sich blind zurecht. Was weniger gut ist, finde ich die Navigation im Forum; die Baumstruktur macht es fast unmöglich Einträge zu sortieren oder gar seine eigene Postings wieder zu finden. Im Forum ist die Navigation eindeutig mangelhaft zu nennen.

***** KATEGORIEN *****
______________________

Wer einen Bericht schreiben oder lesen will, begibt sich auf Home und sofort öffnen sich 2 identische Werbefenster. Wenn man diese dann endlich wieder geschlossen hat, befindet man sich bei den Kategorien. Auf den ersten Blick sehen diese kaum anders aus als, die Hauptkategorien bei YOPI oder CIAO. Hier denkt man sich noch nicht viel, aber wer sich dann in die Unterkategorien durchklickt, wird feststellen, daß hier nur sehr dürftige Möglichkeiten bestehen um zu bestimmten Produkten etwas zu schreiben oder zu lesen. Hier sind schon lange keine Produkte mehr zugefügt worden und die Unterkategorien werden schon seit Langem nicht mehr erweitert. Hier und da tauchen einzelne Berichte auf, zu einzelne Produkte und es wird ersichtlich, das diese Berichte auch nur dort auftauchen, weil die User dieses eine Produkt vorgeschlagen hatten. Von Seiten der Webmaster kann man keine Erweiterungsarbeiten feststellen.

***** BERICHT POSTEN *****
__________________________

Wer endlich eine einigermaßen passende Kategorie für sein Produkt gefunden hat, stellt fest daß die Eingabemaske kinderleicht zu bedienen ist und man kann sogar auf verschiedenen Textformatierungen zurückgreifen.

Wer seinen Bericht dann veröffentlicht hat, sieht diesen dann wenige Momente später in der aktuellen Top 3 an der linken Seitenhälfte auftauchen mit dem Vermerk, ob dieser Bericht bereits bewertet wurde ja oder nein und wenn ja, die Bewertungsstufe des Berichtes.

***** BERICHT LESEN *****
_________________________

Lesen können wir ja nun alle, sonst würde man keine Meinungsplattform aufsuchen. Die Berichte die man sich ansehen will, sind per einfachen Klick zu erreichen und mir gefällt es nicht, daß man die zeilenbreite so schmal gestalltet hat; der Bericht erscheint dadurch wesentlich länger und macht schnell müde beim Lesen. Auch hier hätte man eine andere Schriftgröße wählen können.

Für Mitglieder besteht hier dann noch die Möglichkeit den Bericht zu bewerten; hier ist keine Zeitsperre wie bei CIAO oder eComments vorgegeben. Runterscrollen und die Bewertung anklicken reicht. Hier fällt allerdings positiv auf, das es 5 bewertungsstufen gibt und das man den Kommentar zum Bericht gleichzeitig mit der Bewertung abgeben kann.

***** VERDIENST *****
_____________________

Die Site ist leider nicht geworden was sie hätte sein können; der Verdienst könnte eine nette Sache sein, wäre es nicht, daß es hier einfach an aktive User fehlt. Erstens gibt es viel zu wenige User und die User die dort sind, verdammen es einfach eine Gegenlesung abzugeben. Außerdem konnte ich eine Gruppenbildung feststellen (Klickzirkel). User die sich bereits von YOPI oder sonstwo kennen, klicken sich gegenseitig die Berichte an, um den Verdienst zu steigern; neue oder unbekanntere Mitglieder können klicken und posten was sie wollen - eine Gegenlesung kommt nicht. Ich habe es gestern noch einmal versucht; bei 100 abgegeben Bewertungen, kam ich auf ganze 5 Gegenlesungen. Der Verdienst sieht natürlich dementsprechend niedrig aus.

Die Auszahlungsgrenze liegt bei 10 € und wäre eigentlich recht schnell zu erreichen, wenn ein gewisser Gemeinschaftssinn da wäre, aber ich habe es vom 16. Sep 2001 bis heute erst auf € 4,06 gebracht. Wenn das also so weitergeht, brauche ich weitere 1,5 Jahre um endlich an die 10 € zu kommen.

***** VERDIENSTHÖHE *****
_________________________

* Meinung schreiben 5 OpinionPoints
* Bewertung erhalten

sehr hilfreich 10 OpinionPoints

hilfreich 8 OpinionPoints

durchschnittlich 5 OpinionPoints

weniger hilfreich 0 OpinionPoints

nicht hilfreich -3 OpinionPoints

* Sonstige Möglichkeiten

Wenn eine Meinung mind. 10 Sehr hilfreich
hat, kann sie zur Meinung des Tages werden.
Aus allen Meinungen des Tages wird einmal
im Monat ein User des Monats gewählt.
250 OpinionPoints

* Beiträge mit roter Hintergrundfarbe (Offene Kategorie) werden nicht vergütet.

* Was ist ein OpinionPoint wert ?

Q-Test finanziert sich NICHT wie bei vielen anderen Plattformen durch Venture-Capital Gesellschaften, sondern in erster Linie durch Werbeeinnahmen. Q-Test zahlt min. 75% der Einnahmen an die User wieder aus.
Der Umtauschkurs für die OpinionPoints beträgt : 5 OpinionPoints = 0,01 Euro

* Gibt es noch andere Verdienstmöglichkeiten ?

JA, durch kommende Partnerprogramme. Zur Zeit wird dieser Bereich aber noch erarbeitet. Es liegen viele Ideen für Sonderverdienste auf dem Tisch.

QUELLE: http://www.q-test.de/geld.php3?session=95a78b14d2826cb2decad75182a52a44

Obwohl die Angaben theoretisch stimmen, kommt in der Praxis wenig dabei herum. Mehr als 10 Bewertungen für einen Bericht zu bekommen ist schier unmöglich; mein Maximum liegt bei 7 und somit werden die 250 extra Punkte an jedem User vorbeigehen.

Auch mit dem Partnerprogramm hapert es; bis jetzt hat man es nicht mal geschafft Links oder Banner einzubauen, womit ein User neue Mitglieder werben könnte.

***** FAZIT *****
_________________

Ich war damals bei der Geburt dieser Meinungsplattform dabei, als die ersten Wehen einsetzten. Heute muß ich feststellen, daß es sich hierbei um ein todgeborenes Kind handelt. Keine User, keine Aktivitäten der Webmaster und sogar kurz vor dem Aus, denn im September 2002 wurden sogar die Betreiber der Website ausgewechselt. Seitdem tut sich kaum bis nichts mehr in sämtlichen Bereichen.

Mein Urteil: Nicht empfehlenswert.

34 Bewertungen