yahoo.de Testbericht

No-product-image
ab 1,91
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  sehr gut

Erfahrungsbericht von lieblingsbabe

Nur für absolute Notfälle

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Allgemein

Yahoo! sollte eigentlich jedem ein Begriff sein. Es handelt sich hierbei um einen Anbieter für kostenlose Emailadresse. Es ist dort also jedem möglich sich mit seinem gewünschten Namen eine Emailadresse anonym einzurichten, die einen an keinerlei Verträge bindet. Das erste Mal wurde ich vor ca. 6 Jahren auf Yahoo! aufmerksam.

Wenn man dort eine Emailadresse besitzt, ist es einem mgölich auch Sonderfunktionen zu nutzen. Neben Spielen und Nachrichten, Newslettern, Chats usw., gibt es dort auch etwas Webspace, das jedem kostenlos zur Verfügung steht. Dieser Service nennt sich "Geocities"

Webspace

Mit Yahoo Geocities hat jeder User 15 MB freien Speicherplatz. Soweit ich weiss kann man durch eine Zuzahlung mehr Webspace enthalten. Webspace ist pauschal und salopp gesagt einfach Speicherplatz, der online zur Verfügung steht und auf welchem man seine Daten laden kann. Das heisst also Fotos, oder Musik oder einfach beliebige Ordner mit Dateien.

Funktion

Als ich Geocities vor ca. 4 Jahren das erste Mal genutzt hab, war ich sicherlich noch kein Profi und kannte mich so gut wie überhaupt nicht damit aus. Im Prinzip muss man sich nur ganz normal einloggen, eben wie bei der Emailadresse. Danach öffnet sich ein sperates Fenster, auf dem man jetzt die Möglichkeit hat Daten hochzuladen, Ordner zu erstellen und auch wieder zu löschen.

Erstellt man einen Ordner, so erweitert das die Internetadresse um den Namen des Ordners. Lautet die Internetadresse von Geocities z.B. 'http://luise.geocities.de' würde diese durch einen beliebigen Ordnertitel eben erweitert werden. Lautet der Ordner jetzt also "Auto", würden die Dateie, die im Ordner "Auto" hinterlegt sind, auf der Internetseite 'http://luise.geocities.de/auto.htm' zu finden sein.

Und zusätzlich hat jedes einzelne Foto und jede einzelne Dateie ihren eigenen Namen.

Service

Enttäuscht war ich von der langen Ladezeit. Bis das Fenster mal geöffnet war und alles geladen war, vergingen locker 5 MInuten. Das hochladen kleiner Bilder hat leider auch immer sehr lange gedauert und es ist mir oft passiert, dass einfach das Fenster vorzeigt geschlossen wurde, weil das Programm abstürzt ist.

Ich fand die Aufmachung auch sehr verwirrend für Anfänger. Jemand der mit den Standartbegriffen nicht umgehen kann und einfach nicht weiss, was er tun muss, wird damit wahnsinnig überfordert sein.

Fazit

15 MB sind zwar viel Webspace für überhaupt kein Geld, allerdings hab ich mich schon oft darüber aufgeregt und ich würde vermutlich lieber für meinen Speicherplatz bezahlen als den Stress und den Ärger zu akzeptieren, den ich bei Geocities bisher schon hatte. Ich bin auch nur wenige Tage dabei geblieben, weil es mir einfach zu umständlich und zeitauftreibend war.

Für Anfänger ist es einfach ungeeignet

13 Bewertungen, 7 Kommentare

  • smarty33

    14.11.2005, 14:30 Uhr von smarty33
    Bewertung: sehr hilfreich

    alles sehr schön erklärt. ich habe ähnliche erfahrungen gemacht. was ist deiner meinung nach die (zu bezahlende) alternative? kennst du active24.de?

  • Flute

    13.10.2005, 17:10 Uhr von Flute
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich. Lg. Dunja

  • NancyNoack

    04.10.2005, 14:58 Uhr von NancyNoack
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner bericht, gut gegliedert und für jeden leser verständlich geschrieben. Sehr hilfreich! Lg, Nancy

  • morla

    03.10.2005, 23:12 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht lg.morla

  • follio

    03.10.2005, 23:01 Uhr von follio
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Chrillemaus

    03.10.2005, 22:59 Uhr von Chrillemaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Informativ! LG Martina

  • Rumyana7

    03.10.2005, 22:57 Uhr von Rumyana7
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner sehr hilfreicher Bericht. Lieben Gruß aus Sofia