yahoo.de Testbericht

No-product-image
ab 1,33
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Danielo

Ordentlicher E-Mail - Dienst für lau!

Pro:

1 GB Speicher, Schnelle Webseite, Viele Funktionen

Kontra:

Viele Nicknames schon vergeben, Manchmal Spam

Empfehlung:

Ja

//In diesem Bericht geht es um den E-Mail - Dienst von Yahoo!//

Vorwort:
---------
Wenn man ein bisschen im Netz stöbert, fällt einem auf, dass jeder irgendwann \'ne Mail-Adresse braucht: Um erreichbar zu sein. Von jedem Computer mit Internet-Anschluss. So fällt in Deutschland und auf der ganzen Welt bei Vielen die Wahl auf Yahoo, denn die haben eine große Suchmaschine und ein ordentliches Portal für Ausflüge ins Web. Bei Yahoo nennt man den E-Mail\'er, der übrigens GRATIS ist, Yahoo! Mail... Yahoo! Mail erreicht man ganz einfach von der Hauptseite die man über \"www.yahoo.de\" erreicht, auf dem Button \"Mail\" neben dem \"Yahoo! Deutschland\" - Logo.

Yahoo! Mail und was es kann:
---------
1 GB Speicher (!)
Adressbuch
Kalender
Notizblock
Automatischer Spam-Filter
SMS (Das kostet was: 10 Cent pro SMS)

Die Registrierung ist problemlos. Leider sind sehr viele Namen schon vergeben und ein nicht geübter Anwender braucht für das Ausfüllen am Computer bestimmt 5 Minuten. Aber dann hat man eine tolle Adresse im Format:

dumdidum@yahoo.de

Wobei man den Text vor dem @ frei bestimmen kann...

Fangen wir mit den Features an: 1 GB. Das kann man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen... Während man bei vielen anderen Anbietern für so viel Speicher blechen muss, ist das hier standardmäßig gratis. Bei WEB.de hat man beispielsweiße nur 12 MB. Mehr Speicher = Geld... Bei Yahoo! Mail kann man seinen Speicher aber auch aufstocken: Auf 2 GB und noch mehr Extras (z.B. Werbefreie Seite). Kostenpunkt: nur 1,25 Euro im Monat. Das ist ein toller Preis, wie ich finde! :)

In seinem Adressbuch kann man seine Kontakte sortieren, ordnen, und speichern...

Im Kalender kann man seine ganzen Termine eintragen. Ausserdem kann man sich noch an sein Yahoo! Messenger - Programm reminden lassen, oder sich automatisch selbst eine Mail schicken lassen, wenn der Termin kurz bevor steht... Allerdings fehlt mir hier eine Option zur Erinnerung per SMS!

Der Notizblock ist ein weiteres tolles Feature. Wer mal schnell etwas notieren möchte und später abrufen möchte, braucht sich nicht selber eine Mail zu schicken, sondern kann dies einfach in seinen Notizblock tippen. Praktisches Feature! ;)

Da Spam ja auf der ganzen Welt Überhand nimmt, hat sich Yahoo dazu entschlossen, seinen Usern einen Spam-Filter anzubieten. Dieser funktioniert automatisch. Der Spam-Filter funktioniert sehr gut. Allerdings kann es unter Umständen passieren, das mal eine gewünschte Mail in den Filter rutscht. Allerdings kann man sie sich leicht wieder in den Posteingang kopieren lassen...

Was noch zu sagen bleibt:
---------
Wer einen unkomplizierten und leicht zu bedienenden Freemail-Provider braucht, soll einfach auf \"www.yahoo.de\" gehen, auf den Button \"Mail\" neben dem Logo anklicken und die Registrierung ausfüllen. Danach ist der E-Mail - Dienst sofort freigeschaltet und kann benutzt werden. Sehr gut!

6 Bewertungen, 1 Kommentar

  • FrankundFrei

    16.07.2005, 21:04 Uhr von FrankundFrei
    Bewertung: weniger hilfreich

    ...sollte es um die Webseite gehen und nicht auschließlich um Yahoo-Mail, deshalb leider keine besssere Bewertung. SG, Frank