Gewichtsabnahme, Abnehmen & Diäten allgemein Testbericht

Gewichtsabnahme-abnehmen-diaeten-allgemein
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine

Erfahrungsbericht von Alice-im-Wunderland

14 Tage/ Mayo-Klinik-Diät

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Einstimmung
>>>>>>>>>>

Irgendwie kam der Sommer mal wieder viel zu überraschend! Hier ein Kilo zu viel, dort sitzt noch eine Speckrolle, die fürchterlich stört. Der Kleiderschrank ist zwar voll, aber nichts paßt mehr so ganz und der Urlaub steht vor der Tür. Bekini-Figur? Oh weia, die ist wohl irgendwo im Winter verloren gegangen! Was nun? Diese und ähnliche Gedanken schwirrten mir etwa drei Wochen vor Urlaubsbeginn durch den Kopf. Jetzt aber mit vollem Einsatz in die Diät-Wunderkiste gegriffen und einen der ältesten Schätze wieder ausgegraben, den ich finden konnte. Ich erinnerte mich an tolle Erfolge, die damit schon erzielt hatte.

Einleitung
>>>>>>>>

Es wird empfohlen die Mayo-Klinik-Diät nur zwei Wochen an einem Stück durchzuführen.

Alkoholische Getränke sind strengsten untersagt!!!

Man nehme nichts zu sich, was nicht in der Diät enthalten ist und achte darauf, daß man besser alles ißt was vorgeschrieben ist, als daß man etwas weg läßt. Zwischen den Mahlzeiten darf N I C H T S gegessen werden.
Alle Gemüse ohne Butter zubereiten, Salate ohne Öl, magere Fleischteile verwenden, Kaffee nur schwarz trinken Tee ohne Zucker und Milch!
Das Gewicht sollte in zwei Wochen um 9,07 KG gefallen sein! (Hab ich nie geschafft, das Beste waren etwa 8 KG! *gg*)
Die Basis der Diät ist biochemisch begründet und die Beibehaltung der normalen Energie, während man das Gewicht reduziert, ist angeblich gewährleistet.
Mengen sind weniger von Bedeutung, mit Ausnahme der Fälle, wo sie angegeben sind.

So, nun zum wichtigen Teil
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Frühstück
>>>>>>>
jeden Morgen gleich: Grapefruit, 1 oder 2 gekochte Eier, Kaffee schwarz

Montag: mittags:2 harte Eier, Tomaten, schw. Kaffee
abends: 2 harte Eier, gemischter Salat, 1 Toast

Scheibe Toast

Dienstag: mittags: 2 Eier, Grapefruit,
abends: Steak, Tomaten, Kopfsalat, Sellerie, Oliven, Gurken, Kaffee

Mittwoch: mittags: 2 Eier, Spinat,Tomaten
abends:1 Steak, Gurken, Tomaten, Kaffee

Donnerstag: mittags: 2 Eier, Spinat, Kaffee
abends: 2 Eier, Quark 0,2 %, Kohl, 1 Toast

Freitag: mittags: 2 Eier, Spinat, Kaffee
abends: Fisch, gem. Salat, 1 Toast

Samstag: mittags: Obstsalat
abends: Steak, Sellerie, Gurken, Kaffee

Sonntag: mittags:KaltesGeflügel,Tomaten,Grapefruit

abends: Kaltes Geflügel, Karotten, Tomaten, Kohl, Kaffee,Grapefruit


Zur Beherzigung
>>>>>>>>>>>>

Es ist von größter Bedeutung, daß genauestens die aufgeführten Lebensmittel gegessen werden, da diese Kombination chemisch erprobt wurde und es bewiesen ist, daß diese Kombination das Fett schneller verbrennt als irgend eine andere. Es ist sehr wichtig, daß genügend Mineralwasser getrunken wird, da der Körper die Flüssigkeit dringend braucht bei der Gewichtsreduktion.


Meine Erfahrung
>>>>>>>>>>>>

Schon mehrfach habe ich damit abgenommen und war immer sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Zwar waren es in zwei Wochen immer \"nur\" 6-8 KG, die ich abnahm, aber niemals hatte ich das Gefühl mich außergewöhnlich schwach oder müde zu fühlen. Ich muß jedoch gestehen, daß ich zum Frühstück immer 2 Toast und 2 Eier gegessen habe, denn die Grapefruit-Säure am Morgen bekommt nicht jedem.

So, nun wünsche ich Euch viel Spass beim Abnehmen und sage Danke für Euren Besuch. Liebe Grüße an Euch, Eure Helma

13 Bewertungen