Eragon (Adventure PC Spiel) Testbericht

ab 24,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
27,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2008
Übersicht & Preise (1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von luke1978

Der Drachenreiter kommt

Pro:

Grafik

Kontra:

bei den Monstern kommt es oft zu wiederholungen

Empfehlung:

Ja

Heute will ich über das Pc Spiel Eragon schreiben .




Allgemeine Infos
Name: Eragon
Genre: Action-Adventure
Webseite: http://www.eragongame.com

Hersteller: Stormfront Studios
Anbieter: Vivendi Games (DE)
Veröffentlichung: 24.11.2006

USK: ab 16 Jahren


Zum Inhalt :
Auf der Jagt findet der Junge Eragon einen seltsamen Stein . Doch es ist kein Stein ! Als nach kurzer zeit ein kleiner Drachen aus dem Ein schlüpft entsteht bei der Berührung von Eragon und dem Drachen ein magisches band zwischen den beiden .Eragon wird so zum Drachenreiter.
Man nimmt im Spiel die rolle des jungen Eragon ein . Als Waffen haben sie Schwert und Bogen . Der Drache wird vom Computer gesteuert .Wenn sie zu zweit spielen kann ein Spieler noch die Rolle von Brom übernehmen . Wenn kein Spielpartner da ist übernimmt auch die Figur der Computer. Aber zuerst muß der Junge lernen wie man mit Pfeil und Bogen umgeht .Beim Schwertkampf kann man die Stärke wie man zuschlagen will kontrollieren . Das ist so auch viel besser .Man erlernt auch im laufe des Spiel das zaubern . das macht sich bemerkbar das sie Gegner an sich heranziehen können oder auch wegstoßen . aber sie können auch ihre Gegner in Brand setzen . Sie müssen Dorfbewohner helfen und die bösen Razac des Königs jagen .Ab3er auch der Drache kann helfen .er kann die Gegner von hohen Mauern holen . Wenn sie einen Gegner töten bekommen sie die Energie des getöteten . Aber man kann auch auf dem Drachen fliegen und die Gegner mit Pfeil und Bogen erlegen .

Die Bedienung :das Spiel kann man mit Gamepad oder mit Tastatur spielen .

Mein Fazit : Der Film hat mir ja nicht so gefallen , aber das Spiel ist zum teil viel besser . Die Grafik ist klasse und auch die Kämpfe sind sehr gut .
Die Bedienung ist auch super einfach und schnell zu erlernen .

Minuspunkte gebe ich für die Feststehende Kamera . Und auch das es nur einen Spielverlauf gibt . eben ohne Alternativen . Alles wiederholt sich . wenn sie ein zweites mal spielen kommen immer zur selben zeit die selben Monster . das finde ich schade . das dämft ein wenig den Spielspaß .

Aber im großen und ganzem ein tolles Spiel .

Kostenpunkt lag bei 44.95 euro . Jetzt aber schon für 25.00 euro bei priz24 zu haben .

13 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Huepfer26

    19.07.2008, 16:09 Uhr von Huepfer26, Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße aus dem schönen berlin

  • TDBHT

    10.06.2008, 19:22 Uhr von TDBHT, Bewertung: besonders wertvoll

    Du hast mir bei meiner entscheidung geholfen

  • Miraculix1967

    08.01.2008, 09:30 Uhr von Miraculix1967, Bewertung: sehr hilfreich

    Wusste ich gar nicht, dass es den Film auch als Spiel gibt! SH und LG Miraculix1967:-)

  • greenpueschel07

    07.01.2008, 22:44 Uhr von greenpueschel07, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • DOMMEL

    07.01.2008, 22:16 Uhr von DOMMEL, Bewertung: sehr hilfreich

    geht so