Justice League Heft 2 Testbericht

Justice-league-heft-2 Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2012
Produktübersicht
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Niveau:  anspruchslos
  • Unterhaltungswert:  sehr gering
  • Spannung:  hoch
  • Humor:  kein Humor
  • Wie ergreifend ist die Story?:  berührt ein wenig
  • Stil:  sehr ausschmückend

Erfahrungsbericht von Jack100

Justice League Heft 2

  • Aufmachung:  sehr gut
  • Niveau:  anspruchslos
  • Unterhaltungswert:  sehr gering
  • Spannung:  hoch
  • Humor:  kein Humor
  • Wie ergreifend ist die Story?:  berührt ein wenig
  • Zielgruppe:  jedermann
  • Stil:  sehr ausschmückend
  • Seitenzahl:  weniger als 100

Pro:

Zeichnungen, Action, Spannung

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

„Justice League“ ist eine Comicreihe aus dem Comichaus DC, die genau wie alle anderen Reihen, neu gestartet worden ist. In dieser Comicreihe geht es um eine Gruppe von Superhelden die als „Justice League“ für Recht und Ordnung sorgen. Hier geht es um Heft 2 der Reihe.




Das Heft:

Erschienen bei Panini Comics unter der ISBN Nr. 419823010495002 für 4,95 Euro hat es 52 Seiten. Vorne auf dem Cover sind verschiedene Superhelden wie Superman, Batman oder Wonder Woman zu sehen. Es hat eine Inhaltsangabe, wobei die Cover der Originalausgaben abgebildet sind, Werbung für andere Comics und Informationsseiten.




Stories:


Justice League Teil 2 (Justice League Part 2):

Batman, Flash und Green Lantern kämpfen gegen Superman, wobei sich dann aber herausstellt, dass er nicht mit der geheimnisvollen Box zu tun hat. Gleichzeitig ereignet sich eine Katastrophe. Wie wird es weitergehen?


Meinung:

Nachdem Batman und Green Lantern in der ersten Geschichte auf Superman getroffen sind, kommt nun Flash hinzu, ein Mann, der sich schnell bewegen kann. An Action wird nicht gespart, wobei zum Schluss sich auch wohl ein weiterer Superheld ankündigt. Jedenfalls ist dieser auch auf dem Cover zu sehen. Die Zeichnungen sind detailliert und farblich auch nicht zu kraftvoll.

-------------------

Krieg im Untergrund (Underground And Overwhelmed):

Tim Drake, auch Red Robin genannt, will einem Mädchen helfen, mit dessen Schwester etwas passiert ist. Doch er trifft auf einen gefährlichen Gegner. Unterdessen ist Kid Flash aus seiner Zelle entkommen. Kann Red Robin den Kampf gewinnen?


Meinung:

Spannende Geschichte mit etwas Action, wobei Red Robin noch Unterstützung von Wonder Girl, die nicht gerne so genannt wird und Cassie Sandsmark heißt, Unterstützung erhält. Der Part mit Kid Flash lässt das Interesse an der Reihe weiter bestehen, da er auf etwas stößt. Aber da hört die Geschichte auch schon auf, so dass man das Ganze weiter verfolgen will. Zeichnerisch wieder gelungen, realistisch und detailliert gehalten.

-------------------

Gesamt:

Zwei Fortsetzungen, die das Interesse an der Comicreihe weiter beibehalten lassen. Im Heft gibt es auch einige Seiten, die als „Vertrauliche Informationen“ betitelt sind und sich wie ein Interview lesen. Was es damit auf sich hat, habe ich nicht verstanden. Aber für das Heft gibt es eine Empfehlung.

32 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Baby1

    20.08.2012, 20:16 Uhr von Baby1, Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • XXLALF

    20.08.2012, 19:33 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen guten wochenstart

  • sigrid9979

    20.08.2012, 16:48 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Montag

  • babygiftzwerg

    20.08.2012, 13:46 Uhr von babygiftzwerg, Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. LG

  • katjafranke

    20.08.2012, 13:43 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige Grüße..KATJA