The Rocky Horror Picture Show (DVD)

Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
buchbaer
11,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2008

Preisvergleich

The Rocky Horror Picture Show FOX Music Collection Jim Sharman DVD Englisch 1975
11,95 €¹
Versand frei
 
buchbaer
(16303
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
The Rocky Horror Picture Show | DVD | englisch | NEU | 2013
12,51 €¹
Versand ab 2,95 €
 
hugendubel-de
(28240
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
Mein Jahr 1975 / The Rocky Horror Picture Show + Die Musi... | DVD | Zustand neu *** So macht sparen Spaß! Bis zu -70% ggü. Neupreis ***
13,99 €¹
Versand frei
 
medimops
(3891294
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,5% 99,5% Positive Bewertungen
Mein Jahr 1975 / The Rocky Horror Picture Show + Die Musik des Jahres, 1 DVD ...
17,99 €¹
Versand frei
 
mecodu
(422933
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
98,7% 98,7% Positive Bewertungen
Mein Jahr 1975 / The Rocky Horror Picture Show + Die Musik des Jahres, 1 DVD ...
17,99 €¹
Versand frei
 
dodax-germany
(340228
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
98,4% 98,4% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

The Rocky Horror Picture Show (DVD)

EAN 9786302637892, 0086162142437, 4010232005854, 4010232038234, 4010232036827, 5039036026932
gelistet seit 07/2008

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Darsteller Tim Curry , Susan Sarandon , Barry Bostwick
Genre Musik
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr Großbritannien; 1975
Originaltitel The Rocky Horror Picture Show

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Fox
Auslieferung 30.10.2006
Bildverhältnis 1:1,66/16:9
EAN-Code 4010232036827
Sprache Englisch DD 5.1
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Englisch / Dt. f. Hörg.
Vertrieb Fox

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Spitzentransi kommt selten allein

    Pro:

    Vorteile: Schrill, abgedreht, durchgeknallt...

    Kontra:

    Nachteile: keiner

    Empfehlung:

    Ja

    Irgendwie, so haben wir jetzt im Nachhinein den Eindruck, dass wir damals in unserer Jugend doch etwas verpasst haben, als die "The Rocky Horror Picture Show" in den 70zigern in den Spartenkinos lief, wobei wir in dieser Zeit mehr dem "Star-Wars" Fieber verfallen waren. Zumindest war es bei meinem Mann so. Okay, die doch recht flotte Musik entging nicht unseren Ohren, wenn diese im Radio oder sonst wo gespielt wurde, nur das diese aus diesem schon Kult-Musical stammt, wusste ich nicht, oder anders ausgedrückt, interessierte mich auch nicht. Nur, als mein Mann, der doch auch so ab und zu meinen Geschmack trifft, was die Filme anbelangt, mit dieser DVD daherkam, staunte ich nicht schlecht, als
  • Rocky Rulez ;)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wer the Rocky Horror Picture Show noch nicht gesehen hat, der hat echt etwas verpasst.
    Allein schon die tatsache dass Tim Curry Strapse trägt..........da braucht man eigentlich gar nicht mehr zu zu sagen ;) Die Musik ist toll und überhaupt ist das Ganze eine ganz, ganz tolle Show.
    Hier eine kleine Zusammenfassung ...

    Das frischverlobte Paar Brad und Janet begibt sich auf die Reise zu ihrem alten Professor Dr. Scott.
    Sie haben eine Reifenpanne, die ihr ganzes Leben verändert. Denn dadruch geraten die beiden in das Horrorschloss des Außerirdischen Frank-N-Furter, der mit seiner großen Gefolgschaft rauschende Feste aus Sex, Science-Fiction und Rock´n´Roll gibt. Der
  • Don`t dream it……be it…..

    Pro:

    kultig, trashig, strapsig

    Kontra:

    nur 95 Minuten lang

    Empfehlung:

    Ja

    Lehnt Euch zurück, schnallt euch an, und dann werde ich Euch heute in eine bizarre, transsexuelle Welt durchgeknallter Ausserirdischer entführen….

    …put your hands on your hip…..

    Seit Ihr bereit für die ultimativste, einzigartigste Horror Show aller Zeiten ? Öffnet euren Horizont und seit gefasst auf jungfräuliche sexuelle Experimente und MORD….denn auf dieser DVD die ich hier vorstellen möchte geht es heiss zur Sache….


    THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW……


    Es ist zwar jetzt schon ein paar Jahre her, aber trotzdem werde ich nie vergessen wie ich an diesem Film gekommen bin….Ich bin zu einem sit in eingeladen worden. Wir feierten schon echt
  • Don't dream it - be it!

    Pro:

    genial

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Runtime: 100 min / USA:98 min (edited version)
    Country: UK / USA
    Language: English
    Color: Color (Eastmancolor)
    Sound Mix: Chace Surround (Remix for video release) / Mono

    ---

    Tim Curry .... Dr. Frank-N-Furter
    Susan Sarandon .... Janet Weiss
    Barry Bostwick .... Brad Majors
    Richard O'Brien .... Riff Raff
    Patricia Quinn .... Magenta
    Nell Campbell .... Columbia (as Little Nell)
    Jonathan Adams .... Dr. Everett Von Scott (A Rival Scientist)
    Peter Hinwood .... Rocky Horror
    Meat Loaf .... Eddie (as Meatloaf)
    Charles Gray .... The Criminologist
    Jeremy Newson .... Ralph Hapschatt
  • The Rocky Horror Picture Show - Ein geniales Musical

    Pro:

    lustig und unterhaltsam,

    Kontra:

    beim ersten mal leicht verwirrend und nur in Englisch erhältlich zwar mit deutschem Untertitel aber wenn man immer mitlesen muss bekommt man das Feeling des Filmes nicht so mit.

    Empfehlung:

    Ja

    Heute stell ich euch mal mein Lieblings Musical "The Rocky Horror Picture Show" vor.


    Richard O´Briens Rocky Horror Show feierte bereits Anfang der Siebziger Jahre als Musical auf Londoner Bühnen große Erfolge, erst dann entstand daraus der inzwischen schon klassische Kultfilm. Doch beinahe wäre es daraus nichts gworden. Den 20th Century Fox konnte den Film nicht recht einordnen und so floppte er erst einmal. Zum Glück geriet er in die Hände und vor die Augen einiger Cinemasiasten (Zufall oder Vorhersehung?) und trat seinen Erfolgszug um die Welt an, der noch immer anhält. Denn wo auch immer Rocky Horror als Film oder als Musical gezeigt wird, strömen die Zuschauer in
  • Rocky Horror Picture Show - unbedingt sehen!

    Pro:

    Musik, Aufmachung, Darsteller, Story

    Kontra:

    Englisch, dt. Untertitel mögl.

    Empfehlung:

    Ja

    "The Rocky Horror Picture Show" gehört zu meinen absoluten Favoriten in meiner Filmesammlung! Es ist zwar ein verfilmtes Musical, aber mit großem Unterschied zu "Dirty Dancing" oder ähnlichen. Fetzige bzw. schrille Klamotten, klasse Story und super Musik.
    Darsteller & Story: Die Darsteller sind einfach klasse! Wer ihn kennt, für den ist Meatloaf ein Begriff und schon Grund allein, sich diesen Film zu besorgen. Ansonsten ist da noch ein außerirdischer Arzt, der in einer abgelegenden Gegend einen künstlichen Menschen erschafft. Riesen Party, viel Musik und immer wieder treffen Leute aufeinander, die es eigentlich nicht beabsichtigt hatten.
    Ein frisch verheiratetes Ehepaar hat eine
  • Kult: \"I can make you a Man...!\"

    Pro:

    Tim Curry, Meatloaf und Susan Sarandon | schrille Kostüme und aberwitzige Story | die Lieder sind heute noch Ohrwürmer | große Betonung der Sexualität - vor allem der Bisexualität

    Kontra:

    lausige Untertitel | falsche Angaben zum Tonformat

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und Leser,

    heute möchte ich mal wieder auf einen Klassiker einlassen, den viele bestimmt kennen werden. Vor kurzem habe ich endlich günstig die ROCKY HORROR PICTURE SHOW auf DVD erstehen können, die man meistens noch immer für unchristliche € 21,99 zu kaufen bekommt (Single Disc). Viel Spaß nun mit meinem Bericht.



    ***** DER KAUF

    Aufgrund des hohen Preises bei amazon.de und anderen Anbietern, habe ich mich entschlossen, diesen Film bei Ebay zu ersteigern. Ich hatte Glück, ihn dort bei einem Händler für €10,99 erstanden zu haben. Erst seit dem 29.10.2004 kann man nun bei amazon.de die Special Edition für € 14,99 kaufen. Hätte ich
  • Einfach \"Time Warp\"

    Pro:

    einfach kult

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    Vor kurzem war ich mal wieder im Kino und zwar(wie man sich vielleicht schon denken kann *g*)in The Rocky Horror Picture Show.
    Und es hat viel Spaß gemacht.

    Fakten
    ========

    1973 entstand dieses Rock-Spektakel von Richard O´Brian als kleine Aufführungsreihe in einem 60 Plätze fassenden Theater. Der Schaffer als Riff-Raff höchstpersönlich besetzte 1975 bei der Premiere in New York den noch unbekannten Tim Curry als “Sweet Transvestite” und steckte Fleischklops Meat Loaf als Eddie/Dr. Scott in Strapse. Was dem Rockstar arge Probleme bereitete, denn erst das nicht enden wollende frenetische Lachen des Publikums überzeugten ihn, daß der kräftig gebaute Vegetarier
  • Heute basteln wir uns einen Sexsklaven...

    Pro:

    geniales Trash-Musical, sehr gute DVD

    Kontra:

    keine deutsche Synchronisation vorhanden

    Empfehlung:

    Ja

    „Give yourself over to absolute pleasure…“


    Im Zeitsprung zur STORY:

    Auf der Hochzeit ihrer Freunde haben sich Brad (Barry Bostwick) und Janet (Susan Sarandon) verlobt. Beide gehören eher zu den Typen „kein Sex vor der Ehe“ und sind in ihrer Kleinstadt immer gut behütet gewesen. Als sie sich entschließen zur Feier ihrer Verlobung zu Doktor Scott (Jonathan Adams) zu fahren, bei dessen Examen sie sich getroffen und verliebt haben, ändert sich ihr Leben durch einen platten Reifen.
    Beide steigen im strömenden Regen aus ihrem Wagen aus und machen sich zu einem Schloss auf, dass Brad in der Nähe der Unfallstelle gesehen hat um von dort aus zu telefonieren. Dort
  • Verrückt, schrill, genial - Eben Kultig

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich zum ersten Mal, den Film Rocky Horror Picture Show im Fernsehen sah, der im englischen Originalton lief, verstand ich einige Sätze mit meinem Schul-Englisch überhaupt nicht. Eine deutsche Übersetzung würde den ganzen Film kaputt machen. Irgendwie war ich von Anfang an, von dem Film mit seiner Musik fasziniert. Auf guten Gesang darf man nicht achten. Versteht man den Sinn der Geschichte, erscheint einem der Gesang genau richtig. Alles beginnt mit dem Intro: SCIENCE FICTION - DOUBLE FEATURE.

    Das Intro des Filmes ist genial einfach. Vor einem schwarzen Hintergrund sieht man nur einen knallroten Mund mit leicht gelben Zähnen, der das Eröffnungslied Science Fiction - Double

The Rocky Horror Picture Show (DVD) im Vergleich