Vier Jahre Hölle und zurück (Taschenbuch) / Lukas

Luebbe-verlagsgruppe-vier-jahre-hoelle-und-zurueck-taschenbuch
ab 10,00
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
10,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2004

Preisvergleich

lukas vier jahre hölle und zurück
10,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Vier Jahre Hölle und zurück Lukas Taschenbuch Erfahrungen Deutsch 2010
10,00 €¹
Versand frei
 
preigu-shop
(0 Bewertungen)
Verkäufer mit Top-Bewertung
0,0% 0,0% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Vier Jahre Hölle und zurück (Taschenbuch) / Lukas

EAN 9783404613397
ISBN 3404613392
gelistet seit 06/2004

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Erscheinungsjahr August 1995
Hersteller / Verlag Luebbe Verlagsgruppe
Kurztitel Lukas: Vier Jahre Hoelle
Maße (L x B x H) 189 x 124 x 27
Schlagworte Sekte;
Seitenzahl 240 Seiten
Untertitel (_Tb)
Unverbindliche Preisempfehlung 7,90

Tests und Erfahrungsberichte

  • Satanismus und was dahinter steckt

    Pro:

    - erfahrungsbuch - gut geschrieben - sehr spannend - interessantes thema

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Auch diesesmal möchte ich euch über ein Buch berichten. Und wieder handelt mein Bericht über ein Erfahrungsbuch. Es ist ein äußerst spannendes und sehr interessantes Buch, das ich inzwischen sogar drei mal gelesen habe.
    Mein Bericht handelt von dem Buch „Vier Jahre Hölle und zurück“.

    Aussehen des Buches:
    ------------------------------

    Es ist ein Taschenbuch, hat also dementsprechend kein Hartcover. Das Buch hat einen weißen Hintergrund und als Bild ist eine verschwommene Person zu sehen, die ein umgedrehtes Kreuz in die Höhe hält.
    In einem lilafarbenen Balken steht der Name des Autors. Darunter befindet sich der Buchtitel, welcher in schwarzen
  • Top

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe dieses Buch, glaub ich Ende der 90´er Jahre zum ersten Mal gelesen. Wer es als Jugendlicher liest schreckt vor dieser Sekte ab.
    Da es ein wirklicher Tatsachenbericht ist ist es sehr gut beschrieben.
    Es geht um Lukas, der durch einen angeblichen Freund in die Satanssekte gerät. Es wird erzählt was auf den Messen Nachts so abgeht. Es ist richtig detailliert geschrieben, z.B. wie es Blut schmeckt etc. Weiterhin wird auch so nichts verschönert. Selbst beim Ausstieg aus der Sekte bleibt es spannend, da die Aussteiger verfolgt werden und psychisch sowie auch körperlich fertig gemacht werden.
    Ein sehr schönes Buch, besonders für Jugendliche.
  • Wahnsinn

    Pro:

    eine wahre Geschichte

    Kontra:

    es klingt alles so unglaublich

    Empfehlung:

    Ja

    Ich als echte Leseratte verschlinge gute Bücher nur so. Als man mir dann ans Herz gelegt hat von Lukas "Vier Jahre Hölle und Zurück" zu lesen, war ich erst ein bisschen zögerlich, weil man mir vorher schon gesagt hat, dass das Buch 1. Krass ist und ". dass man den wahren Inhalt kaum glauben kann. Ich lese gerne Erfahrungsberichte und deshalb hab ich auch dieses Buch gelesen und hab es nicht bereut. Innerhalb von nur 2 Tagen hatte ich es durch und ich musste noch lange darüber nachdenken.

    Zum Inhalt:
    "Böses ersetzt das Gute, Hass ersetzt die Liebe. Nach dieser Ideologie einer Satanssekte lebt Lukas vier Jahre lang.
    Zuerst bleibt er aus Angst dabei, später aus Stolz,
  • Lukas hat es geschafft

    Pro:

    spannend,fesselnd,informativ

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Zur Zeit lese ich viele Bücher aus der Reihe “ Erfahrungen” .Dabei geht es um wahre Menschenschicksale .Dabei traf ich auch auf ein Buch mit dem Titel “ Vier Jahre Hölle und zurück” , worüber ich heute ein Bericht schreiben möchte.

    Erst einmal zu den Buchdaten :

    Autor : Lukas
    Verlag: Bastei/Lübbe
    ISBN : 3-404-61339-2
    Preis : um die 7,90 €
    Seiten : 240



    Von was handelt dieses Buch :


    Das Vorwort wird von einem Pfarrer geschrieben. Es handelt vom heutigen Satanismus. Dabei erfährt man das es hier in Deutschland eine harte Satanismusszene gibt, die logenartig organisiert und international vernetzt
  • Satanismus - Teilbiographie

    Pro:

    s.u.

    Kontra:

    s.u.

    Empfehlung:

    Ja

    Heute werde ich Euch ein Buch vorstellen, welches man als Geheimtip bezeichnen könnte. Auch bei Yopi hatte ich davon gelesen, als uns mehrere Leute aus dem Bekanntenkreis diese Buch empfohlen. Hier handelt es sich um eine wahre Gegebenheit, um eine Teilbiographie.

    Die Story handelt von Lukas, der seinen Lebenswandel vier Jahre lang nach der Ideologie einer Sekte ausrichtet, und zwar den Satanisten. Sein Verhältnis zu den Satansanbetern ist von ambivalenten Emotionen geprägt, mal ist es die Angst, die ihn bei der Sekte bleiben läßt, mal Stolz, mal Zugehörigkeitsgefühl... Die Erzählungen aus Lukas Leben, lassen den Leser erfahren, daß der Sektenalltag neben Orgien und Opferritualen,
  • Satanskult mitten in Deutschland...

    Pro:

    sehr offen geschrieben

    Kontra:

    teilweise sehr grauslig

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich Euch mal wieder ein Buch vorstellen, wieder eine Geschichte aus der Reihe „Erfahrungen“.

    Lukas- Vier Jahre Hölle und zurück

    Der Text auf dem Cover:
    Lukas, 15, gerät in die Klauen einer der mächtigsten Satanssekten Deutschlands. Seine erste Lektion: Wer aussteigt muss sterben!!!

    Allein diese paar Zeilen waren für mich ausschlaggebend das Buch zu kaufen. Ich bin ja ein Fan von solchen „True Stories“.

    Das Buch ist im Bastei Lübbe Verlag erschienen und kostet 7,90 Euro, hat die ISBN 3-404-61339-2 und das Buch hat 240 Seiten, bestehend aus einem Vorwort, der Geschichte in mehreren Kapiteln und ein Nachwort, sowie Kontaktadressen
  • Das Buch über Satanismus

    Pro:

    Sehr gute Geschichte

    Kontra:

    ???

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen!

    Ich möchte euch heute mal was über ein sehr spannendes und zugleich schockierendes Buch!
    In diesem Buch geht es um den jungen Lukas der durch seinen Freund Peter eine äußerst gefährliche Sekte reinkommt! Diese Sekte kennt ihr alle! Die Satanisten!
    Story:
    Lukas trifft seinen Freund Peter und der will ihn auf eine Party mitnehmen! Was Lukas nicht weiß ist das es sich net um eine Party sondern um eine schwarze Messe handelt! Aber er fährt mit! Sie gehen durch einen dunklen Wald und landen an einem geheimnissvollen Treffpunkt! Lukas sieht nur Leute in braunen Kutten und bald wird klar das es hier keine Party gibt! Als die Schwarze Messe bginnt wird ihm