Milupa Apfel-Melissen-Tee

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005

Produktbeschreibung

Milupa Apfel-Melissen-Tee

PZN 00477848
gelistet seit 11/2005
Hersteller Milupa, http://www.milupa.de
milupa-gmbh
weitere Milupa Babynahrung

Allgemeine Informationen

Typ Tee

Pro & Kontra

Vorteile

  • strenge Kontrollen ohne Konservierungs-, Farb- und künstliche Aromastoffe Schadstoffkontrolliert leichte und schnelle Zubereitung günstig
  • einfache Zubereitung
  • schmeckt und riecht gut

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • sehr sehr viel Traubenzucker!
  • enthält viel Zucker

Tests und Erfahrungsberichte

  • Guter Tee

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
    • Konservierungsstoffe:  ja
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    siehe Text

    Kontra:

    siehe Text

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Tochter trank sehr wenig. Ich habe vieles versucht und bis auf ein paar Schluck Wasser war nicht viel zu machen. Besonders an warmen Tagen fand ich die natürlich nicht sehr angenehm!

    So suchte ich nach einem Tee den sie trinkt, weil ich ihr nicht gleich unnötig süßen Saft eintrichtern wollte.

    Fenchel und sonstige Tees fand sie nun nicht so gut und trank von denen noch weniger wie normales Wasser.

    Durch eine Bekannte bin ich auf den Apfel-Melissentee gekommen.
    Sie war zu Besuch, ihr Kind trank diesen und meine Tochter klaute die Flasche und hat getrunken wie eine große!

    Da bin ich los und hab den Tee gekauft.

    Der Tee ist in
  • Apfel - Melissen Tee ab den 4. Monat

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
    • Konservierungsstoffe:  ja
    • Aus biologischer Erzeugung:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser und Leserinnen,
    ich möchte euch heute wieder einmal ein Neues Produkt vorstellen und darüber erzählen wie unsere Meinung zu dem Tee ist.
    Es geht um den Apfel - Melissen - Tee von der Firma Milupa.
    Man kann ihn den Babys schon ab dem 4. Monat geben.

    Ich habe es meiner kleinen ab dem 4. Monat schon gegeben. Sie hatte die ersten Monate zwar den Fencheltee bekommen, da sie den aber nicht so mochte, habe ich ihn so schnell wie möglich umgestellt. Denn Kinder solln ja viel trinken.
    Klar hab ich auf die bestimmte Monats Angabe laut Hersteller abgewartet, denn man weiß ja nicht ob sie es sonst vertragen hatten.
    Als Sie diesen Apfel Melissen Tee
  • Ich dachte schon, aber dann.........

    • Geschmack:  Kind mag es nicht
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Da habe ich doch eine Probe von einem Tee von Milupa bekommen und wollte den auch endlich mal ausprobieren.
    Es handelt sich um den Apfel-Melissen-Tee für Babys nach dem 4.Monat.

    Preis/Inhalt
    ************

    Ich selber habe den Tee ja leider nicht gekauft, aber ein paar Recherchen haben ergeben, dass man für eine 200g Dose 2Euro-2,50Euro zahlt.

    Hersteller
    *************

    Milupa GmbH
    61379 Friedrichsdorf

    www.milupa.de

    Herstellerversprechen
    ***********************

    ~wohltuend, bekömmlich und erfrischend
    ~Natürliche Kräuterauszüge und milder Apfel
    ~schadstoffkontrolliert
  • Erfrischendes für's Baby!

    Pro:

    schmeckt und riecht gut

    Kontra:

    enthält viel Zucker

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo!

    Nun möchte ich euch mal von unseren Erfahrungen mit dem Apfel-Melissen-Tee von Milupa berichten. Unsere Maus bekam bis jetzt immer nur abgekochtes Wasser und Fencheltee zu trinken. Letzterer schmeckte aber nicht sonderlich, daher wollten wir was Neues probieren. Bei Schlecker habe ich dann besagten Tee von Milupa für 1,99 € gesehen und gekauft.

    Die Verpackung ist eine stabile Pappdose und beinhaltet 200g. Farblich ist sie weitestgehend in grün gehalten und auf der Vorderseite ist ein Teddy mit Äpfeln und Melissenblättern im Hintergrund abgebildet. Die Verpackung ist mit einem grünen Plastedeckel und darunter mit einer Aluminiumfolie zum Abziehen
  • Zuckerwasser???

    Pro:

    einfache Zubereitung

    Kontra:

    sehr sehr viel Traubenzucker!

    Empfehlung:

    Ja

    ***Vorgeschichte***

    Welche Mutter kennt das nicht? Da steht man Minute um Minute vor den Regalen im Supermarkt und kann sich nicht entscheiden, welches Produkt für das eigene Kind den nun am wenigsten schädlich ist.

    Jedenfalls geht es mir jedes Mal so. Ganz besonders, wenn es um Babytees geht.

    Beim letzten Mal habe ich mich für den Apfel-Melissen-Tee von Milupa für Babys ab dem 4. Monat entschieden.

    Den Tee habe ich für 1,49 Euro bei Schlecker gekauft. War aber im Angebot, sonst kostet er 1,99 Euro.


    Diesen möchte ich Euch nun vorstellen:


    ***Die Verpackung***

    Schon von Weitem lachte mich ein freundlicher
  • Der etwas andere Tee

    Pro:

    - strenge Kontrollen - ohne Konservierungs-, Farb- und künstliche Aromastoffe - Schadstoffkontrolliert - leichte und schnelle Zubereitung - günstig

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich mal über den Apfel Melissen - Tee schreiben, den meine Tochter so gerne trinkt. Sie ist von dem Tee ganz begeistert und seit sie ihn zum ersten mal bekommen hat, trinkt sie ihn gerne. Von da an hat sie ihn sehr gerne genommen. Vorher hatte sie immer nur Fencheltee getrunken und als sie dann diesen Tee bekam war es doch auch mal eine tolle Abwechslung, nun ist sie immer voll begeistert, wenn sie ihren Trinkbecher in der Hand hält und schmeckt, dass Apfel - Melissen Tee im Becher ist. Dann wird solange getrunken bis der Becher wieder mal leer ist und erst dann bekommen wir ihn wieder um ihn aufzufüllen.

    Die Verpackung:
    Der Tee ist in einer recyclebaren grünen
  • Der Tee der Freude macht

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe meinem Sohn eigentlich von Anfang an trotz stillens immer Tee zugefüttert. Ich fands nicht dramatisch und geschadet hats ihm auch nie. dabei habe ich diverse Tees ausprobiert von fenchel bis Roiobusch. Auch heute trink mein Sohn verschiedene Tees, einen davon möchte ich euch jetzt vorstellen

    *** Milupa Apfel-Melissen-Kräuter Tee******

    Dieser Tee ist ein sogenannter Instant Tee, dh keine Beutel und keine Fruchtstücke sondern dieses lösliche Granulat.
    Der Tee befindet sich in einer kleinen Dose mit grünem Deckel. gekauft ahbe ich den Tee bei Schlecker für 2,25 Euro. In der Dose sind 200 g drin und die reichen wirklich sehr lange den diese Dose habe ich
  • Tee zu stark - Baby zu schwach?? Nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Apfel – Melissen – Tee


    Unser Baby ist nun 9 Monate alt. Da sie ein schlechter Trinker, was Tees und Säfte angeht. Daher haben wir auch schon viel probiert, weil die Kleinen ja genügend trinken sollten. Kira, so heißt das Baby, trank bis jetzt ganz gern Fencheltee, aber ich wollte mal etwas Neues versuchen, also ging ich zum Edeka und schaute einmal, was es alles so gibt. Saft hatte ich ihr mal angeboten, aber der war Kira wohl zu stark, denke ich. Da entdeckte ich bei den Baby – Tees eine Sorte, die mich interessierte.


    °°°°°°°DER HERSTELLER°°°°°°
    Bei dem Produkt, über das ich heute schreiben werde, handelt es sich um einen Baby – Tee von MILUPA.
  • Apfel-Melissen-Tee mag unsere Kleine nicht!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Vorwort
    -------

    Ich bin zur Zeit in der Phase mit unserer Kleinen, wo ich alles ausprobieren muss! Eine gute Freundin sagte mir, das Ihr Kleiner (4 Monate) den Apfel-Melissen-Tee sehr mag. Also fuhr ich noch am selben Tag zum Schlecker und kaufte eine Dose von diesem Tee, denn ich wollte unserer Kleinen eine Abwechslung bieten, da sie sonst nur Kräuter- und Fencheltee bekommen hat. Ob Ihr der Tee schmeckt, das erfahrt Ihr wenn Ihr weiterliest!

    Aussehen
    --------

    Der Tee ist in einer runden Dose mit einem grünen Plastikdeckel! Auf der Vorderseite sieht man einen lachenden Bär, der in einem Feld von Äpfeln und Melissenblättern steht. Die Dose ist in
  • Unser Sohn mag ihn wirklich gerne

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also heute möchte ich mal ein Thema den kleinen widmen: Es geht um den Apfel-Melissen-Tee von Milupa.

    WO HABEN WIR DEN HER?
    Eigentlich ist es ein Zufallsgriff gewesen. Ich und meine Frau waren beim einkaufen im Drogerie-Markt Müller und wir benötigten mal wieder was für unseren kleinen Dominik zum trinken. Die Saftflaschen von Hipp und Alete, welche wir sonst immer für unseren Sohn gekauft haben, sind immer so schnell leer gewesen und danach ist immer so viel Glasmüll angefallen. Daher hat sich meine Frau dafür entschieden, mal den Instant-Tee von Milupa auszuprobieren. Seit dem trinkt unser Sohn leidenschaftlich gerne diesen Kräutertee.

    PRODUKTEIGENSCHAFTEN:

Milupa Apfel-Melissen-Tee im Vergleich