Quigg Brotbackautomat

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Zahnriemen 2015 für Aldi / Quigg CBM2000B Brotbackautomat
Zahnriemen 2015 für Aldi / Quigg CBM2000B Brotbackautomat
9,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
quigg md 18636 brotbackautomat 650 watt 1000g 12 backprogramme zeitvorwahl
quigg md 18636 brotbackautomat 650 watt 1000g 12 backprogramme zeitvorwahl
49,99 €¹
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Quigg Brotbackautomat

gelistet seit 08/2003

Allgemeine Informationen

Anzahl Brotgrößen 3

Ausstattung

Anzahl Programme 10
Bräunungsstufen variabel

Pro & Kontra

Vorteile

  • einfache Bedienung & Reinigung, immer frisches Brot mit \\\"Spaßfaktor\\\"
  • einfache Bedienung, gutes Backresultat, leichte Reinigung, günstiger Preis
  • einfach zu bedienen, schnell und praktisch, leicht zu reinigen
  • niedriger Stromverbrauch
  • Guter Geschmack des Brotes

Nachteile / Kritik

  • die Knethaken vielleicht
  • nichts
  • Brot bleibt immer auf den zwei Knethaken stecken, lassen sich schwer entfernen
  • die Qualität des Brotes
  • nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • Prostataleiden? Da kann sogar Kürbiskernbrot sehr hilfreich sein!

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Preisleistungsverhältnis TOP, einfache Handhabung, Brote gelingen immer

    Kontra:

    nüscht!

    Empfehlung:

    Ja

    Nun soll sich dieser Bericht nicht ausschließlich an die Betroffenen richten, die vielleicht schon unter Prostataproblemen leiden, oder Angst davor haben irgendwann davon betroffen zu sein, sondern vielmehr meine Erfahrungen mit einem genialen Küchengerät wiedergeben, nämlich einem sehr preiswerten und dennoch höchst effektiven Brotbackautomaten aus dem Hause Quigg, Modell BB 1500.05

    Erstanden haben wir dieses Gerät vor ca. 4 Monaten bei Aldi-Nord zum sagenhaft günstigen Preis von 39,95€, wobei man das Gerät heute z.B. bei Ebay kaufen oder ersteigern kann, jedoch meistens etwas teurer.

    Wozu wird ein Brotbackautomat überhaupt benötigt, wo es doch an jeder Ecke mehr oder
  • Das Backei

    • Handhabung & Komfort:  durchschnittlich
    • Design:  gut
    • Reinigung:  schwierig
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    niedriger Stromverbrauch

    Kontra:

    die Qualität des Brotes

    Empfehlung:

    Ja

    Vor ca. 3 Monaten habe ich von meiner Mutter, den ihr im Weg stehenden Quigg Brotbackautomat geschenkt bekommen, weil ich sehr oft selbst Brote backe.
    Ich konnte mir nie vorstellen, dass so ein Teil vernünftiges Brot backt.
    Aber seht selbst.

    Preis:

    Der soll so bei 36 Euro gelegen haben.

    Aussehen und Abmessung:

    Der Backautomat ist 30 X 44 X 30 cm und hat eine ovale Form, das heißt, die Ecken sind abgerundet und der abnehmbare Deckel ist gewölbt mit einem Sichtfenster und abnehmbar.
    Die Farbe ist weiß.
    Im Inneren befindet sich der 25 X 14 X 17 cm große oder besser gesagt kleine antihaftbeschichtete Knet und
  • Quigg Brotbackautomat

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Guter Geschmack des Brotes

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich mal wieder einen Bericht schreiben. Dieser Bericht ist über ein Brotbackautomat von Quigg. Dieses Gerät hatte ich mir bei Aldi gekauft. Dieser Brotbackautomat hat mir 25,00 oder 30,00 € gekostet, ich weiss es nicht mehr so genau. Ich habe ihn ja auch schon einige Zeit. Der Brotbackautomat kostete vorher 40,00 €.


    Wieso habe ich mir ein Brotbackautomaten zugelegt???

    Ich habe mir den Brotbackautomaten zugelegt, weil er so günstig war und zweitens weil ich es satt war immer die teuren Brote beim Bäcker zu kaufen.


    Das aussehen des Botbackautomaten ???

    Der Brotbackautomat hat eine Ovale Form. Die Klappe ist mit einen
  • Heute Back ich, morgen...

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  schwierig
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Jeden Tag leckeres, frisches Brot zu kleinsten Preisen.

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich möcht euch meinen Brotbackautomaten von Quigg vorstellen

    Wie ich dazu kam:

    Eine Freundin wusste, dass ich schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Brotbackautomaten war, weil es nichts besseres als frischgebackenes Brot gibt. Wir hatten uns schon bei Freunden und Kaufhäusern umgehört und waren sehr begeistert. Aber der Preis schockierte uns (unter 60 Euro fanden wir nichts). Doch dann schleppte mir meine Freundin einen für nur 20 Euro an. Allerdings hatte ich nun Zweifel, ob der für das Geld auch bäckt, aber wir entschlossen uns das auszuprobieren.

    Aussehen und ein paar Daten:

    Er sieht weiß aus, hat ein durchsichtiges Fenster (darin
  • Selbst gebacken schmeckt einfach immer...

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    einfache Bedienung, gutes Backresultat, leichte Reinigung, günstiger Preis

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Lange Zeit war ich eher skeptisch was die Nützlichkeit eines Brotbackautomaten angeht, davon abgesehen gibt es diverse Haushalts- und Küchengeräte die ich in der Vergangenheit kaufte, sie anfangs auch ganz toll fand und nach einiger Zeit dann doch nicht mehr benutzte. Das alles nimmt letztendlich nur Platz in den Schränken weg und daher gehe ich inzwischen doch etwas überlegter vor beim Kauf derartiger Produkte.

    Doch irgendwann beschloss ich schließlich doch mir einen Brotback-Automat zu kaufen. Da ich sehr oft Brot selbst backe schien mir das doch ein nützliches Gerät zu sein. Und als ich schließlich den Brotback-Automat von Quigg zum Preis von knapp 40,- Euro entdeckte kaufte
  • Quigg Brotbäcker-Tip-Knethaken

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Sehr Gutes-Günstig

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Habe den neuen Quigg Brotbackautomaten seit Oktober. Einfach Spitze. Ein Tip von mir: Die Knethaken nach dem letzten 5S sec. Kneten herausnehmen. Wenn die gesamte Backzeit 3,13 Std. dauert, nehme ich die Haken mit angefeuchteten Fingern nach 1 Std. 37 Min. heraus, und drücke danach die Löcher im Teig wieder zu. Am Ende des Backens entnehme ich den Behälte und stelle ihn 5 Min. in kaltes Wasser. Danach kann ich ihn gut auf einem Rost umstülpen. Damit das Brot sich löst, braucht man nur etwas die Schrauben am Boden der Form hin und her bewegen, und schon fällt das Brot einfach heraus. Es bleiben nur 2 kleine Löcher, die beim Aufschneiden kaum bemerkt werden. Ich hoffe, meine Erfahrungen haben
  • An die Brote...fertig...los!

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    einfache Bedienung & Reinigung, immer frisches Brot mit \\\"Spaßfaktor\\\"

    Kontra:

    die Knethaken vielleicht

    Empfehlung:

    Ja

    Nicht nur die Entdeckung meiner neuen Lieblings-Teesorte sollte dem letzten Besuch bei „Mama“ gutgeschrieben werden, nein auch mein Vor-Weihnachts-Geschenk, dass ich im Vorraus schon mal ergaunern konnte, sollte dem Besuch etwas Gutes zuschreiben.

    Bei uns wird ziemlich viel Brot gegessen, welches natürlich immer frisch sein muss, zumindest aber immer frisch sein sollte. Da mir die ewige Brot-Kauferei aber ziemlich auf die Nerven ging & ich schon so viel positives über Brotbackautomaten gehört hatte, entschloss ich mich mir einen von „Mama“ zu wünschen, zumal ich wusste, dass Aldi wieder einen im Angebot haben würde. Um die Sache kurz zu machen – seit einer Woche ist er nun in
  • Heute back ich, morgen brau ich...

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    einfach zu bedienen, schnell und praktisch, leicht zu reinigen

    Kontra:

    Brot bleibt immer auf den zwei Knethaken stecken, lassen sich schwer entfernen

    Empfehlung:

    Ja

    Ich hab‘s nun doch getan. Nachdem ich hier immer wieder von leckerem selbstgebackenen Brot las und wie einfach das doch sei, überlegte ich schon lange, mir einen solchen Automaten anzuschaffen. Ein zweites Argument sind außerdem ja die enorm gestiegenen Preise für Backwaren, selbst für nur ein halbes Brot, wie ich es mir als Single immer kaufe. Also fast nur Argumente dafür?


    ** Aussehen **
    Ich gebe zu, Aussehen und Größe sprechen nicht unbedingt für solch einen Anschaffung. Das Teil ist im Gegensatz zu einer herkömmlichen Küchenmaschine schon enorm klobig und raumgreifend. Man muß sich also vor dem Kauf gut überlegen, ob man überhaupt Platz in der Küche hat.
    Also,
  • Immer ofenfrisches Brot...

    Pro:

    einfache Handhabung; gute Qualität; einfache Reinigung

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wer liebt nicht den Duft von selbstgebackenem Brot und die erste noch etwas ofenwarme Scheibe. Leider musste unser alter Brotbackautomat durch den Umzug bedingt, längere Zeit im noch etwas feuchtem Kellerraum verweilen. Die ins Gerät eingedrungene Feuchtigkeit verursachte immer wiederkehrende Kurzschlüsse, sodass ich schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Gerät war. Leider ist es für Berufstätige recht schwierig die supergünstigen Angebote zu ergattern, da diese bereits immer in den Vormittagsstunden vergriffen sind. Wie war meine Freude doch groß, als ich am Dienstag Abend bei Aldi einen Brotbackautomaten für sage und schreibe EUR 39,99 entdeckte – der Verkauf sollte eigentlich
  • Herzlich willkommen in der Bäckerei Kathrin !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mal ehrlich, wer hat sich nicht schon oft über die Preissteigerung beim Brot geärgert ? Also ich schon. Deshalb habe ich mir den Quigg Brotbackautomat, erhältlich als Angebotsware bei Aldi gekauft.

    ALLGEMEINES / AUSSEHEN
    Der Brotbackautomat von Quigg ist ein weißer, rechteckiger Kasten aus Kunststoff, der vorne ein Bedienfeld hat, auf dem verschiedene Tasten angebracht sind. Ebenfalls hat er einen Deckel, der nach oben zu klappen ist. Hat man den Deckel geöffnet sieht man die Brotform, ein antihaftbeschichteter, ebenfalls rechteckiger Kasten aus Metall in welchen zwei kleine Knethaken gesteckt sind.
    Oben in dem Deckel sind kleine Luftlöcher, damit während des

Quigg Brotbackautomat im Vergleich

Weitere interessante Produkte