Arcor Telefon Pre-Selection Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Erreichbarkeit:  sehr schlecht
  • Support & Service:  schlecht
  • Qualität der Verbindung:  schlecht
  • Kostenstruktur:  sehr unübersichtlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • nichts gefunden
  • Wenn ich die Telekom statt Arcor nehme

Nachteile / Kritik

  • unverschämte Methoden
  • Falsche Angabe, Hotline nur schwer erreichbar...

Tests und Erfahrungsberichte

  • Noch ein loser Stein im Arcor Mauerwerk

    • Erreichbarkeit:  sehr schlecht
    • Support & Service:  schlecht
    • Qualität der Verbindung:  schlecht
    • Kostenstruktur:  sehr unübersichtlich
    • Häufigkeit der Nutzung:  sehr selten
    • Nutzen Sie diesen Service?:  nein

    Pro:

    Wenn ich die Telekom statt Arcor nehme

    Kontra:

    Falsche Angabe, Hotline nur schwer erreichbar...

    Empfehlung:

    Nein

    Angeregt von einem Negativ-Bericht, möchte ich die Gelegenheit nutzen, um auch meinen Senf dazu zu geben :o)



    Einleitung

    ===========



    Neulich im Saturn stand ich als ahnungsloser Kunde an einem Regal und schaute mir diverse Produkte an. Von der Seite spricht mich ein junger Mann an und hält mir mit erwartungsvollem Blick ein Arcor Werbeprospekt vor die Nase: 'Kennen sie schon unser neues Arcor DSL haste nicht gesehen Produkt?' Etwas verdutzt schaue ich auf den Flyer und erkenne es sofort wieder. Ich kann mir ein aufkommendes Lachen nicht verkneifen und antworte: 'Ja, das kenn ich und ich möchte mit Arcor nichts mehr zu tun haben.'

    Dessen

    Kommentare & Bewertungen

    • florrischu

      florrischu, 04.01.2008, 18:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hilfreich für telekom-kunden, bei der telekom zu bleiben. ich bin bei arcor und bin bisher zufrieden!!!!

    • mazdamichi

      mazdamichi, 16.03.2006, 15:28 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Ich bin mit Arcor zufrieden. Wahrscheinlich weil ich genau wusste, was ich will, und somit selber kalkulieren konnte, wieviel ich spare. Meine Meinung: Arcor ist top! Vor allem das mittlerweile dichte Händlernetz überrascht und erfreut mich. Die Hotline is

    • Baby1

      Baby1, 12.10.2005, 20:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      soll man doch nicht glauben, was die einem unterjubeln wollen. Danke für die Warnung, ich bin nämlich auch immer so doof und mach, nur damit ich wieder meine Ruhe hab, <br/>LG Anita

    • Sternegucker2005

      Sternegucker2005, 19.09.2005, 23:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      der letzte rotzladen, hotline immer besetzt, unfähige mitarbeiter. habe 5 monate und einen neuen Anschluß gebraucht um von denen wegzukommen. wünschte ich wäre bei tcom geblieben, nix als ärger mit denen!!!

  • unverschämte Kundengewinnungsmethoden

    • Erreichbarkeit:  sehr schlecht
    • Support & Service:  sehr schlecht
    • Qualität der Verbindung:  sehr schlecht
    • Kostenstruktur:  sehr unübersichtlich
    • Häufigkeit der Nutzung:  sehr selten
    • Nutzen Sie diesen Service?:  nein

    Pro:

    nichts gefunden

    Kontra:

    unverschämte Methoden

    Empfehlung:

    Nein

    Nach wieder einmal längerer Abstinenz möchte ich Euch heute über die dreisten Methoden eines Telefonanbieters, welcher Euch mit Sicherheit unter dem Namen „Arcor“ bekannt ist berichten. Hierbei handelt es sich um richtige „Drückermethoden“, welche teilweise schon als Nötigung betrachtet werden können.

    Gestern klingelte es bei uns an der Tür, mein Freund öffnete da er zufälligerweise zu Hause war. Vor ihm stand ein Herr der ihm irgendeinen Ausweis vor die Nase hielt und dann gleich loslegte, dass er unsere Telefonrechnung sehen möchte, da er diese auf Richtigkeit prüfen möchte. Mein Freund erklärte ihm daraufhin, dass er erstens nicht weiß, wo ich diese abgelegt habe und zweitens

    Kommentare & Bewertungen

    • mazdamichi

      mazdamichi, 16.03.2006, 15:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Die Typen, die von Tür zu Tür laufen und Verträge anbieten sind übrigens keine Arcor-Leute. Diese "Typen" arbeiten auf Provisionsbasis und sind meistens irgendwelche Arbeitslosen, die sich "ein bisschen mit Technik auskennen". Ich würd

    • NinaDivine

      NinaDivine, 08.02.2005, 11:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ....von mir gbts ein sn,weil du davor warnst,sehr gut lg Nina

  • Erst Probleme mit der Telekom

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Na ja bevor ich zu Arcor wechselte hatte ich natürlich wie immer Probleme mit der Telekom. ich suchte einen Ersatz für die Flat bei der Telekom und da viel mir Arcor auf.

    Das Angebot ca. 20 Euro im Monat für die ISDN-Flat - DSL ist auf Grund Glasfaser leider bei mir nicht möglich. Jedenfalls habe ich den Antrag bei Arcor gestellt. Sie antworteten sofort und teilten mir mit, dass ich vertraglich bei der Telekom gebunden bin.

    Etwas verwirrt rief ich dort an und siehe da - keiner Blickte durch. Sie erklärten, dass ich den Tarif XXL noch bis Ende Februar habe. Ich hatte diesen Tarif aber schon zum 21.09.2001 gekündigt, was mir auch von der Telekom bestätigt wurde.
  • Statt ISDN nur Ärger und zusätzliche Kosten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Bei der Firma Arcor scheint die Kundenbetreuung in dem Moment aufzuhören, in dem ein Auftrag erteilt worden ist.

    Ich hatte mich im Dezember 2000! entschlossen, bei Arcor einen ISDN-Anschluss zu bestellen, weil die Gebühren etwas niedriger waren als bei der Telekom und die Firma Arcor bei einer Bestellung bis Ende Dezember auch auf die Einrichtungsgebühr verzichtete. Ich erhielt auch sehr schnell eine Auftragsbestätigung und die Mitteilung, dass mein Telefonanschluss bis zur Einrichtung von Arcor-ISDN im Preselection-Verfahren auf die Firma Arcor umgestellt würde.

    Preselection bedeutet, dass mein Telefonanschluss weiterhin von der Telekom betrieben wird, aber

    Kommentare & Bewertungen

    • spatzerl

      spatzerl, 30.01.2004, 02:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich hatte nämlich vor zu Arcor zu wechseln, aber das überlege ich mir jetzt wohl! Lieben Gruss Spatzerl

  • Der Kunde ist kein bisschen Wert!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    In meiner neuen Wohnung angekommen, wollte ich auch gleich einen Telefonanschluß mit möglichst DSL haben. Die Tarife sind gut, die Qualität der Leitung und des Angebots an sich auch. Also gleich mal bestellen.

    Einleitung
    -----------

    Im Januar diesen Jahres, also am 01.2001 habe ich bei den Rotköppen mein Antrag gestellt. Soweit so gut. Ich hoffte auf schnellen Anschluß, was jetzt ein gutes halbes Jahr her ist.

    Der Leidensweg
    ---------------

    Als erstes kam ein Schreiben zurück in dem ich gebeten wurde die Nummern anzugeben die ich übernehmen möchte, oder im Falle eines Neuanschlußes die Lage meiner TAE Dose zu beschreiben. Kein Problem

    Kommentare & Bewertungen

    • Alice-im-Wunderland

      Alice-im-Wunderland, 28.02.2002, 15:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hallo, wenn Du ältere Berichte einstellst versuche wenigsten etwas zu aktualisieren. Wie z.B. Am Anfag diese Jahres 01.2001... stimmt wohl nicht mehr so ganz?. Gruß AiW

    • snoopy1985

      snoopy1985, 22.02.2002, 11:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      jetzt weiß ich das ich nie zu arcor wechseln sollte, telekom ist aber auch nicht besser, damit gibt es ebenfalls nur probleme, leider gibt es da kaum nette info menschen.