Argentinien Testberichte

Argentinien
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2005

Pro & Kontra

Vorteile

  • Abwechslungsreich
  • Tiere, Städte, Natur

Nachteile / Kritik

  • Keine
  • Kosten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Buenos Aires / Argentinien

    Pro:

    Tiere, Städte, Natur

    Kontra:

    Kosten

    Empfehlung:

    Ja

    Wir flogen nach Buenos Aires. Ich wollte hier alle Klischees außen vor lassen, Tango hat mich nicht interessiert, aber die Stadt ist wunderschön, auch ohne den Tanz, man kann wunderbar durch die Straßen schlendern und sich von den bunten Häusern in La Boca zum Schmunzeln animieren lassen. Bei einer Stadtrundfahrt haben wir die Sehenswürdigkeiten kennen gelernt, aber mich haben sowieso schon immer die tieferen Schichten einer Stadt, ihre Wunden, interessiert. Also habe ich mich nach der Stadtrundfahrt allein auf die Suche gemacht. Und das lohnt sich wirklich. Man sollte nicht immer nur an seiner Gruppe kleben, sondern auch selbständig die interessanten Ecken der Orte erkunden. Da mich

    Kommentare & Bewertungen

    • Luna2010

      Luna2010, 14.09.2011, 10:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Und wieder ein Bericht von dir gelesen. Ich freue über Gegenlesungen von dir. Ich wünsche noch einen schönen Mittwoch =)

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 13.09.2011, 20:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sonnige Spätsommergrüße aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

    • JoergTh

      JoergTh, 13.09.2011, 20:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße aus dem sonnigen Hessen! Jörg

    • katjafranke

      katjafranke, 13.09.2011, 18:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße...KATJA.

  • Argentinien - Ein Traumland

    Pro:

    Abwechslungsreich

    Kontra:

    Keine

    Empfehlung:

    Ja

    ARGENTINIENN - EIN TRAUMLAND

    Wir, Sonia, Steve, Joana und ich (Adrian ) haben uns vor rund einem Jahr darauf geeinigt, unsere naechsten Ferien in Argentinien zu verbringen. Uns interessierte vor allem die Tierwelt von Patagonien. Steve und ich sind leidenschaftliche Fussballfans, so wollten wir es nicht verpassen uns auch ein Fussballspiel in Buenos Aires anzuschauen.
    Dank dem Tip eines Bekannten haben wir Kontakt mit einem Ehepaar aufgenommen, welches seit vielen Jahren in Argentinien lebt, und sie gebeten uns ein Reiseprogramm zusammenzustellen.
    Letzten Monat war es dann soweit. Mit der Iberia (das billigste Angebot 690 Euro) trafen wir fruehmorgens auf
  • Argentinien Allgemein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Yopi Leser und Leserinnen dies ist kein Bericht über reiseziel in Argentienien, da ich kein anderes Produkt gefunden habe auser dies über Argentinien möchte ich diesen Bericht hier hinein schreiben.


    Geschichte und Politik:
    1515 erreichten die Spanier die Mündung des Rio de la Plata. Seit Anfan des 17. Jahrhunderts gehörte das heutige Gebiet Argentiniens zum Vizekönigreich Peru und wurde 1776 mit den anderen Gebieten am Rio de la Plata zu einem eigenen Vizekönigtum zusammengefaßt. 1816 wurden die unabhänigen "Vereinigten Provinzen des Rio de la Plata" errichtet. Damit begannen die Machtkämpfe zwischen den Unitariern, die das Land unter die Zentralgewallt von Buenos
  • Leben und Leiden in Argentinien - "Argentinien Krise"

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Liebe Yopi Leser und Leserinnen,

    !! Achtung es handelt sich um keinen Reisebericht über Argentinien sondern um einen Teilausschnitt der Krise in Argentina selbst. Ich hoffe das es hier unter Argentinien Allgemein einen Platz gefunden hat! Wenn nicht einfach Info an mich, dann beantrage ich eine eigene Kategorie. !!

    Heute möchte ich etwas von meinem sonstigen Schreibstil abweichen und einen sehr wirtschaftlich angehauchten Bericht abliefern. Denn die Liebe zum Schreiben konnte ich diesem Thema leider nicht abgewinnen.

    Dies ist ein Teil eines Referats das ich mit meiner Freundin zusammen verfasst habe. Ich möchte euch bitten euch den Bericht sehr genau
  • Natur und Asado

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich war 1996 für ein gutes halbes Jahr in Argentinien, um dort ein Praxissemester zu absolvieren, aber es blieb auch noch genug Zeit, um herumzureisen, Land und Leute kennenzulernen und vor allem das Leben zu geniessen.
    Danach war ich schon wieder zwei Mal, allerdings nur "kurz" (3 Wochen) dort, um die während des PRaktikums kennengelernten Freunde zu besuchen.

    Die meiste Zeit habe ich in Rafaela (Provinz Santa Fee) verbracht, einer kleinen Stadt (80.000 E), man findet die Stadt am einfachsten beim zweiten "A" von Pampa in der Karte :-)). Hier konnte man die Lebensart der ganz normalen Argentinos sehr gut kennenlernen, das braucht allerdings auch viel Zeit. Die Argentinier

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 14.09.2011, 20:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Edith und Claus

    • wolfi

      wolfi, 09.10.2002, 11:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht

  • Viva Argentina

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Land, das in den Himmel reicht ein Land der 30 Breitengrade, ein Land der Winde und der Wolken.
    Evita, Tango, Gauchos und riesige Steaks: Daran denkt jeder, und verbindet es ganz automatisch mit Argentinien. Wussten Sie aber schon, dass sich Argentinien über sechs kontinentale Naturlandschaften erstreckt?
    "Terra Argentum",so wurde das noch unbekannte Land von den ersten spanischen Eroberern - Schiffbrüchigen der
    Expedition von Juan Diaz de Solis nach dem Silberreichtum der Sierra del Plata benannt. Heute liegt der Reichtum für Besucher in der besonderen Vielfalt, mit der Argentinien aufwartet. Naturlandschaften mit weitläufigen Stränden am
    blauen Meer,

    Kommentare & Bewertungen

    • cwagner

      cwagner, 04.05.2002, 19:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht! Wielange warst du denn unterwegs? Grüße cwagner