Commerzbank AG Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Filialnetz:  groß
  • Support & Service:  gut
  • Online Banking:  sehr gut
  • Fachliche Beratung:  kompetent

Pro & Kontra

Vorteile

  • guter Service, rundum zufrieden
  • Übersichtliche Online-Oberfläche, die 50 Euro bekommt man wirklich.
  • Zeitersparnis
  • schnell, freundlich undkompetent
  • Filialnetz
  • Online-Möglichkeiten

Nachteile / Kritik

  • Girokonto wird nicht kostenfrei angeboten
  • Wenn man nicht aufpasst, zahlt man innerhalb von 2,5 Jahren so viel Gebühren, dass die 50 Euro gleich wieder weg sind.
  • Sicherheitslücken?
  • nichts
  • Mangelnde Professionalität
  • Mangelnde Verlässlichkeit
  • Mangelnde Kommunikation

Tests und Erfahrungsberichte

  • Nicht empfehlenswerte Bank!

    • Filialnetz:  groß
    • Support & Service:  schlecht
    • Online Banking:  gut
    • Fachliche Beratung:  inkompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja
    Wir hatten uns als Firma für die Commerzbank entschieden, weil ihre Online-Plattform sehr nutzerfreundlich ist und sie über ein sehr umfangreiches Angebot an Wertschriften verfügt. Leider verlief bereits die Kontoeröffnung sehr umständlich und wir mussten verschiedene Male intervenieren, bis uns das richtige Konto und die gewünschte Depotart bereitgestellt wurden. Nach gut einem Jahr erhielten wir dann - nachdem uns der Bankberater zwei Tage zuvor telefonisch noch um Einreichung von Authentifizierungsunterlagen gebeten hatte! – die Kündigung aller Konti. Auf unsere Nachfrage nach den Gründen teilte uns das Qualitätsmanagement der Bank lakonisch mit, dass die Bank an der Kündigung festhalte
  • Commerzbank

    • Filialnetz:  sehr groß
    • Support & Service:  sehr gut
    • Online Banking:  sehr gut
    • Fachliche Beratung:  sehr kompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    schnell, freundlich undkompetent

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Liebe Leser und Leserinnen !

    Heutzutage benötigt jeder eine Bank um seine Gelder zu bekommen, Überweisungen zumachen und vieles mehr.

    Ich war Jahrelang auf der Sparkasse und ärgerte mich alle drei Monate über die kosten damit ich das Konto “haben und benutzen darf”.
    Es kostet alles etwas dort, Kontoführung, Kontoauszüge, Abbuchungen, Geldern - Ausgänge…..
    einfach alles wurde berechnet und locker zwischen 50 - 80 Euro dafür alle drei Monate bezahlt.

    So konnte es nicht weiter gehen und sah mich nach einer anderen Bank um, zufällig als ich im Ebay unterwegs war, sah ich eine Werbung von der Commerzbank.
    Das war ziemlich verlockend,

    Kommentare & Bewertungen

    • Striker1981

      Striker1981, 06.03.2009, 14:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und Liebe Grüße vom STRIKER

    • minasteini

      minasteini, 24.02.2009, 12:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schön geschrieben. LG Marina

    • frankensteins

      frankensteins, 20.02.2009, 21:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ganz liebe Grüße Werner

    • helden_gesucht

      helden_gesucht, 20.02.2009, 12:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      kostenloses girokonto ist ja ganz schön, aber 3% verzinsung sind dazu noch besser

  • Kostenloses Girokonto - von wegen

    • Filialnetz:  durchschnittlich
    • Support & Service:  durchschnittlich
    • Online Banking:  gut
    • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  nein

    Pro:

    Übersichtliche Online-Oberfläche, die 50 Euro bekommt man wirklich.

    Kontra:

    Wenn man nicht aufpasst, zahlt man innerhalb von 2,5 Jahren so viel Gebühren, dass die 50 Euro gleich wieder weg sind.

    Empfehlung:

    Nein

    Die Eröffnung

    Super, dachte ich, das möchte ich haben. Ich eröffnete dieses Konto im März 2007 in einer Filiale der Commerzbank. Die betreuende Mitarbeiterin war sehr freundlich und half mir, alle Unterlagen ordentlich auszufüllen.

    Bald danach bekam ich alle Unterlagen wie Kontonummer, Bankleitzahl, Zugangsnummer für das Online-Banking, Pin und TAN-Liste zugeschickt, sowie einen Haufen „Kontoumzugsmaterial“ wie z.B. Mitteilungskärtchen mit den Daten des neuen Kontos, die man verschicken kann, um mitzuteilen, dass man ein neues Konto besitzt.

    Fazit:

    Die Commerzbank macht es einem wirklich leicht, allen Leuten mitzuteilen, dass man nun ein neues

    Kommentare & Bewertungen

    • Striker1981

      Striker1981, 15.02.2009, 22:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und Liebe Grüße vom STRIKER

    • panico

      panico, 06.02.2009, 10:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da lass ich wohl auch die Finger von ....Allerliebste Grüße von panico :-)

    • ronald65

      ronald65, 05.02.2009, 19:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg

    • frankensteins

      frankensteins, 30.01.2009, 16:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wouh, Frechheit, aber dann staatliche Zuschüsse, aber stattlich bitte. sollten sich schämen lg

  • Mein liebes Bankkonto

    Pro:

    guter Service, rundum zufrieden

    Kontra:

    Girokonto wird nicht kostenfrei angeboten

    Empfehlung:

    Ja

    Seit ca. 13 Jahren bin ich zufriedener Kunde bei der Commerzbank. Ich habe mir daher gedacht heute mal darüber einen Bericht zu verfassen. Da eine Bank sehr viele Dienstleistungen/Produkte anbietet beschränkt sich mein Bericht ausschliesslich auf das Commerzbank-Girokonto .
    Folgendes gibt es zum Girokonto der Commerzbank zu sagen:


    **** Unterschiede/Arten der Konten ****

    Man unterscheidet für den Privatkunden zwei Kontenmodelle, einmal ein sogenanntes
    Aktiv-Konto zum anderen ein sogenanntes Komfortkonto. Für Firmen gibt es gesonderte Konditionen.
    Das Aktiv-Konto ist für den Kunden geeignet der seine Überweisungen über Online-Banking

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 28.04.2006, 02:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich bin bei 'ner anderen Bank, aber Online Banking mit diesen Pin/Tan mache ich auch erst seit ca. 2 Monaten, finde ich richtig gut. <br/> :-)) <br/>LG, Manuela

    • modschegibbchen

      modschegibbchen, 30.06.2005, 22:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      dass du mit der commerzbank so zufrieden bist. ich kenne sie nur als partner beim erwerb von eigentum als baufinanzierer, als ich noch bei einem bauträger gearbeitet hatte. da waren die erfahrungen, die unsere kunden mit denen gemacht hatten leider ni

    • BaBy1987

      BaBy1987, 27.06.2005, 13:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      da schenken die einem auch kein geld! da kann ich auch bei der guten alten deutschen bank bleiben ;O) lg

    • Melhase

      Melhase, 26.06.2005, 21:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      bei diesem verein auch was, was kostenlos ist? ich kann die bank absolut nicht ausstehen, hab da mal gearbeitet und werd deswegen niemals dort ein konto eröffnen

  • Die Bank im Computer

    • Filialnetz:  groß
    • Support & Service:  gut
    • Online Banking:  sehr gut
    • Fachliche Beratung:  kompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    Zeitersparnis

    Kontra:

    Sicherheitslücken?

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben!
    +++++++++++++

    Überall wird personal gespart. Jeder kennt das und keine Branche bleibt davon verschont. Auch nicht das Bankenwesen. Die Folge sind immer kürzere Öffnungszeiten und Probleme für den Kunden. So raten viele Banken ihren Kunden sich für das Internetbanking anzumelden, so auch die Commerzbank. Was blieb mir anderes übrig und so habe ich mich angemeldet. Meine Eindrücke möchte ich euch jetzt wiedergeben.

    Die Vorbereitungen
    ++++++++++++++++
    Internetbanking bekommt man nicht automatische mit einer Kontoeröffnung. Man stellt bei der jeweiligen Servicekraft einen Antrag und legt zur Legitimation einen Ausweis vor. Nach einigen Tagen

    Kommentare & Bewertungen

    • Knuddelbaer40

      Knuddelbaer40, 15.05.2005, 00:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...aber wegen der Sicherheitslücken mache ich mir auch öfters Gedanken. Gruß Knuddelbaer.

  • Hier bin ich Zuhause

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mein Bericht bezieht sich so wie auf die Commerzbank als auch auf die Sparkasse, also bitte keine Kommentare dazu, dass ich evtl. in der falschen Kategorie bin *g*
    Ich habe den Bericht so verfasst, weil ich das Für und Wider gegeneinander abwiegen wollte. Ich hoffe es hilft…. Dem zugrunde gelegt ist ein normales Girokonto.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Schon im Sommer 2000 wechselte ich von der Sparkasse zur Commerzbank. Dies hatte verschiedene Gründe – ich fühlte mich zum einen nicht mehr wohl bei der Sparkasse.
    In jeder Filiale in der ich bis dato war, kam ich mir vor als wäre ich in den 70gern oder in den frühen 80gern. Die Einrichtung ist so was von
  • Service

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem mich die Deutsche Bank verärgert hat, habe ich zur Commerzbank gewechselt. Ich muß sagen, diesen Wechsel habe ich wirklich nicht bereut.

    Die Berater der Commerzbank sind sehr gut ausgebildet und beraten absolut korrekt.

    Die Kontosachbearbeiterin von mir arbeitet sehr eng und sehr gut mit mir zusammen, zumal ich nicht unerhebliche Bewegungen auf dem Konto habe von + zu - und wieder zurück. Auch wenn ich mal etwas über den Rahmen hinausgehe, wird das Konto nicht dichtgemacht, sondern es gibt dann eine kurze Absprache zwischen meiner Sachbearbeiterin und mir darüber, wie ich es wann wieder ausgleiche.

    Wenn ich irgendwelche Fragen habe, werden diese vom
  • Die sind die Guten !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Neulich in der Commerzbank.....nein das wird keine üble Story von Lug und Trug. Man kann es kaum glauben, aber die schulen Ihr Personal noch richtig
    (so scheint es zumindest). Ich wollte mir mal rein informativ ein paar Vorschläge machen lassen, was ich denn so bekomme, wenn ich mich entscheide ein bischen Geld bei der CoBa anzulegen. Also in eine der vielen Filialen und mich ersteinmal fragend umschauend an die Tür gestellt. Keine 30 Sekunden dort gesanden und schon gefragt wordewas ich denn möchte. Also habe ich mein Anliegen kurz erklärt und schon saß ich beim nächsten Berater.
    Ich erzählte Ihm kurz was von: Rendite, monatlich ca. 200 DM und später mal gute Rente und eh ich
  • Nie wieder Coommerzbank!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Als ich vor 2 Jahren voller Hoffnung mein Konto bei der Commerzbank eröffnete, da ich über meine alte Bank verärgert war, erfüllten sich diese Hoffnungen anfangs voll und ganz. So glänzte die Commerzbank durch freundliche Kundenberater und gleich am nächsten (!) Tag nach Kontoeröffnung hielt ich meine ServiceCard in den Händen, auch die anderen Unterlagen wie PIN und Schecks etc. folgten relativ schnell.
    Auch positiv bewerten muß ich, daß mir, als ich nach einigen Monaten meine ec-Karte beantragte, mir sogleich ein Kreditrahmen von 500 DM eingeräumt wurde, ohne daß ich dies verlangt hatte.

    Leider stelle ich jetzt, nach etwa 2-jähriger Zeit als Kunde des öfteren gravierende
  • Das beste Banking wo gibt ;-)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leser,

    in unserem heutigen Zeitalter geht man doch nicht mehr zu seiner Bank hin, oder? Nein, man lässt die Bank zu sich kommen. Via OnlineBanking.
    Ich nutze das Banking von der Commerzbank nun seit 6 Monaten und bin äußerst zufrieden. Warum, dass werde ich euch jetzt einmal genauer verraten...


    *******************

    1.) Der Weg zum OnlineBanking
    2.) Der Start
    3.) Die Aufmachung
    4.) Die Funktionen
    5.) Die Sicherheit
    6.) Der Komfort
    7.) Fazit

    *******************

    1.) Der Weg zum OnlineBanking
    -----------------------------------------------

    Wenn man die Zeit