EF Sprachreisen Testberichte

Ef-sprachreisen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Kosten:  durschnittlich
  • Informationsangebot:  sehr gut
  • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
  • Betreuung vor Ort:  sehr gut

Tests und Erfahrungsberichte

  • Schöner Urlaub - aber nur für Leute mit geringen Ansprüchen

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  gut
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    wunderschöne Insel, tolle Partys, nette Leute, super Ausflüge

    Kontra:

    Unterbringung (Hotel/Gastfamilien)

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe diese Sommerferien mit EF eine Sprachreise auf Malta in St. Julians gemacht. Es war eine tolle Zeit, das muss ich einfach sagen, aber es gab natürlich auch einige Dinge, wo ich meine: Da könnte EF wirklich noch was dran tun!
    Aber erstmal zum Ablauf meiner Reise: Am Münchner Flughafen erwartete mich und meine Freundinnen schon die Kursleiterin. Zu dieser muss ich sagen, dass sie meinesartens viel zu wenig mit uns geredet hat! Sie war zwar echt nett und so, aber eben nicht sehr kommunikativ... Die Leiter der anderen Gruppen waren da schon besser, aber ich glaube das ist dann Glücksache.
    Zum Flug gibt es nicht viel zu sagen, also mache ich gleich mit der Ankunft auf Malta

    Kommentare & Bewertungen

    • Gemini_

      Gemini_, 10.11.2009, 07:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht! Weiter so! LG

    • morla

      morla, 10.11.2009, 02:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      einen guten wochenstart wünsch ich dir. lg. petra

    • LittleBig

      LittleBig, 09.11.2009, 23:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße sendet dir Anja

    • minasteini

      minasteini, 09.11.2009, 22:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sh und einen lieben Gruß. Freue mich über Gegenlesung.

  • High School Year mit EF - Bundesstaat Illinois

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  schlecht
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    schlechte Betreuung in den Staaten

    Empfehlung:

    Nein

    Mein Sohn hat keine gute Erfahrungen mit EF in den Staaten gemacht. Nach 7 Monaten war er wieder zu Hause.

    Obwohl er mit seiner Gastfamilie anfangs Glück hatte, hatte er jedoch großes Pech mit seiner Betreuerin in Illinois überhaupt auszukommen. Am Ende wollte sie ihn einfach nur noch loswerden. Vorher mussten auch wir uns schon einmal mit EF in Deutschland in Verbindung setzen wg. eines Urlaubs nach Florida, den sie meinem Sohn nicht genehmigen wollte. Nachdem EF hier in Deutschland und die Schulleitung vor Ort nichts dagegen hatte, meinen Sohn zwei Tage nach den Ferien vom Unterricht zu befreien wg. einer Familienfeier, musste die Betreuerin dann gezwungenermaßen auch ihr ok

    Kommentare & Bewertungen

    • jenpitti

      jenpitti, 06.04.2009, 01:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG jenpitti

    • pandinus

      pandinus, 13.03.2009, 02:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wieder ein sehr lesenswerter Bericht von Dir........lg Michael

    • leupi123

      leupi123, 09.03.2009, 22:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toller Bericht...wünsche einen guten Start in die Woche :D LG leupi

    • sigrid9979

      sigrid9979, 09.03.2009, 19:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht --- Freue mich über Gegenlesung Lg Sigi ...

  • chaotische Organisation bei EF

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  schlecht
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  durchschnittlich
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Zwar war meine Sprachreise mit EF (drei Wochen "international classroom" in Plymouth) insgesamt ein schönes Erlebnis, doch ist dies allein auf die vielen netten Mitreisenden in meiner Gruppe zurückzuführen.

    EF hingegen hat alles dafür getan, den Urlaub zu einem Misserfolg zu machen:

    -Oftmals mussten wir lange Zeiten waren, teilweise mehrere Stunden.
    -Unsere Betreuer - oder "Leader", wie sie im EF-Jargon heißen - waren oftmals genau so ahnungs- und hilflos wie wir.
    -Geplante Aktivitäten sind ausgefallen. (Begründung für eine seit mehr als einer Woche an diesem Termin geplante Besichtigung: "Die gehen nicht ans Telefon.")
    -Einmal waren wir an einem Sonntag

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 25.07.2008, 22:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klingt sehr interessant, LG Pet

    • sandieheinrich

      sandieheinrich, 25.07.2008, 17:57 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Grüßle

    • Gozo-Bernie

      Gozo-Bernie, 25.07.2008, 17:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruss aus Sizilien - bernie

    • ingoa09

      ingoa09, 25.07.2008, 13:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein rundum guter Bericht! Liebe Grüße, Ingo

  • Schüler Sprachreise Global Village Torquay

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  schlecht
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  schlecht
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    Aus der sicht der Kinder war es gut.

    Kontra:

    Preis / Leistungsverhältnis, Organisation und Qualität eine Katastrophe.

    Empfehlung:

    Nein

    Kategorie „Nie wieder EF-Reisen“
    Bericht erstellt am 22.09.2007
    Schüler-Sprachreise Global Village, Torquay England

    Hiermit möchte ich einen Erfahrungsbericht mit dem Schüler-Sprachreiese-Unternehmen EF-Sprachreisen aus Berlin abgeben, um anderen, die es in Erwägung ziehen, ihre Kinder mit diesem Unternehmen in die Sprachferien zu schicken, einen kritischen Blick auf manche Dinge werfen zu lassen.

    Zusammenfassung:
    Meine beiden Töchter (13 und 16 Jahre) waren vom 02.07. bis 22.07.2007 in Torquay Global Village. Aus der Sicht meiner Kinder war der Aufenthalt in Ordnung und es hat ihnen viel Spaß gemacht. Zusammen mit den anderen internationalen

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 23.09.2007, 03:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wünsche dir ein schönes wochenende.l.g. petra

    • Kenthan

      Kenthan, 22.09.2007, 20:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr ausführlich :o)

    • waltraud.d

      waltraud.d, 22.09.2007, 20:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 22.09.2007, 18:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG pet

  • EF - das schönste Jahr meines Lebens war eine einzige Katastrophe

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  sehr schlecht
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    Hochglanz-Versprechungen

    Kontra:

    Planung, Umsetzung, Betreuung, Mitarbeiter

    Empfehlung:

    Nein

    Meine Idee war super: 1 Jahr USA mit EF, aber das was dabei rauskam war schlichtweg nur als katastrophal zu bezeichnen. Ich möchte alle dringend warnen und bitten hier meinen Bericht zu lesen. Was vielleicht niemand weiß zuerst: seit 2003 gibts in den Staaten ein neues Gesetz welches besagt das kein Austauschschüler ins Land darf, der nicht die Adresse seiner Gasteltern angeben kann. Also bekommt man von EF spätestens 3 Wochen vor dem Abflug die Gasteltern schriftlich genannt mit dem Hinweis dort nicht anzurufen sondern besser zu schreiben!! Schon komisch wenn man bedenkt das ein Brief Wochen braucht. Ich war 14 Tage im Vorbereitungscamp in Boston und sollte am vorletzten Tag meine

    Kommentare & Bewertungen

    • Lucia007

      Lucia007, 22.12.2007, 03:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ach du Scheiße! Gut, dass ich das jetzt weiß!

    • theking123

      theking123, 18.09.2007, 11:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG vom KinG

    • HiRD1

      HiRD1, 18.09.2007, 05:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruß, Ralf

    • morla

      morla, 18.09.2007, 04:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      eine unterteilung deines berichtest würde das lesen erlichtern. l.g.petra

  • Pleiten, Pech und Pannen

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr schlecht
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    Keine Argumente

    Kontra:

    Äußerst teuer, minimalste Leistung, schlechte Organisation

    Empfehlung:

    Nein

    Als Vater und Zahler eines erheblichen Betrages für ein Gastjahr meiner Tochter in UK kann ich berichten, dass EF in keiner Weise zu empfehlen ist. Meine Tochter verbrachte ein Jahr begleitet von Unzulänglichkeiten, Versäumnissen und Pannen, die mehrfach nur durch hohen Aufwand und Druck meinerseits, der bis zur Androhung juristischer Schritte reichte, zu bewerkstelligen war.

    Die Probleme begannen bereits mit Ankunft in England und reichten bis zum letzten Tag. Es würde den Rahmen dieses Erfahrungsberichts bei weitem sprengen, die gesamten Mängel aufzulisten. Erste Recherchen lassen vermuten, dass das Prinzip EF rein auf Gewinnmaximierung basiert.

    Gasteltern erhalten

    Kommentare & Bewertungen

    • MasterT86

      MasterT86, 02.09.2007, 11:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja sowas ist echt Mist. Lg Tobias

    • HiRD1

      HiRD1, 01.09.2007, 15:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruß, Ralf

    • DOMMEL

      DOMMEL, 01.09.2007, 12:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      oke doke

    • waltraud.d

      waltraud.d, 01.09.2007, 04:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

  • EF NEIN DANKE!! NUR ABZOCKE!!

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr schlecht
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Mulitkulti

    Kontra:

    hoher Preis, kein Qualitätsunterricht, leere Versprechungen

    Empfehlung:

    Nein

    Ich verbrachte vor einem Monat mit "EF internationale Sprachschulen" 2 Wochen in Dublin.

    Bei Antritt meiner Reise habe ich den Ef Transferservice gebucht- satte 65 Euro bezahtle ich für die Abholung am Flughafen. In Dublin angekommen wurde ich dann von einem dubiosen EF Staff Member abgeholt, der mich zu meiner Gastmutter brachte.

    Die Gastfamilie war nicht zufriedenstellend. Das Essen war eklig - die Gastmutter kochte am Nachmittag und stellte das Essen einfach hin, bis ich dann um 7 nach Hause kam. Sie stellte es NICHT in den Kühlschrank, wobei sich krankheitserregende Bakterien ansammeln können. Das Bad und WC war verschimmelt, nur mein Zimmer war ok. Obwohl Frühstück

    Kommentare & Bewertungen

    • strubbine

      strubbine, 26.06.2007, 15:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner Bericht, freu mich über jede Gegenlesung

    • gerrhosaurus1978

      gerrhosaurus1978, 22.06.2007, 23:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG, Daniela

    • Baby1

      Baby1, 22.06.2007, 12:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG ANITA

  • Land, Leute und Kultur! WAHRHEIT steht HIER!!!

    • Kosten:  durschnittlich
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hey,ich war in Südfrankreich and der côte d'azur. Ein einziger Traum. Nicht nur die region sondern alles, es hat wirklich alles gestimmt. Das ausgewogene Verhaeltnis von Spaß und Lerneffekt, welcher durhcaus auch ab und zu verbunden war. Sicher konnte man es ab und zu einfahc ncith merh abwarten mit den andenren aus dem kurs ins meer zu springen, wenn man im klassenraum saß. Doch mal ganz ehrlich, eigentlich hatte man genug zeit dafuer. Nu wie Schueler nun mal so sind...Naja meine Gastfamilie war einfahc super, wir haben immer draußen gegessen im Garten. In den zwei Wochen haben wir 3-4 mal groß gegrillt. Das war toll. Nach dem Abendessen habe ich mich dann immer noch mti den neu erworbenen

    Kommentare & Bewertungen

    • campimo

      campimo, 29.04.2007, 13:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ H&LG ¨*:•.

    • hoink123

      hoink123, 09.12.2006, 00:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      solche erfahrungen habe ich auch mit EF gemacht. ich war 8 wochen in bournemouth, enlgand. LG Alice

    • mami_online

      mami_online, 20.11.2006, 02:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      du schreibst zwar nicht das selbe, aber sehr ähnlich wie "lord_lxemburg". Habt ihr euch zusammengetan? Auch die Schreibfehler sind sehr ähnlich. LG, Nicole

    • superlativ

      superlativ, 16.11.2006, 11:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe grüße!!!

  • alle jahre wieder

    • Kosten:  durschnittlich
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    spass coole nette leute kurz fun fun fun

    Kontra:

    zeit verfliegt wie im flug leider

    Empfehlung:

    Ja

    ich war jetzt schon 2 mal mit ef in den sommerferien für 3 wochen weg. und ich muss sagen es war beide male richtig geil... coole nette freundliche leute .. lustige amateure aber weiss man nicht vergessen sollte ist dass man nicht nur zum spass da ist .. somit ist der weg zu schule opigatorisch hier ein weiteres plus wie ich finde .. gute lehrer die nicht nur trocken den stoff rüber bringen sonder auch mit kleinen spielen sachen vermittel damit es nicht langweilig wird... und glich geht es nach der schule mit den neu gewonnenen freund ab zum strand oder jahres zeit bedingt halt ins hallen bad oder geht inne halle... meine familien waren beide male mega nett .. und so verfliegen die 3

    Kommentare & Bewertungen

    • campimo

      campimo, 29.04.2007, 13:20 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      .•:*¨ WH&LG ¨*:•.

    • hoink123

      hoink123, 09.12.2006, 00:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      etwas knapp, wo warst du, wie war der untericht? LG Alice

    • mami_online

      mami_online, 20.11.2006, 02:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      du schreibst zwar nicht das selbe, aber sehr ähnlich wie "jello". Habt ihr euch zusammengetan? Auch die Schreibfehler sind sehr ähnlich. LG, Nicole

    • superlativ

      superlativ, 16.11.2006, 11:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe grüße!!!

  • Sprachreise mit EF????NIE WIEDER!!!!!!

    • Kosten:  sehr hoch
    • Informationsangebot:  sehr schlecht
    • Betreuung vor Abreise:  sehr schlecht
    • Betreuung vor Ort:  schlecht
    • Zertifizierung:  trifft nicht zu

    Pro:

    neue Freunde

    Kontra:

    Nichts ist wie versprochen

    Empfehlung:

    Nein

    Also, mein Freundin unjd ich haben uns im Mai 2006 fuer eine Sprachreise mit EF nach Australien, Sydney, angemeldet.
    ein paar wochen spaeter kamen auch schon die unterlagen und prospekte. In denen stand das wir zu einer netten freundlichen gastfamilie kommen, mit netten betreuern arbeiten wuerden, qualifiezierten unterricht bekommen und eine menge spass haben wurden.
    Als wir dann am Tag der Abreise am Duesseldorfer Flughafen standen bekamen wir nur unsere tickets in die Hand gedrueckt und von da an mussten wir uns alleine durch die flughaefen kaempfen. Von Duesseldorf gings ab nach Frankfurt a.M. wo wir erst ma eine zeit gebraucht habnbe um ueberhaupt rauszufinden wo wir hin

    Kommentare & Bewertungen

    • ledeif

      ledeif, 13.09.2006, 22:59 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Die Autorin verfügt nicht über die sprachlichen Mittel, sich eindeutig und verständlich auszudrücken. Vermutlich gelingt ihr dies in Englisch noch schlechter. Ob sie wohl unzufrieden ist, weil sie einfach wesentliches nicht richtig verstanden hat? Außerdem

    • Fantomiss

      Fantomiss, 23.07.2006, 13:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich schließe mich meinen Vorrednern/innen an: zu viele Rechtschreib- oder Tippfehler erleichtern das Lesen nicht gerade...

    • samatweb

      samatweb, 23.07.2006, 12:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gerade noch *h*, da es Dein erster Bericht ist. Wie schon geschrieben: Fehlerfreie Rechtschreibung und Gliederung erleichtern das Lesen. Mich persönlich würde noch interessieren, nach welchen Kriterien EF die Gastfamilien auswählt. Gruß

    • JHetfield

      JHetfield, 23.07.2006, 12:36 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Mich stören auch die Rechtschreibfehler und die fehlende Gliederung, aber das wirst du hoffentlich noch lernen bei Yopi.de.