Facelle Normal Tampons Testberichte

Facelle-normal-tampons
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen

Pro & Kontra

Vorteile

  • der Preis
  • geringer Preis, guter Tragekomfort, saugstark wie ein OB
  • leichtes Entfernen der Schutzfolie / Saugkraft / fühle mich gut geschützt / Bändchen reißt nicht

Nachteile / Kritik

  • nicht für langes tragen geeignet.
  • zu unbekannt um direkt drauf zu zugehen
  • Oberfläche könnte weicher sein

Tests und Erfahrungsberichte

  • Tampons für den kleinen Geldbeutel

    Pro:

    der Preis

    Kontra:

    nicht für langes tragen geeignet.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute hier ein Bericht den ich mit gutem Gewissen aus eigener Erfahrung schreibe.
    Diese Bericht ist über die facelle Tampons normal die nur bei Rossmann erhältlich sind
    Weil es die Hausmarke ist.
    Ich habe schon mittlerweile schon so einige Tampons Sorten, von sehr billig bis etwas teurer probiert habe, bin ich nun bei diesen Tampons geblieben.
    Diesen Monat war´s leider mal wieder soweit, ich brauchte sie wieder und habe sie in einer 64 Stück Packung gekauft. Man spürt sie überhaupt nicht und kann sich somit so normal wie immer verhalten beziehungsweise machen was man will, wie Sport oder Haushalt.
    Tampons nehme ich lieber als Binden da man Binden, merkt und
  • Einmal im Monat erwischt es jede Frau!

    Pro:

    leichtes Entfernen der Schutzfolie / Saugkraft / fühle mich gut geschützt / Bändchen reißt nicht

    Kontra:

    Oberfläche könnte weicher sein

    Empfehlung:

    Ja

    Willkommen bei der bösen Maus

    Mein heutiger Bericht wird wohl die männlichen User weniger interessieren – es sei denn sie werden damit beauftragt für Ihre Frauen oder Freundinnen etwas für den Kampf gegen die monatliche Plage zu besorgen (soll es ja auch geben). Ihr wißt schon, ich rede von der Regelblutung. Als ich sie mit elf das erste Mal bekam, bin ich noch kreischend zu meiner Mutter gerannt und hab gefragt, ob man das wieder loswerden kann, doch mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Ich bin sehr schnell von Binden auf Tampons umgestiegen, da ich dies bequemer (vor allem beim Sport und nachts) und hygienischer finde. Neben dem recht teuren Klassiker „o.b“ gibt es
  • Tampons haben nichts mit dem Tampondruck zu tun

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich die Tampons im Laden stehen sah, viel mir irgendwie der Begriff Tampondruck ein. In meiner Schulzeit kam ich immer an einer Firma vorbei, auf dessen Werbeplakat man diesen Begriff fand und dachte mir jetzt das könnt ich doch selber mal probieren. Zu Hause nahm ich mir drei Becher Fingerfarbe von meiner Tochter und tauchte den ersten Tampon in die Grüne Farbe. Beiläufig grübelte ich, was man mit Tampons eigentlich Drucken könnte und lies meiner Fantasie freien Lauf. Der Gedanke dabei war schon komisch, das es solche Produktionsverfahren gibt und gestalte ein Kunstwerk, bei dem selbst Picasso vor Neid Erblast wäre. In diesem Augenblick kam meine Mutter zu Besuch und wollte mich für
  • STÖPSELATTACKE!!!!!!!!!:-))))))

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Tja, die Tussi ist wohl nicht kaputtzukriegen, wie?:-) Denn heute gibts mal wieder was ganz besonderes: Nämlich meinen zweiten Stöpselbericht, diesmal aber aus dem Hause Rossmann.
    Und zwar dreht sich meine heutige Aufklärungsstunde um

    facelle mormal Tampons!

    Jaja, meine Lieben! Ich bin mal wieder den Markenprodukten untreu geworden und gehe nun eine gefährliche Liebschaft mit diesen kleinen Torpedos ein.

    Wie ich auf die Marke facelle gekommen bin?
    Ganz einfach! Ich war ja, wie Ihr bestimmt schon wisst, bei Rossmann auf www.rossmann.de und hab da auch gleich diese Stöpselis in meinen Warenkorb gepackt. Testen kann ja nie schaden, oder? Und die
  • jeden Monat kommt sie wieder, die rote FLut

    Pro:

    geringer Preis, guter Tragekomfort, saugstark wie ein OB

    Kontra:

    zu unbekannt um direkt drauf zu zugehen

    Empfehlung:

    Ja

    Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser!

    Eigentlich bin ich überzeugte OB-Trägerin und einige werden sich nun sicher fragen, ob ich mich irgendwie in die falsche Kathegorie verlaufen habe. Nein habe ich nicht. Denn ich habe vor kurzem erst einen Seitensprung gewagt.

    Na nicht was ihr jetzt denkt *g*, sondern ich habe mal zu einer anderen Tampoonpackung gegriffen, als zu meinen heißgeliebten OB's. Bei den Tampoon's handelte es sich um die Mini-Packung (16 Stück) von Facelle des Typs normal comfort, die ich in der Drogerie "Rossamnn" gekauft habe.

    Der Grund für meinen Seitensprung war, dass ich mal wissen wollte ob vieleicht ein nicht so bekanntes Produkt, wie
  • zylindrisch, praktisch, gut *g*

    Pro:

    gute Saugfähigkeit, Preis

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Facelle Normal Tampons

    Da ich mich grad auf der Suche nach einer neuen Tamponmarke befinde, da ich zwar jahrelang zufriedene Benutzerin der OB’s war, die mir aber inzwischen wirklich einfach zu teuer sind, bin ich auf die Idee gekommen, mich doch einmal durch die kostengünstigeren Marken zu testen und eine Art Berichtreihe draus zu machen. Ja, und das hier soll der zweite Teil werden, nachdem ich schon die Tampons von Camelia gestestet und hier bei ciao über sie berichtet habe.

    Ich habe also überlegt, welche Marke ich denn als nächstes probieren sollte, nachdem die alte Packung aufgebraucht war. Tja, und da ich eigentlich ein leidenschaftliches