Witze Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Erst Gehirn einschalten, dann sprechen.

    Pro:

    sehr lustig

    Kontra:

    teilweise unbedacht

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopi Leser !

    Manchmal frage ich mich ob zu viel Geld oder Reichtum den Menschen ansich abstumpfen lässt, oder ist es nur die einfache Unbedachtheit beim Interview. Mir ist es egal, aber amüsant zu lesen ist es trotzdem
    In den folgenden Aussagen spiegelt sich meiner Meinung teilweise das wahre ich der besagten Herrschaften wieder.

    Oder wie kann man sich folgende Aussagen erklären?


    Mario Basler
    Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.

    Richard Golz
    Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.

    Olaf Thon
    Wir lassen uns nicht nervös machen, und das geben wir auch nicht zu!

    Thomas

    Kommentare & Bewertungen

    • frankensteins

      frankensteins, 01.10.2008, 20:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wenn das mal immer so leicht wäre!!!! Danke, danke, danke, dank dir habe ich eben Tränen gelacht. danke, danke lg Werner

    • Billeschen

      Billeschen, 20.01.2006, 22:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      man kann niht glauben das fußballer soviel blech reden

    • Lisolotto

      Lisolotto, 25.01.2005, 23:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Manchmal ist Gehirneinschalten nicht so einfach (Gehirnmaukenentzündung!)

    • Tris.

      Tris., 30.06.2004, 18:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse. - Teilweise echt superlustig.

  • über Rechtsanwälte

    Pro:

    An jedem Witz ist etwas Wahres

    Kontra:

    etwas grob

    Empfehlung:

    Ja

    Die Dame des Hauses öffnet die Tür des Bordells und erblickt einen würdevollen, gut angezogenen und gut aussehenden Herren , Ende 40 oder Anfang 50.

    Kann ich Ihnen helfen ?

    Ich möchte Natalie sehen, war die Antwort.

    Mein Herr, Natalie ist eine unser teuersten Damen, vielleicht nehmen Sie eine andere, sagt Madam.

    Der Herr sagt : NEIN, es muss Natalie sein.

    Gerade erscheint Natalie und erklärt dem Herren, dass ihn der Besuch bei ihr 1000 $ kosten würde. Ohne Zögern gibt er ihr zehn 100 $ Noten, und sie gehen nach oben. Nach einer Stunde verlässt er seelenruhig das Bordell.

    Nächste Nacht dasselbe, er fragt nach Natalie.
  • Warum Biertrinken so wichtig ist!

    Pro:

    lustig

    Kontra:

    kein

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,
    vor kurzem bekam ich von einem Freund eine Email mit einem Witz, über den ich noch heute lachen kann. Vielleicht ist er schon häufiger als Rundmail verschickt worden, aber ich kannte ihn bisher noch nicht.
    Bei ciao.de hab ich ihn nicht gefunden, aber meine recherchen im Internet haben ergeben, dass er auf der Seite "http://www.hckraham.de/index2.html" zu finden ist. Der Ursprung des Witzes ist ungewiß. Er unterliegt meines Wissens keiner Urheberbeschränkung!Deswegen möchte ich ihn weiter veröffentlichen, da er echt genial ist und wahrscheinlich einige ihn noch nicht kennen!

    ------------------------------------------------------Witz:

    Eine
  • Etwas zum Nachdenken

    Pro:

    nichts

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Politik- und wirtschaftswissenschaftliche Typenlehre:

    Christdemokrat:

    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

    Sozialist:

    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine
    Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

    Sozialdemokrat:

    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das
  • Bayernwitze

    Pro:

    nichts

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Bayer steht vor Gericht, weil er 2 Preussen überfahren hat.

    Richter: "Angeklagter, sagen Sie die Wahrheit!"

    Bayer: "Die Straße war vereist, mein Wagen ist ins Schleudern

    gekommen"

    Richter: "Es ist August, Sie sollen die Wahrheit sagen!"

    Bayer: "Es hat geregnet und Laub war auf der Straße."

    Richter: "Seit Tagen scheint die Sonne, zum letzten mal, die

    Wahrheit!"

    Bayer: "Also gut, die Sonne hat g'scheint, scho von weitem hab i

    die scheiss Preißn g'sehn, hasserfüllt hab i auf de

    draufg'haltn. Der

    oane is durch die Frontscheibe, der Andere is in an Hauseingang
  • Nonnenwitz...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippy und setzt sich neben sie. Schliesslich fragt der Hippy:" Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
    Die Nonne:"Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
    Aber er gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab.
    An der Bushaltestelle steigt der Hippy aus und der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tip! Jeden Abend um 22:00 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
    Der Hippy bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22:00 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und
  • Typisch Männer - Wie man(n) mit einer Niederlage umgeht

    Pro:

    Geschichten die das Leben schreiben

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Ein amerikanischer Soldat, der in Afghanistan stationiert ist, erhielt
    neulich einen Brief von seiner Freundin aus der Heimat. Darin stand
    folgendes:

    "Lieber Raymond

    Ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführen. Die Entfernung,
    die zwischen uns liegt, ist zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich
    viermal betrogen habe, seit du weg bist, und das ganze ist für keinen von
    uns in Ordnung. Sorry.

    Bitte schick mir mein Photo zurück, dass ich dir gegeben habe.
    Gruß Wendy"

    Der Soldat - sichtlich verletzt - ging sogleich zu seinen Kameraden und
    sammelte sämtliche Bilder, die sie entbehren konnten ein. Von
  • lachen bringt gute Laune

    Pro:

    findse schön

    Kontra:

    nur bei humorlosen

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Matheprofessor schreibt seiner Frau:

    Liebe Frau,

    Du weisst, Du bist bereits 54 Jahre alt und ich habe bestimmte Beduerfnisse die Du leider einfach nicht mehr befriedigen kannst.
    Aber ich bin immer noch sehr gluecklich Dich als meine Frau zu haben. Ich hoffe, dass ich Dich deswegen nicht verletze, aber jetzt waehrend
    Du diesen Brief liest, werde ich gerade im Grand Hotel mit meiner 18-jaehrigen Sekretaerin sein. Ich komme vor Mitternacht nach Hause.

    Dein Ehemann


    Als er zurueck zu Hause ist, findet er einen Brief von seiner Frau:

    Lieber Ehemann,

    Du bist mit Deinen 54 Jahren auch nicht mehr der Juengste.
  • Voll witzige Gerichtsaussagen!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo miteinander!

    Als ich heute so durch die Welt surfte, fand ich diese Aussagen die von Personen in einem Gericht gemacht worden sind...gut zu wissen dass man nicht der dümmste Mensch auf der Welt ist!


    ------------------------------------------------------------

    F: Wann ist Ihr Geburtstag?
    A: 15. Juli
    F: Welches Jahr?
    A: Jedes Jahr.
    (wo er recht hat hat er recht)


    ---------------------------------------------------------

    F: Diese Amnesie, betrifft sie Ihr gesamtes Erinnerungsvermögen?
    A: Ja.
    F: Auf welche Art greift sie in Ihr Erinnerungsvermögen an?
    A: Ich vergesse.
    F: Sie vergessen.
  • Makaber

    Pro:

    lieber kein Alkohol

    Kontra:

    oder doch ?

    Empfehlung:

    Nein

    Ein majaber humorvolle Kurzgeschichte die ich Lesern die sie im Netz nicht gefunden haben, nivht vorenthalten möchte.

    Kleines Geheimnis Von Johanna Adams
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ein kleiner Junge hat sein ganzes Leben noch kein Wort gesagt.

    An seinem fünften Geburtstag sagt er auf einmal:
    "Opa."

    Alle freuen sich natürlich, dass er endlich gesprochen hat und die ganze Familie ist überglücklich.

    Am nächsten Tag ist der Opa des Jungen tot.
    Die Familie tröstet sich damit, dass er schon sehr alt war und solche Ereignisse dann schon einmal zuviel Aufregung bedeuten können.

    Am nächsten Morgen sagt der