Coca-Cola Fanta Exotic Testbericht

Coca-cola-fanta-exotic
ab 16,25
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  schlecht
  • Grad der Süße:  sehr hoch
  • Erfrischungsfaktor:  sehr hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  schlecht

Erfahrungsbericht von MichaelW97614

Fanta Exotic = Alienpipi ???

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Diesen Vergleich werdet ihr für recht sinnlos halten, doch wenn ihr euch an den Werbespot mit den Aliens erinnert und dann diese Farbe und den Geschmack betrachtet, liegt der Vergleich doch nicht so weit weg.
Aber jetzt wieder ernst.

Für meine Party benötigte ich natürlich auch Getränke und was eignet sich da besser als Cola? Also auf in den Laden und ans Colaregal. Neben dem Cola stehen da natürlich auch die verschiedenen Sorten Fanta und ich bin auf die Fanta Exotic gestoßen, die ich bisher nur aus der witzigen Werbung mit den Aliens bzw. den Jugendlichen kannte.
Nachdem ich die Flasche recht lange betrachtet hatte, habe ich mich dazu entschieden, eine Flasche mal zum probieren mitzunehmen.


Aussehen
Tja, wie sieht sie aus? Die Flasche ist die ganz normale Fanta Pet Flasche für 1 l Inhalt. Die Aufkleber sind recht poppig gestaltet, wie bei allen Fanta Sorten, aber diesmal in einem gelb und rot. Neben der Aufschrift Fanta in gewohntem blau befindet sich die grün unterlegte Aufschrift Exotik.
Das Getränk an sich hat eine grau weiße Farbe und erinnert vom Aussehen her an Ananassaft.

Geruch
Wie alle Sorten Fanta riecht es auch hier recht süß, doch nicht nach Orangen, sondern nach etwas anderem, das ich keiner Frucht zuordnen konnte und daher auf künstlich tippte.


Geschmack
Genau wie es riecht, so schmeckt es auch. Es schmeckt nicht nach Orangen und auch nicht nach Ananas, eher nach einer süßen Art von Grapefruit. Auf jeden Fall ist es ein echtes Geschmackserlebnis, denn diesen Geschmack kannte ich vorher noch nicht. Ich habe lange überlegt, welche exotischen Früchte dem Geschmack nach drin sein könnten, doch ich kam einfach nicht drauf und beim Blick auf die Zutatenliste wurde mir auch klar, warum ich da nicht drauf kam.

Zutaten
Hier würde jeder erwarten, dass nach Wasser und Zucker eine Reihe von Früchten folgen, doch falsch gedacht, nur die üblichen 3% Orangen werden genannt.
Dazu kommt noch
Kohlensäure, Säuerungsmittel Zitronensäure, Aroma, Stabilisatoren E 1450 und E 445, Konservierungsmittel E 211, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure.

Der fremde, ja exotische Geschmack kommt dann wohl von dem Aroma, das nicht näher bestimmt wird und dadurch einem auch nicht verrät, nach was diese Fanta eigentlich schmeckt.

Preis
Die 1 L Flasche kostet ohne Pfand 0,59 Euro.
Somit kostet ein Kasten mit 12 l 6,49 Euro
plus 3,30 Euro Pfand.





Fazit
Fanta Exotic ist ein echtes Geschmackserlebnis. Auch wenn sich der Geschmack oder besser die exotischen Früchte die hinter dem Geschmack stecken sollen, nicht herauszuschmecken sind, ist es doch lecker. Gesund ist es natürlich wie alles von der Cola Company überhaupt nicht, denn eigentlich ist es nur Wasser, Zucker und künstliche Aromen. Aber wenn man es nicht täglich literweise in sich hineinschüttet, mach das nichts, und jeder weiß, gerade das ungesunde kann soo lecker sein!

11 Bewertungen