Deutsche Bank Testbericht

Deutsche-bank
ab 37,43
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Filialnetz:  groß
  • Support & Service:  gut
  • Online Banking:  gut
  • Fachliche Beratung:  kompetent

Erfahrungsbericht von Elchkopf

Für alle die noch etwas vorhaben

  • Filialnetz:  durchschnittlich
  • Support & Service:  sehr gut
  • Online Banking:  sehr gut
  • Fachliche Beratung:  sehr kompetent
  • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
  • Sind Sie Kunde?:  ja

Pro:

Service | Gebühren | Filialnetz

Kontra:

Kontoauszugsdrucker, Aktualisierung der Konten nur nachts

Empfehlung:

Ja

So lautet der Werbespruch der Deutschen Bank 24, dem Geldinstitut, welches ich Euch heute einmal genauer vorstellen möchte. Ich bin seit einem halben Jahr Kunde bei diesem Unternehmen und bisher ausgesprochen zufrieden.

-------------
Der Einstieg
-------------

Nach unzähligen schlechten Erfahrungen mit der Sparkasse sollte nun eine neue Bank in mein Leben treten. Mit dem erfolgten Umzug von Nordrhein-Westfalen nach Brandenburg war die Gelegenheit für einen Wechsel ohnehin sehr günstig. Ich bestellte mir also per Internet von allen großen Geldinstituten (Citibank, Postbank, Commerzbank, HypoVereinsbank etc.) Infomaterial, erhielt aber bis heute nur von der Deutschen Bank 24 und der Advance Bank eine Antwort.

Diese fiel dann auch sehr informativ und umfangreich aus. Mir wurde eine schicke Infomappe zugesendet, in welcher sich verschiedene Broschüren zu diversen Themen befanden. Diese werde ich gleich genauer vorstellen. Auf telefonische Nachfragen bei mir nicht ganz eindeutig dargestellten Punkten wurde sehr freundlich und kompetent geantwortet. Ein Service, welchen ich bisher in dieser Form nicht gewöhnt war.

Die Kontoeröffnung gestaltete sich dann im persönlichen Gespräch mit einer sehr Mitarbeiterin sehr schnell und ohne Probleme. Die Eröffnung eines Kontos (oder Vertrages etc.) kann auch per Post geschehen, mit Hilfe des sogenannten Post Ident-Verfahrens. Ich würde jedoch immer – es sei denn es handelt sich um eine Direktbank – eine Depot-Eröffnung vor Ort empfehlen. Nur so lassen sich eventuell auftretende Fragen für beide Seiten befriedigend lösen und Schwierigkeiten gleich zu Beginn aus dem Weg räumen.

--------------------
Das 4-Säulen-Modell
--------------------

Ich nahm mir also das Infopaket zur Hand und begann darin zu lesen. Die Deutsche Bank 24 gliedert Ihre Kundenarbeit in vier Bereiche, welche Bedarfsfelder genannt werden. Es ist jedoch auch jede andere Bezeichnung möglich. Zu jedem dieser Felder existierte eine unterschiedliche Anzahl an Broschüren, welche ich nachfolgend innerhalb der Klammer hinter dem Sachgebiet anführen werde.

• Versichern & Vorsorgen (3)

Die Zukunft voraussehen kann wohl niemand – aber man kann sich darauf vorbereiten bzw. vorbereitet sein. Hierfür gibt es das Versicherungs- und Vorsorgeangebot der Deutschen Bank 24, welches sich in 3 Programme gliedert. Zunächst wäre da das Vorsorgeprogramm, welches für die private Altersvorsorge interessant sein dürfte. Das Versicherungsprogramm bietet Sicherheit für einen selbst und die eigene Familie. Und schließlich gibt es mit dem Vorsorge-Sparprogramm die Möglichkeit, eine finanzielle Rücklage für alle Fälle zu schaffen.

Vorsorge ist die Basis für Sicherheit.

• Planen & Anlegen (2)

Mehr aus seinem Geld machen – wer möchte das nicht ? Die richtige Anlagestrategie zu finden ist dagegen schon weitaus schwieriger. Die Deutsche Bank 24 bietet die Möglichkeit, die Börsengeschäfte in die eigene Hand zu nehmen – ohne Beratung mit dem sogenannten BROKERAGE 24. Oder ein Mitarbeiter erklärt dem Kunden in der Filiale vor Ort die wichtigsten Punkte zum Finden einer geeigneten Anlagestrategie. Es findet in diesem Bereich also eine Staffelung nach professionell gemanagter Geldanlage statt (gemanagtes Anlageprogramm) beziehungsweise individuell betreuter Geldanlage (individuelles Anlageprogramm).

• Bauen & Wohnen (2)

Hierunter fallen beispielsweise das Bausparprogramm, um für das eigene Zuhause zu sparen. Oder aber das Baufinanzierungsprogramm, für die maßgeschneiderte Baufinanzierung. Mit der Deutschen Bank 24 kann in die eigenen vier Wände investiert werden – schließlich lohnt sich das immer. Es ist durch das ausgeklügelte Finanzierungssystem vollkommen egal, ob man sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt Eigentum schaffen möchte oder bereits Immobilienbesitzer ist.

• Geld & Service (4)

Wer bei der Deutschen Bank 24 ein Konto eröffnet, dem bieten sich vielerlei Möglichkeiten. Vom privaten Zahlungsverkehr über die Geldanlage bis hin zum (persönlichen) Kredit ist alles dabei. Auf die einzelnen Punkte gehe nun genauer ein:

-----------------------------
Bedarfsfeld „Geld & Service“
-----------------------------

• Das persönliche Kontoprogramm

Man kann sich zwischen dem „Service Konto 24“ und dem „Online Konto 24“ entscheiden. Während das Erste mit 5,62 € zu Buche schlägt, sind bei Letzterem nur 3,07 € zu löhnen. Allerdings muss dann fast alles mit dem PC daheim erledigt werden – Daueraufträge verwalten, Überweisungen vornehmen etc. Wenn dann der Rechner streikt und eine Rechnung dringend bezahlt werden muss, schlägt die Deutsche Bank 24 gnadenlos zu – bis zu 2 € sind dann am Schalter zu bezahlen, während die gleiche Leistung beim Service Konto 24 kostenlos enthalten ist. Und: mit diesem Konto kann man trotzdem alle Leistungen online nutzen ! Also: man sollte sich wirklich genau überlegen, ob man ausschließlich Online arbeiten möchte. Ich tue es und bin damit bisher nicht schlecht gefahren.

Die erste EC-Karte ist kostenlos enthalten, die zweite EC-Karte (für den Partner) kostet dann 2,56 €. Wer die GeldKarten-Funktion nutzen möchte, zahlt Extra. Eine VISA-Karte/Eurocard ist ebenfalls möglich, allerdings sind die Kosten doch recht hoch – und über die Notwendigkeit kann man sicherlich streiten.

• Das Kreditprogramm

Hier werden drei verschiedene Kreditarten unterschieden. Als kurzen Einstieg möchte ich vorwegnehmen, dass ich außer für ein eigenes Haus nie einen Kredit aufnehmen würde – nur was ich mir leisten kann, das würde ich mir auch kaufen. Zahlung auf Raten käme für mich ebenfalls nie in Frage.

1. Dispo-Kredit 24

Gut geeignet, wenn man kurzfristig Geld braucht. Dies könnte z.B. dann der Fall sein, wenn günstige Angebote genutzt werden sollen, zusätzliche Ausgaben im Urlaub anfallen oder überraschende Reparaturen notwendig sind. Mit einem Dispo-Kredit 24 kann die Geldreserve überallhin mitgenommen werden, bargeldlos in Form der EC-Karte. Allerdings sollte man bedenken, dass der Überziehungszins mit fast 16 % doch sehr sehr hoch angesetzt ist. Die Vorteile liegen vor allen Dingen in der Tatsache, dass kein Vertrag notwendig ist, der Dispo 24 immer verfügbar und auf ihn leicht zuzugreifen ist, und der Kontoauszug dient als ständige Übersicht über den Kredit.

2. Kredit 24

Hiermit kann man sich Dinge leisten, von denen man bisher vielleicht nur geträumt hat – vor allen Dingen die Größeren. Als Beispiele seien hier ein neues Auto, die Renovierung der Wohnung oder neue Wöbel genannt. Die Rückzahlung kann in diesem Fall als ein „Nachsparen“ gesehen werden. Die Vorteile liegen hier in bei den festen Zinsen über die gesamte Laufzeit, gleich bleibende Monatsraten (daher fest planbar), den flexiblen Laufzeiten (bis 72 Monate) und der aktuellen Kontoübersicht (beispielsweise per Online-Banking).

3. Rahmenkredit 24

Hiermit kann schnell auf jede Gelegenheit schnell und flexibel reagiert werden. Denn er wird nur einmal vereinbart und anschließend kann darüber jederzeit verfügt werden. Ein besonderes Bonbon ist hier die Deutsche Bank 24-Kreditkarte, mit welcher hier verfügt werden kann. Die Vorteile beim Rahmenkredit 24 liegen in der flexiblen Geldreserve, der jederzeit frei verfügbaren Kreditsumme von bis zu 25.000 €, den individuellen Abrufmöglichkeiten (per Kreditkarte, Überweisung oder Online-Banking) sowie der flexiblen Rückzahlung, bei welcher auf Wunsch sogar zusätzlich getilgt werden kann.

• Das flexible Sparprogramm

Für Geld, welches am Monatsende übrig bleibt, bietet sich ein zinsbringendes Sparkonto an. Dieses wird bei der Deutschen Bank 24 per Karte geführt und passt somit in jede Brieftasche. Es gibt mehrere Arten, zu sparen. Die einzelnen Möglichkeiten möchte ich nur kurz erwähnen:

- SparCard 24
- Sprint Sparen
- Geldmarkt-Sparen 24
- Termingeld
- Festzins-Sparen 24
- Vermögenswirksame Leistungen

Die einzelnen Punkte jetzt näher auszuführen würde deutlich den Rahmen sprengen. Ich denke jeder kann mit dem Begriff „Sparbuch“ etwas anfangen – es ist bei den einzelnen Unterpunkten ja nichts anderes gemeint, abgesehen von leichten Variationen.

• Das Online-Banking-Programm

Online-Banking erfreut sich in Deutschland immer größer werdender Beliebtheit. Es ist unschlagbar bequem und individuell. Die Geldgeschäfte werden zu jeder beliebigen Zeit über Internet, T-Online oder AOL abgewickelt. Bei dem Service der Deutschen Bank 24 fallen keine Extrakosten an – diese sind bereits in dem Kontoführungspreis enthalten. Der Kunde kann zwischen HBCI und PIN/TAN-Verfahren wählen, HBCI ist sicherer aber mittlerweile schon wieder auf dem Rückzug.

Die Deutsche Bank 24 liefert ein kostenloses Programm auf CD-ROM, welches sich Dialog 24 nennt. Allerdings ist dessen Installation und Bedienung sehr umständlich, so dass ich eigentlich jedem davon abraten möchte. Eine echte Alternative bietet hier das Programm von Buhl Data Systems mit Namen „WISO Mein Geld“. Damit lässt sich hervorragend arbeiten. Beim Zugang zum Rechner der DB 24 hatte ich bisher keinerlei Probleme.

------------
Erfahrungen
------------

Meine Erfahrungen mit dem hier vorgestellten Geldinstitut sind wie bereits erwähnt durchweg sehr gut. Allerdings gab und gibt es natürlich auch kleinere Probleme, welche ich hier nur kurz anreißen möchte.

Die Kontoauszugsdrucker der Deutschen Bank 24 geben die Buchungen nur sehr schwach wieder. Früher dachte ich, es liegt an leeren Farbbändern – aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Kontoauszüge auch in anderen Teilen Deutschlands derartig schlecht gedruckt werden, dass man sich teilweise sehr bemühen muß, um überhaupt etwas zu erkennen. Abhilfe schafft hier der Gang zum Terminal. Auch dort kann man seine Daten abfragen und bekommt sie schwarz auf weiß in fetten Buchstaben.

Wer wie ich Online-Banking nutzt, dem dürfte sicherlich der Begriff HBCI (ein Sicherheitsstandard) bekannt sein. Das Warten auf Post aus Düsseldorf mit dem Zugangscode bzw. der Freischaltung dauerte ganze 4 Wochen – in dieser Zeit konnte ich nur per PIN/TAN auf mein Girokonto zugreifen. Deswegen ist die Welt nicht untergegangen – aber geärgert habe ich mich über die lange Bearbeitungszeit zugegebenermaßen schon ein wenig.

Während bei der Sparkasse die Online-Daten mehrmals täglich aktualisiert werden, ist dies bei der Deutschen Bank 24 nur einmal der Fall – und zwar genau um Mitternacht. Erst dann können die aktuellen Buchungen nachvollzogen werden. Wenn man wie ich um diese Zeit noch wach ist, dann ist das natürlich auch kein Problem – ich denke jedoch, eine frühere Verarbeitung der Daten dürfte eigentlich nicht sehr viel Mehraufwand für das Institut bedeuten. Aber man weiß schließlich auch nicht, welche Software auf den DB 24-Servern installiert ist.

Wer schließlich sein Konto bei diesem Institut eröffnet hat, der findet in seinen Unterlagen einen umfangreichen Prämienkatalog. Sollte man nun jemanden kennen, der auch zur DB 24 möchte oder kann sonst eine andere Person von den Vorteilen überzeugen, dann darf man sich eine Prämie aussuchen und erhält diese umgehend. Angeboten werden unter anderem Tankgutscheine, Kaffeemaschinen oder Koffer-Sets. Man wird nicht reich oder kann seine Wohnung einrichten - aber immerhin.

-----------------
Deutsche Bank 24
-----------------

Wer sich nun für das k o s t e n l o s e Infopaket interessiert, weitere Informationen sucht oder einfach nur eine konkrete Frage hat, dem sind die nun folgenden Kontaktdaten sicherlich sehr hilfreich.

Deutsche Bank 24 AG
Direct Banking
Postfach 24
53244 Bonn

Telefon (01803) 240000
Telefax (01803) 240025

Internet http://www.deutsche-bank-24.de

------
Fazit
------

Wer sein Konto bei der Deutschen Bank 24 unterhält, kommt in den Genuß einer kompetenten, bequemen und flexiblen Finanzverwaltung. Das Institut vereint die Erreichbarkeit einer Direktbank und die persönliche Beratungskompetenz einer flächendeckenden Filialbank. 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag – der Kunde ist hier König. Mit der Deutschen Bank 24 trifft man meiner Meinung nach in jedem Fall die richtige Wahl, denn hier stehen einem alle Wege offen.

Deutsche Bank 24 - Für alle, die noch etwas vorhaben !

Tschüss, Elchkopf

Erschienen auch bei CIAO! am 12.03.2002.

22 Bewertungen