Veet Easy Spraycreme Sensitive Testbericht

Veet-easy-spraycreme-sensitive
ab 5,84
Auf yopi.de gelistet seit 06/2005
Summe aller Bewertungen
  • Aussehen:  sehr gut
  • Geruch:  sehr schlecht
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Wirkungsgrad:  schlecht
  • Hautverträglichkeit:  gut

Erfahrungsbericht von nikosternchen

Das kommt davon...

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

....wenn ich zu faul bin....

Verwöhnt von Blitzrasuren und samtweicher Haut bin ich neulich in der Drogerie über Enthaarungscreme gestolpert! Wahrscheinlich ist es ZU lange her das ich mich an die Eigenarten erinnern konnte , denn sonst hätte ich sie womöglich nicht gekauft!

Aber wahrscheinlich war ich zu entnervt von dem dauernden Beine rasieren, als das ich drüber nachdachte was ich mir da kaufte!

VEET Sensitiv Plus ist eine Tube die es auch noch in der Blütenduftvariante gab! 150 ml für etwa 3,50 Euro , gefunden in der hintersten verstaubtesten Ecke der Drogerie! Dort lag sie sicher aus gutem Grund....

In mir blitzen Gedanken wie:“ Nie mehr Stoppeln an den Beinen!“ und „ ich enthaare nun nur noch alle 2 Wochen!“ auf und * schwupps * war die Tube in meinem Körbchen!

Ich hatte eh vor mir ein paar schöne gemütliche Beautystunden zu gönnen, und da wolltei ch diese Creme direkt in das Geschehen einbauen!

Was ich sonst so während meiner Beautystunden mit mir anstelle geht euch nix an , also komm ich doch direkt zur der Enthaarungscreme!


Die Anwendung :
*_*_*_*_*_*_*_*
Ziemlich einfach eigentlich! Zunächst einmal wäre es sicher von Vorteil wenn man nicht gerade gestern eine Komplettrasur an sich vorgenommen hat. Dann verteilt man die Creme ( ganz normale weiße Creme!) auf den zu enthaarenden Stellen ( Beine, Achselhöhlen, Bikinizone) bis alle bösen Härchen bedeckt sind! Nachdem man das nun erledigt hat ,wartet man 5 bis 10 Minuten und macht sich dann mit dem neuen „Perfekt touch“-Spatel ans Werk um die Creme und hoffentlich auch die Haare abzuschaben!

Den Hinweis die Creme nicht länger als 10 Minuten einwirken zu lassen nahm ich mir zu Herzen!

Nun aber der Reihe nach:
An den Beinen war das auch kein Thema, Schienbeine sind in der Regel recht großflächig und auch ziemlich robust was die Haut angeht! Mit doch einigem Druck kratzte ich die Creme inklusive Haare herunter und freute mich über das positive Ergebnis!

Tja, und dann kamen die wahrlich schmerzhafteren Stellen , denn der tolle Spatel hat ebenso tolle ziemlich scharfen Kanten! Also nicht nur das es nicht grad angenehm war an diesen empfindlichen Stellen mit einem Spatel zu schaben , sondern man musste auch höllisch aufpassen das man sich nicht zusätzlich schneidet! Und man MUSS feste aufdrücken , sonst schabt man nicht alles runter!
Was dann aber gezwungenermaßen, da ich mir weder meine Achselhöhlen zerschneiden wollte noch gerne rote Striemen in der Bikinizone habe dann doch der Fall war! Ich musste also nachrasieren!

Dazu kam das ich hinterher ( sogar an den Beinen) kleine rote Pusteln hatte, das heißt das meine Haut an den enthaarten Stellen echt gereizt war!
Ob das nun am Spatel lag , da man mehr oder weniger gewaltsam schaben muss oder an der Creme kann ich nicht so ganz genau beurteilen!

Positiv ist, das die Haare wirklich sehr fein nachwachsen und man nicht diese schwarzen Stoppeln an den Beinen hat! Interessanter wäre dieses allerdings in den Achselhöhlen und im Bikinibereich!

Mein Fazit für mich ist das ich diese Alkali-haltige (!!!Erblindungsgefahr!!) wirklich nur noch auf meine Beine und das nur ausnahmsweise schmiere! Ich persönlich rasiere dann doch lieber öfters * nerv * als das ich 24 Stunden lang völlig gerötet durchs Leben gehe!
Insgesamt denke ich das jeder es mal ausprobieren sollte oder kann um dann sein eigenes Urteil zu fällen ,denn meines weicht von der masse wohl doch ab!...

Ich hab die Inhaltsbeschreibung weggelassen, wer sie ernsthaft wissen möchte darf diese gerne bei mir nachfragen!

Ein Produkt von :
*_*_*_*_*_*_*_*_*

Reckitt Benckiser
D-68165 Mannheim
A-5400 Hallein


Wieder naßrasierende Grüße Nikolina

33 Bewertungen, 5 Kommentare

  • StarlightII

    14.07.2002, 21:15 Uhr von StarlightII
    Bewertung: sehr hilfreich

    hab dieselben Erfahrungen bemacht!!

  • clubby

    15.02.2002, 17:23 Uhr von clubby
    Bewertung: sehr hilfreich

    Außerdem stinken diese Cremes so fürchterlich... ;-)

  • Dini2000

    15.02.2002, 16:27 Uhr von Dini2000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Nach der Grafik da oben hast du aber mit sehr gut bewertet (alle Balken sind da) Viele Grüße, Dini2000

  • ScorpionsPower

    15.02.2002, 16:23 Uhr von ScorpionsPower
    Bewertung: sehr hilfreich

    kann mich da nur Your- FRiend anschliessen ;-)

  • YOURFRIEND

    15.02.2002, 15:19 Uhr von YOURFRIEND
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut, dass ich sowas nicht brauche :-) LG