Witze Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von DrBeAt

Komplikationen während der Operation

Pro:

Suuuperwitzig!

Kontra:

Blöde Situation für den hilfbereiten Mitarbeiter!

Empfehlung:

Ja

Ein Sachse kommt zum Arzt und sagt, also Herr Doktor, ich bin einfach viel zu intelligent!
Wissen sie, etwas weniger Gescheitheit würde mir nun wirklich auch noch reichen!

Tja, sagt der Arzt, was machen wir denn da mit ihnen?

Darauf entgegnet der Sachse, sehen sie, ich würde gerne ein Schwabe werden, denn das ist wie wir Sachsen ein nettes Völkchen, nicht ganz so furchtbar gescheit, aber noch völlig ausreichend!

Ja, sagt der Arzt, da haben sie natürlich aufgrund ihrer hohen Intelligenz absolut recht! Wenn sie Schwabe werden wollen, dann muss ich ihnen lediglich 25% ihres Gehirns amputieren!

Das ist mir völlig klar und ich willige gerne in die Operation ein!

Der Tag der komplizierten Operation rückte näher und war schließlich da!
Der Eingriff verlief nicht unproblematisch, es kam zu vielen Komplikationen, aber letztlich erwachte der Patient endlich wieder aus der Narkose!

Sehr nervös und von der langen Operation gezeichnet trat nun der Operateur an's Bett des Patienten und meinte ziemlich zerknirscht:" Also, ihre Operation war etwas schwierig und sie verlief nicht so, wie wir es eigentlich geplant hatten! Ich muss ihnen leider sagen, wir mussten von ihrem Gehirn 75% Prozent amputieren!"

Darauf der Patient:" Jo mai, do kommer nix moch'n, schau'n mr halt mol!"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-21 13:59:14 mit dem Titel Ich Kriege Einen Anfall!

Zwei Emanzen sitzen morgens am Frühstückstisch!

Sagt die eine zur anderen:

\"Würdest du mir bitte die SALZSTREUERIN reichen\"



HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHIHIHIHIHIHIHIHIHIHAHAHAHAHAHAHIHIHI



Eine Frau hat bei IKEA einen Schrank gekauft! Daheim denkt sie sich, vielleicht kann ich ihn ohne die Hilfe meines Mannes aufbauen!?

Gedacht, getan!

Nach einer Stunde hat sie es geschafft und ist mächtig stolz auf sich! Plötzlich fällt der Schrank auf einen Schlag in sich zusammen!

Dieses Spiel wiederholt sich ganze viermal, bis es ihr endlich zu dumm ist und sie bei IKEA anruft! Der IKEA Mitarbeiter ist fassungslos und denkt sich, das kann doch nicht sein! Er verspricht persönlich vorbeizukommen, um sich das Problem anzuschauen!

Vor Ort kann er keinen Fehler feststellen, nachdem er zusammen mit der Frau den Schrank aufgebaut hat!

Das gleiche passiert wieder! Plötzlich fällt der Schrank in sich zusammen! Zwei weitere Versuche scheitern auf die gleiche Weise! Der IKEA Mitarbeiter vermutet einen Zusammenhang mit der Strassenbahn, die vor dem Haus verkehrt! \"Wissen Sie, ich denke der Schrank fällt um, wenn die Straßenbahn vorbei fährt!\"

Der Schrank wird erneut aufgebaut, inzwischen ist es schon 18 Uhr und als die Strassenbahn vorbeifährt, ja genau, da fällt der Schrank wieder um!

\"Nun schaue ich mir das mal von innen an\", meint der IKEA Mann und besteigt den erneut aufgebauten Schrank. Plötzlich kommt der Ehemann der Frau nach Hause und ist ganz fasziniert, als er sieht, dass seine Frau den Schrank alleine aufgebaut hat!

Sofort wirft er einen Blick hinein und sieht, dass dort ein Mann drin steht!
Empört ruft er:\" Was haben sie denn hier zu suchen?\"

Der IKEA Mitarbeiter haspelt nervös: \"Das hört sich jetzt sicher blöd an, aber ich warte auf die Strassenbahn!\"



HAHAHAHIHIHIHIHIHIHIHHAHAHIHAHIHAHIHAHIHIHIHIHIHIHIHIHAHAHAHA

12 Bewertungen, 1 Kommentar

  • redwomen

    21.09.2005, 20:24 Uhr von redwomen
    Bewertung: sehr hilfreich

    und die Moral von der Geschicht: "Wir brauchen keine "Männer" nicht." *sfg* LG Maria