Yamaha Aerox R Testbericht

ab 21,74
Auf yopi.de gelistet seit 12/2008
5 Sterne
(10)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Buchna

Der beste Roller der Welt

5
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

So erstn einmal hi. Ich fahre den aerox seit fast nem jahr.
Hatte erst nen Baujahr 2001 und habe mir dann nen 2004 motor
und 2003 Verkleidung dran gebaut. Naja hier meine Bewertung:

Pro: 1. Das äußerliche erschweinungsbild vom Yamaha Aerox ist
wahnsinn. Es ist der sportlichste Roller der auf dem Markt ist
Mein optisches tuning: Höherlegungssatz, Unterboden Bcd, Miniblinken
grün-weiß, keine schutzbleche, racinggitter, vercromter auspuff,
klarglas rücklicht.

Damit ist er einfach top.

Mein motormäßiges tunig: 74 ccm Zylinder stage 6; Vercromter Tcnigas next r
Vario: next gen.
Wandler: mulitvar
Kupplung: Delta fly
Glocke: Wing-bell
Vergaser: 24 Arrechne
Membran: polini offen
Ass: offen
Kurbelwelle: Hebo verstärkt
Endgeschwindigkeit: 145 kmh.

was spricht da schon gegen aeorx

Kontra:

Der teure Preis....
das kleine Helmfach, aber dafür sportlich wie nie.
und noch was: Wer fährt brauch nicht auf dem harten sozius sitzen.

wenn ihr tipps zum tunen braucht:

[email protected] >>> ich habe ein bisschen ahnung davon

7 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Zigarrenlukas10

    19.08.2004, 15:43 Uhr von Zigarrenlukas10
    Bewertung: sehr hilfreich

    yeah rollerfahren.