Schwarzkopf Blonde S1 Blond Spray Testbericht

Schwarzkopf-blonde-s1-blond-spray
ab 8,32
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Einwirkzeit:  lang
  • Farbintensität:  gut
  • Verträglichkeit:  durchschnittlich
  • Haltbarkeit:  gut

Erfahrungsbericht von Lonca

Blond = Blöd???

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Halli Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Heute werde ich mal wieder versuchen eine Meinung abzugeben, nachdem das bei mir in den letzten Tagen irgendwie nicht funktioniert hat(ecomments war schuld-glaub ich!?)

Nun denne, auf gehts!

Ich bin von Natur aus eigentlich schon Dunkelblond, was sich allerdings nach einigen Sommerurlauben geändert hat.
Mein Dunkelblond wurde nach und nach durch den Sonneneinfluß immer heller und heller, bis meine Haarfarbe zu einem "Strassenköterblond" mutiert ist, was ich allerdings überhaupt nicht mehr schön fand!
Naja, die Folge waren wilde Experimente mit diversen Colorationen in unendlich vielen Farbvarianten! Einmal die Schiene von Feuerrot(fast Orange) bis Tief- Dunkelrot durchgelaufen, landete ich dann doch wieder beim Blond.Je länger meine Haare wurden, desto deutlicher kam wieder der Strassenköter durch, was sich aber nach einem weiteren Sommer-Sonnenurlaub änderte!
In Tunesien wurde ich mal wieder richtig blond, was aber nach dem Urlaub, ohne helfenden Sonnenstrahlen wieder zu verschwinden drohte, wenn ich es nicht festhielt.
Also ging ich in meinen ach-so-geliebten dm-Drogeriemarkt und wollte eine weitere Coloration kaufen. Als ich so im regal stöberte fiel mein Blick aber auf einen Regalständer mit Blondiersprays.Ich las mir die etiketten durch und nahm eins der Produkte mit.
Es heißt "Super Spray Blond" weiterhin steht auf dem vorderen Aufkleber(der von oben nach unten von rot in weiß übergeht) "Spray In Hair Lightener".
Auf dem rückseitigem Etikett steht die Anwendung und (Warn-)Hinweise, die davor warnen, den Inhalt in die Augen zu sprühen(wer tut das??) und raten geeignete Handschuhe bei der Anwendung zu tragen.
Im großen und ganzen verspricht es einen Erhalt des Blondtons oder bei mehrmaliger Anwendung einen Aufhellenden Effekt.

Mit meinem Bericht möchte ich euch einige Ratschläge geben und ich hoffe ihr beachtet diese Vorsorge - Tipps, dann kann eigtl. nichts schiefgehen!!

Wenn ihr das Spray aus der Packung nehmt, müßte ein Beipackzettel mitrausfallen, den ihr genau lesen solltet, denn es gibt schon einige Dinge zu beachten, da zum Beispiel Wasserstoffsuperoxid enthalten ist!

Anwendung:
°°°°°°°°°°

Nachdem ihr euch die Haare gewaschen oder sie einfach so angefeuchtet habt, kanns losgehen!
Wenn ihr unsicher seid, dann könnt ihr das Spray auch erstmal nur auf einzelnen Haarsträhnen ausprobieren.Ansonsten streift ihr euch die Handschuhe über, die in der Packung vorhanden sein müßten und sprüht das Erzeugnis in eure Haare - soviel wie ihr für genug haltet.nun verteilt ihr die Substanz im gesamten Haar und wartet einen Moment ab.Jetzt könnt ihr eure Haare (am besten mit der wärmsten Stufe) Föhnen oder in der Sonne trocknen lassen, was einen sehr großen Erfolg erzielen soll!
Wenn eure Haare getrocknet sind müßten sie eigentlich um eine Nuance heller sein als vorher!?

Bei mir hats gewirkt, allerdings so gut, dass meine Haare total ausgetrockent und spröde geworden sind!
Das Schlimmste war, dass es scheinbar überhaupt nicht aufhörte oder gar besser wurde, sobald ich dieses Zeug "abgesetzt" hatte!
Nein, meine Haare blieben lange Zeit so spröde un irgendwie filzig!!
Allerdings passiert das nicht, wenn man das Spray hin und wieder so zwei- dreimal
nacheinander verwendet. Nein, das passiert nur wenn man dieses Spray ca. eine oder zwei Wochen durchgehend benutzt!
Nun, ich muß sagen, in diesem Fall war ich wirklich blöd (aber/und blond;)!), wobei ich sagen muß, dass auf der Flasche kein diesbezüglicher Hinweis angegeben ist, der also besagt, dass man dieses Spray nur in gewissen Mengen anwenden darf und nicht nach fast jeder Haarwäsche!
In meinem damaligem Alter war mir das überhaupt nicht bewußt, dass Wasserstoffperoxid solche Schäden anrichten kann!
Es ist nämlich so, dass dieses Zeug sich nicht wirklich richtig auswäscht, sondern in den Haaren weiteroxidiert. Naja und je mehr man immer wieder drauf sprüht, desto mehr oxidiert auch immer weiter!!
Ich kann dieses Produkt deshalb wirklich nur mit Abstrichen weiterempfehlen, denn der Anblick ist wirklich furchtbar und ich möchte es niemandem zumuten so rumzulaufen!(Vor allem will ich nicht schuld sein, wenn sich jemand so verunstaltet!)

Ich würde diesem Spray also gerne diesen Hinweis hinzufügen und es dann weiterempfehlen, es wirkt wirklich, aber man sollte vorsichtig und sparsam damit umgehen!
Es ist also nix für Jemanden, der schnell ganz blond werden will, sondern eher für Denjenigen geeignet, der seinen sommerlichen Blonschimmer behalten und ein wenig intensivieren möchte.

Ach ja, eh ichs vergesse, der Preis!
Ich habe in meinem dm- Drogeriemarkt damals um die 9DM bezahlt, was für ein solches Spray recht günstig ist! Vielleicht versucht ihr es aber einfach mal mit der etwas teureren Variante?!

Ich hoffe ihr beherzigt meinen Tipp!

Gruß,
Lonca

22 Bewertungen, 2 Kommentare

  • MikaSk

    18.07.2002, 18:08 Uhr von MikaSk
    Bewertung: sehr hilfreich

    mit den einzelnen Strähnen hab ich so meine Probleme - wie macht man das?

  • bachelor

    13.05.2002, 16:14 Uhr von bachelor
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Titel hat mein Interesse geweckt! ;-) Schön, dass Du anderen die Erfahrung ersparen möchtest, die Du mit dem Produkt bei Überdosierung gemacht hast! :-) Viele Grüsse. Alex