Sony Ericsson T68

Sony-ericsson-t68
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Preisvergleich



1,29 €
+ Versand
Shop:
Amazon


2,00 €
+ 3,90 € Versand
Shop:
no.1outlet (eBay)


4,99 €
+ 2,95 € Versand
Shop:
Vertbaudet



12,50 €
+ 9,50 € Versand
Shop:
kurprinz (eBay)



19,90 €
Kostenloser Versand
Shop:
noname-apparel (eBay)


20,00 €
+ 4,90 € Versand
Shop:
caretaker_de (eBay)



22,99 €
+ 6,99 € Versand
Shop:
denny.hellwig (eBay)



24,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
myToys.de



33,59 €
+ Versand
Shop:
Amazon


39,95 €
+ 5,95 € Versand
Shop:
Frankonia


40,00 €
+ 4,90 € Versand
Shop:
caretaker_de (eBay)




89,99 €
+ 6,90 € Versand
Shop:
brands4friends.de



149,90 €
+ Versand
Shop:
Amazon


174,95 €
Kostenloser Versand
Shop:
cw-mobile-shop (eBay)






718,04 €
+ 34,95 € Versand
Shop:
kaufrausch24eu (eBay)


729,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
elektrogeraeteshop24 (eBay)


748,95 €
+ 34,95 € Versand
Shop:
kaufrausch24eu (eBay)

Produktbeschreibung

Sony Ericsson T68

gelistet seit 09/2003
Hersteller Sony Ericsson, http://www.sonyericsson.de
sony-ericsson-mobile-communications-international-ab
weitere Sony Ericsson Tastenhandys

Allgemeine Informationen

Gewicht 85 Gramm
Maße (B x H x T) 48 x 100 x 20 Millimeter

Ausstattung

Anklopfen vorhanden
Anruf halten vorhanden
Anrufumleitung vorhanden
Anzahl Klingeltöne 15 Stück
Call barring vorhanden
Display Farbdisplay
Display-Größe 101 x 80 Pixel
EMS vorhanden
Fax- / Datenübertragung vorhanden
Frequenz Tri-Band
GPRS vorhanden
GSM-Funktion vorhanden
HSCSD vorhanden
Integriertes Modem vorhanden
Karten-Typ Plug-in
Konferenzschaltung vorhanden
Lieferumfang Handy, Handbuch, Akku, Ladegerät
Makeln vorhanden
MMS-Funktion vorhanden
MP3 Player vorhanden
Radio vorhanden
SMS-Funktion vorhanden
Spiele vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Sprachwahl vorhanden
Sprechzeit 13 Stunden
Stand-by-Zeit bis 290 Stunden
T9 Texteingabehilfe vorhanden
Taschenrechner-Funktion vorhanden
Telefonbuch 500 Nummern
Terminplaner vorhanden
Uhrenfunktion vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
WAP vorhanden
Weckfunktion vorhanden

Schnittstellen

IrDA-Schnittstelle vorhanden

Kamera

Kamera vorhanden

Weitere Merkmale

Besonderheiten Stoppuhr; WTLS; Organizer
Telefon-Farbe grau

Pro & Kontra

Vorteile

  • Das Handy hat fast alles was ich brauche :)
  • Lange Standbyzeit , einfache Bedienung , gute Sprach- und Verbindungsqualität

Nachteile / Kritik

  • teuer, naja im mom auch nicht mehr so doll
  • Etwas träge beim SMS schreiben , Leiser SMS empfangston

Tests und Erfahrungsberichte

  • Das T68i

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    Lange Standbyzeit , einfache Bedienung , gute Sprach- und Verbindungsqualität

    Kontra:

    Etwas träge beim SMS schreiben , Leiser SMS empfangston

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo

    Das Ericsson T68i hat mich als Handyfan schon lange gereizt. Vor einer Woche sah ich dann im Internet ein verlockendes Angebot dem ich nicht wieder stehen konnte. Nun zu dem Handy an sich.

    -------------------------------------------

    Eines der wichtigsten Neuerungen die das Handy besitzt ist ist Bluetooth und gprs. Das Bluetooth find ich schon sehr praktisch, vorallem mit der Freisprecheinrichtung. Endlich kein nervendes Kabel. Auch kann man das jetzt richtig schön mit dem Handy wapen durch die sehr schnelle Datenübertragung via gprs. Für Leute die viel in der Welt unterwegs sind eignet sich das Handy auch gut, da es ein sogenanntes Triband Handy ist.
  • Ericsson T68 - Mein Favorit

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr gut

    Pro:

    Das Handy hat fast alles was ich brauche :)

    Kontra:

    teuer, naja im mom auch nicht mehr so doll

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, bin noch mal kurz bei Yopi vorbeigesurft und habe mich entschlossen noch einen Bericht über mein Handy zu schreiben. Und zwar dem Sony Ericsson T68.

    So, nun zum Bericht :

    Hier ein paar Sachen die man wissen sollte.

    Der Akku:
    Der Li-Ionen-Akku hat eine 400 Stunden Standby Zeit, das ist nicht schlecht. Naja man telefoniert ja auch mal, also wird das nicht so viel sein. Aber dennoch, dickes Lob.
    Das heißt auch, dass man das Akku nicht so oft aufladen muss also kann man mal ruhig sein Ladegerät zuhause veressen :)

    Zum Display:
    Was soll ich jetzt sagen, farbiges Display, einfach genial. Also die Handyhersteller lassen sich immer
  • Kein Farbdisplay??? "Wie uncool"...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ... doch das Farbdisplay ist natürlich nicht ausschlaggebend.

    Wie sieht das Handy denn aus?
    Fakt ist, dass es ein wenig an ein Nokia-Modell erinnert.
    Ein ziemlich großes Display sorgt für einfaches Lesen und Bedienen des Handys.
    Im unteren Bereich befinden sich die Tasten in üblicher Auflage.
    Ebenso besitzt das Handy eine Menütaste, die in jedem "Unterverzeichnis" für schnelle Einstellmöglichkeiten sorgt.
    Sehr auffällig ist an diesem Handy, der Joystick in der Mitte. Über diesen läßt sich die gesamte Navigation steuern.
    Eine wirklich prima Sachen, denn die Bedieung erfolgt sehr schnell.

    Die Vordereseite des Ericssonhandys wird durch
  • Endlich eine Alternative zu Nokia & Co

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Community,

    es ist mal wieder an der Zeit, dass ich einen neuen Erfahrungsbericht über ein, meines Erachtens, klasse Produkt schreibe. Es handelt sich hierbei um das Ericsson T68. Die Farbe dieses wirklich guten Handys ist nicht Ziroccan Gold sondern Lunar Grey. Wie bereits in meinen anderen Berichten werde ich auch diesen nach verschiedenen Kriterien gliedern, die wie folgt aussehen:

    • Ausstattung
    • Optik
    • Bedienung
    • Sprachqualität
    • Akkuleistung
    • Fazit

    Ausstattung:

    Hier kommen wir zum Kernstück des T68, da die Ausstattung dieses Geräts keine Wünsche offen lässt. Fangen wir somit mal mit den klassischen
  • Das Kommunikations-Talent T68

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Kommunikations-Talent T68

    Das Ericsson-Handy T68 in allen Details zu beschreiben, ist ein sehr aufwändiger Job - Du solltest Dich also auf einen längeren Bericht einstellen... Mir ist tatsächlich noch kein Handy untergekommen, das derartig vielfältige Features bietet und im Grunde nichts auslässt, was derzeit in diesem Bereich möglich ist.

    Das Design
    Auffällig am T68 ist zunächst das Design. Es ist erstaunlich klein und mit 84g deutlich leichter als das Siemens S45, das ich vorher hatte. Die geschwungenen Formen sind Geschmacksache, aber zumindest ungewöhnlich. Unter dem Bildschirm sitzt ein kleiner Joystick-Nippel, in Ericsson-Blau
  • Klein, Fein, Fehlerhaft

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Das ultimative Handy sollte es sein, bis an mein Lebensende halten und wenn möglich alles außer Kaffeekochen können. Also fiel meine Wahl auf das T68, wieso ich nicht so überzeugt bin und warum es doch ein gutes Ende nehmen wird... mehr im Bericht!


    _ kurze letzte Worte _
    Bevor jetzt die ersten meckern, der Bericht wäre zu lang... hier eine kurze Zusammenfassung, wer aber gerade mal 5 Minuten Zeit hat, der findet im Bericht wesentlich detailiertere Angaben.

    sehr leicht und klein
    die Tasten sind zu klein
    das Display ist schön bunt, frisst viel Strom und ist sehr kontrastarm
    der Joystick ist sehr schön zum Manövrieren in den Menüs, verdreckt aber
  • Meine kleine Welt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hola !

    Ich hatte bis vor kurzem das Siemens SL45i, dieses jedoch wieder an meinen Bruder abgetreten und von einem Kollegen für 350 € das SonyEricsson T68 übernommen. Im Handel kostet das Gerät um die 550 Euro, daher denke ich, eine guten Fang gemacht zu haben, zumal das Teil fast neu ist. Ich möchte das Gerät heute nun einmal vorstellen…


    Das Aussehen
    ***********

    Es gibt das T68 in 3 verschiedenen Farben (das T68i gibt es derzeit nur in babyblau…). Ich habe es in grau/silber. Der Akku ist gummiert und schwarz, trägt die Aufschrift „Ericsson“ und hat über dem Akku einen kleinen blauen Punkt mit dem Ericsson-Emblem. Die Tastatur ist silber, ebenso
  • Ericsson T68

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Seit 4 Monaten bin ich zufriedener Besitzer eines T68. Zuvor war ich eingeschworener NOKIA-Fan der durch keine andere Marke von seinem Kurs abzubringen war.
    Das T68 brauchte ganze 30 Minuten um die NOKIA-Überzeugung zu brechen.
    Was mich sofort überzeugte, war das gut lesbare und klare Display, sowie die gute Menüführung.
    Entgegen der Meinung das ein Farbdisplay zuviel Saft zieht, bin ich mit der Stand-by-Zeit voll zufrieden, sie steht den Nokiageräten in nichts nach.

    Der für mich wichtigste Punkt überhaupt ist aber die Reparaturanfälligkeit. Seit wir im Unternehmen das T68 als Standard etabliert haben, ist die Anzahl der Handy-Reparaturen um 75%gesunken. (Hauptproblem NOKIA ist bekanntlich das Display)

    Fazit:
    Absolut empfehlenswert.
  • Ein Wahnsinnshandy!!!!!!!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich durfte mir vor ein paar Tagen, ein Handy der Extra-Klasse ausleihen, das Siemens t68i, ich kannte ja schon das t68, aber das t68 i hat ja jetzt noch ein besonderes I-Tüpfelchen, die eingebaute Digitalkamera.

    Preis
    *****************
    Erstmal zum Preis, dann könnte Ihr ja überlegen, ob Ihr weiterlesen wollt. Das Handy hat 498 Euro gekostet, dafür mußte aber ein zwei-jähriger Vertrag abgeschlossen werden, wie das so übich ist. Ohne Vertrag blättert man noch mehr hin, zur zeit um die 650 Euro. Das isdt eine ganze Menge Geld auch mit Vertrag.

    So, jetzt sage ich Euch, was Ihr dafür bekommt:

    Netz
    ****************
    Das Handy ist mit
  • Farbe in der Hand.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ***Vorwort***
    ************

    Ich glaubte es ja nicht als ich es zum ersten Mal sah, besser gesagt, dass erste mal dieses Ericsson t6i8i in meinen Händen halten konnte.
    Seid ungefähr 4 Monaten bin ich stolzer Besitzer des Nokia 6210. Davor hatte ich ein 3210. Deshalb entschied ich mich ja auch bei Nokia zu bleiben, ich fand Nokia immer als die bessere Wahl. Na ja, bis jetzt, denn das T68i ist ein Traum.


    ***Die Optik***
    **************

    Was mir als erstes auffiel war natürlich dieses schöne, farbenfrohe und klare Display.
    Als nächste die geringe Größe des Handys selbst, denn ich stellte es mir immer größer vor aber es hat ungefähr

Sony Ericsson T68 im Vergleich

Weitere interessante Produkte