Universum Sciene Park

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Universum Sciene Park

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Kategorie Sehenswürdigkeiten
Region/Stadt Bremen
Typ Museum

Pro & Kontra

Vorteile

  • interessant, spannend, lehrreich
  • interaktive Ausstellungsstücke; Spaß für Kinder

Nachteile / Kritik

  • nicht für Rohlstuhlfahrer geeignet
  • Vermittlung von Wissen gelingt nicht wirklich; handwerkliche Fehler bei spektakuläre Attraktionen; zu wenig Garderoben

Tests und Erfahrungsberichte

  • Das Universum ist ein U-Boot

    Pro:

    interaktive Ausstellungsstücke; Spaß für Kinder

    Kontra:

    Vermittlung von Wissen gelingt nicht wirklich; handwerkliche Fehler bei spektakuläre Attraktionen; zu wenig Garderoben

    Empfehlung:

    Ja

    Das „Universum Science Center“ wirkt von außen wie ein aus einem kleinen künstlich angelegten See auftauchender Meeresbewohner – ob man dabei eher ein U-Boot oder einen Wal erkennen möchte, liegt im Auge des Betrachters. Den Eingang erreicht man über einen schmalen Brückensteg, nachdem man die

    Anreise

    bewältigt hat.
    Mit dem PKW von der A 27 bei der Ausfahrt Horn-Lehe abfahren und der Beschilderung „Universität“ etwa 1 Kilometer durch ein Industriegebiet fahren. An der Universitätsallee befinden sich mehrere Parkplätze.
    Parkgebühr: 0,60 Euro.
    Achtung: Kleingeld bereits bei der Einfahrt bereithalten! Der Automat schluckt zwar auch größere Münzen,
  • Interaktive Wissensvermittlung für Jung und Alt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Universum Science Center (USC) in Bremen ist zweifelsohne eine sehr gelungene und auch lehrreiche Museumsvariante, die es insbesondere Kindern und Jugendlichen ermöglicht, neue Erkenntnisse über die Natur und die in ihr herrschenden Regeln und Gesetze zu erhalten. In drei Abteilungen, „Expedition Mensch“, „Expedition Erde“ und „Expedition Kosmos“ können dabei aber nicht nur Angehörige der Hauptzielgruppe ihr Wissen um die allgegenwärtigen und nicht immer ganz nachvollziehbaren Vorgänge unserer Umwelt erweitern, sondern auch so mancher Erwachsene wird staunend vor dem ein oder anderen Exponat mit Verwunderung und Verblüffung stehen bleiben und sich fragen, warum er nicht bereits davor auf
  • Bremen: learning by doing

    Pro:

    interessant, spannend, lehrreich

    Kontra:

    nicht für Rohlstuhlfahrer geeignet

    Empfehlung:

    Ja

    Man könnte inzwischen ja fast den Eindruck haben, dass ich mich nur in London bewege und die Anzahl der Berichte über London nähert sich auch bedrohlich der Anzahl Berichte über meine Heimatstadt Bremen – dieser hier soll das Verhältnis mal wieder ein wenig gerade rücken, denn heute berichte ich von einer Freizeitmöglichkeit im Lande Bremen, es geht um „das Universum“ ....


    Fakten

    Das Universum ist eine permanente Ausstellung in der Nähe der Universität und heißt streng genommen eigentlich Universum Science Center Bremen. Diese Ausstellung liegt in einem Gebäude, welches von seiner Architektur her als silberner Wal daher kommt und deutlich zu sehen ist.
  • Hier ist Anfassen Pflicht !

    Pro:

    interaktiv, super informativ für alle Altersgruppen

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hier mal ein Ausflugstip für Norddeutschland:
    Wie wär’s mal mit einem ganz besonderen Lernerlebnis? Das Universum in Bremen erklärt super anschaulich und anhand vieler Experimentiermöglichkeiten viel Wissenswertes zu den Themen Erde, Mensch und Kosmos.

    Dabei gibt es keine Führungen sondern man findet sich ohne Probleme alleine bestens zurecht. Bei allen Exponaten und Experimenten findet man ausführliche Beschreibungen: Eine Leitfrage, Anweisungen zum Experiment sowie Erklärungen, teilweise auch Kurzfilme.

    Das Universum Science Center Bremen ist in der Nähe der Uni – hier kann man auch ganz gut und günstig parken ;-) Von außen sieht das Gebäude sehr futuristisch aus
  • UFO in Bremen abgestürzt?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Ufo ist in Bremen abgestürzt! Oder doch nicht? Nun es sieht zwar aus wie ein abgestürztes Ufo, ist aber in Wirklichkeit ein sehr interessant gestaltetes Science Center, wo der Besucher die Möglichkeit hat, die drei
    Themengebiete MENSCH, ERDE und KOSMOS mit viel selbständigem Experimentieren zu erfassen.

    ANFAHRT
    Der Anmarsch gestaltete sich für mich allerdings etwas schwierig, zumal es auch noch regnete. Nachdem ich mit der Straßenbahn Nr. 6 vom Hauptbahnhof kommend an der empfohlenen Haltestelle Universität ausgestiegen war, sah ich vorerst mal, daß ich nichts sah. Eine riesige Uni auf der einen Seite, ein paar Häuser auf der anderen Seite, dazwischen viele Bäume.
  • Der Erlebnis-Palast!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Science-Center gibt es, meines Wissens nach, noch nicht sehr lange. Als einen Vorläufer, der ihr Prinzip andeutet, kann man vielleicht das Deutsche Museum in München betrachten. Warum? Dazu gleich mehr!

    ------------------------------------------------------

    Was ist ein Science-Center?
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    In einem Science-Center sind Ausstellungen zu wissenschaftlichen Themen. Allerdings beschränkt man sich nicht auf das alleinige zur Show stellen von Exponaten, die auf langen Tafeln erläutert werden. Vielmehr geht es darum Themen nicht nur visuell zu erfassen, sondern mit allen Sinnen. Deshalb gibt es bei jedem Thema und jedem Exponat die
  • Hier mach Entdecken Spaß. Das beste Museum das ich kenne

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Universum-Science Center ist das Beste Museum da ich je besuchte. Denn dieser Museumsbesuch macht einfach Spaß. Auch wenn einige jetzt denken mögen:"Wat langweilig der Kerl besucht gerne Museen" Irrtum Ich mag eigentlich kein Museumsbesuch, nur das Universum-Scince Center (USC oder Universum) ist anders.

    Es biginnt schon vor dem Museum, es ist nämlich kein "normales" Haus oder gebäude, sondern es sieht aus wie ein Walfisch, oder eine Muschel die aus dem Wasser taucht. Dieses Gebäude ist nämlich in einem Teich erbaut worden, man kann es über eine Brücke betreten.

    Dann steht man vor der Kasse und muss erstmal Schlucken denn die Preise sind mit 16,- DM (leider war ich

Universum Sciene Park im Vergleich