Nokia 3330 Testberichte

Nokia-3330
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Tests und Erfahrungsberichte

  • Es ist gar nicht so schlecht

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Weil mein Nokia 6220 wegen übler Macken (siehe Testbericht) an Nokia eingeschickt wurde und die dort kein Ersatzhandy hatten, musste ich jetzt das Nokia 3330 wieder aus der Schublade kramen.

    Dieses Handy ist jetzt fast vier Jahre alt. Natürlich ist es technisch lange nicht mehr aktuell, doch hat es schon einige Funktionen, die ich nicht missen möchte.

    Als ich es damals bekam, fand ich es toll, das ich drei SMS am Stück verschicken konnte. Und noch besser - ich konnte hiermit schon einige SMS mehr mit speichern, beim 5110 ging das nicht und beim 3310 konnte man auch nur maximal zehn Sms speichern. Es hat T9, allerdings muss man viele Wörter immer wieder neu eingeben weil

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 17.11.2006, 13:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

  • Das super Handy !!!

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr gut

    Pro:

    Handlich, übersichtliches Menü, Sprachqualität, Klang, verständliches Handbuch

    Kontra:

    fällt mir grad nichts ein

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo meine lieben Leser !!!

    Nokia – Connecting People!

    Diesen Spruch hat sich Nokia zum Motto gemacht und hat es wohl geschafft. Denn Nokia ist wohl der größte Handy-Hersteller vor Motorola und Siemens und einigen anderen.

    Wie haben Sie das geschafft?

    Nokia-Handys sind leicht zu bedienen durch eine unkomplizierte Menüführung, außerdem sind sie auch im Look voll im Trend und überzeugen durch Kreativität und Optik!
    All dieses bieten andere Handys auch, aber anscheinend ein paar Jahre zu spät, somit hat Nokia einfach früher innovative Handys geschaffen und somit eine Vormachtstellung erreicht, welches aber nicht dazu geführt hat, schlampig

    Kommentare & Bewertungen

    • Sweetheart

      Sweetheart, 08.08.2004, 15:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das ist ein echt super Bericht! Großes Lob! Ausführlicher Text, genau beschrieben, super!

  • Mein kleiner möchte gern Gameboy *gg*

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    Alles drin

    Kontra:

    wens stört das gewicht

    Empfehlung:

    Ja

    Und nun zum 3330:

    Menüführung
    °°°°°°°°°°°

    Was soll man zur Menüführung bei Nokia großartig sagen ?? Wer einmal ein Nokia hatte, kommt auch mit diesem Modell super zurecht, da sich das Menü nicht von den anderen Modellen unterscheidet, außer von den Zusatzfunktionen die beim 3330 halt drin sind und bei anderen nicht, wie z.b. die Internetdienste.

    Aussehen
    °°°°°°°°

    Das Nokia 3330 unterscheidet sich vom Aussehen her nicht vom 3310, außer das die Oberschale weiß statt wie beim 3310 blau ist.
    Ansonsten wurde die abgerundete Form beibehalten. Meiner Meinung nach liegt es auch viel besser in der Hand. Mit 133 Gramm gehört es zwar nicht mit
  • READ THIS !!!

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  durchschnittlich

    Pro:

    Gutes Handy mit allen nötigen Funktionen

    Kontra:

    Akkus gehen recht schnell kaputt

    Empfehlung:

    Ja

    Das Nokia 3330 ist ein günstiges Handy mit allen Funktionen die man braucht.
    Es ist sehr einfach zu bedienen und hat eine klare Menü-Führung.Das Handy wiegt 110 Gramm, ist 11,2cm hoch, 4,9 cm breit und 2 cm tiet.Der Akku hält bis zu 360 Stunden, bein telefonieren allerdings nur 4,2 st.
    Das Handy hat Virationsalarm, einen Wecker, einen Erinnerungsspeicher und 5 Spiele(Snake II, Space Impact, Bantumi und Bumper) Und 35 Klingeltöne, zu denen man sich noch welche herunterladen oder selbst komponieren kann.Man hat mit dem Handyausserdem die möglichkeit sich Betreiberlogos (die dann anstellelle von z.B D2 auf dem Bildschirm stehen) herunterzuladen
    .Man kann in dem Handy bis zu 15
  • Das Nokia 3330 - Mein Freund und Begleiter

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    Schickes Design und sehr stabil!

    Kontra:

    Noch kein MMS Empfang und Versand. Hat ausserdem keine Polyphonen Klingeltöne.

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe das Nokia 3330 selbst schon über ein Jahr und genau deshalb möchte ich euch dieses Produkt vorstellen. Das Nokia 3330 – Mein Freund und Begleiter, wie es ja schon in der überschrift heißt. *g*

    ~Technische Daten~:
    Größe (Höhe x Breite x Tiefe): 113mm x 48mm x 22mm
    Gewicht: 133g mit Standard Akku
    Volumen: in ccm 97
    Display: 5 Zeilen
    Stand-by-Zeit: 55 - 260 Std.
    Gesprächszeit: max. 4 1/2 Std.
    Ladezeit: 4 Std.

    ~Aussehen~:
    Die Standard Oberschale auf dem Nokia 3330 hat ein schlichtes, hellgraues Design mit recht und links je einem blauen Streifen neben dem Display. Dabei ist auch eine schlichte Tastaturmatte. Daher ist es
  • Der Nachfolger

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wiedermal ein Handybericht, denn das macht am meisten Spass und da ich Handy Fan bin, weis ich viel zu berichten.

    die technischen Daten laut Angabe des Herstellers:
    Dual Band
    Zugang zu WAP-Internetseiten
    Gewicht: 133 g
    Bereitschaftszeit bis zu 260 h
    Sprechzeit: 4 h 30 min
    900 mAh NiMH-Akku
    erweiterte SMS-Funktion
    Rufnummernwahl über Sprache möglich
    Cover für Vorder- und Rückseite austauschbar
    Vibrationsruf

    Die Bedienung ist einfach, es ist relativ leicht und ist technisch gut ausgerüstet. Die Cover für Vorder- und Rückseite sind austauschbar um sich ein individuelles Handy zu gestalten. Sie lassen sich auch sehr einfach
  • Klein, fein und mein...

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    klein, handlich, leicht zu bedienen

    Kontra:

    Keins

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo meine lieben Freunde,

    nun endlich habe ich mich vor langer Zeit für ein kleines neues Handy mit Vertrag entschieden was mir nicht leicht gefallen ist.
    Das Nokia 3330 beeindruckt die Fülle der fortschrittlichen Funktionen.
    Es ist PERFEKT für das moderne, mobile Leben.
    Mit dem W@p Browser kann man mobil im Internet surfen.
    ( kostet aber auch ganz schön Geld was hier ein Nachteil wäre)
    Ein Flipper ist nicht das einzigste was das Nokia zubieten hat.
    Jetzt komme ich mal ganz schnell zu den vielen Funktionen von diesem „Kleinen Spielzeug“:

    Es hat 14 Menü punkte

    Ø Verzeichnis
    Ø Mitteilungen
    Ø Chat
    Ø
  • Kleine Mängel vom Hersteller

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    T 9, Vibraakku, großer SMSblock, Bildmitteilungen, Klingeltoneditor,Tonmanager,... nicht besser als das 3310 obwohl es als Nachfolgermodell gehandelt wurde. Größe, Optik, integrierte Antenne

    Kontra:

    siehe Text.

    Empfehlung:

    Nein

    Einige von euch werden sich vielleicht über meine Meinung zu dem Nokia 3330 wundern,
    aber da wir uns auf einer Verbraucherplattform befinden denke ich sollten die
    Infos zu einem Produkt im Vordergrund stehen. Ich selbst wie einige wissen führe nebenbei
    ein kleines Telekommunikationsgewerbe, wo die Kundeninformation im Vordergrund steht.
    Persönlich bin ich ein sehr großer Nokiafan und nutze privat auch ein Handy des Herstellers.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    1. Was ist der Anreiz beim Kauf eines Nokia 3330 beim Verbraucher?
    Diese Frage stelle ich mir öfters. Mittlerweile glaube ich das der Kunde immer auf dem
  • Nokia 3330 - Ein Handy mit Geschmack

    Pro:

    5 Spiele, Screensaver, animierte Logos

    Kontra:

    Akku gab schnell auf

    Empfehlung:

    Ja

    Das Nokia 3330 ist optisch genau wie das 3310, jedoch wird es mit einer weissen X-Press-on-Cover geliefert, und das Gewicht ist noch ein wenig reduziert worden. Ich persönlich habe mir gestern das 3330 mit einem Telly Smart Tarif für nur 0,50 Cent gekauft, natürlich bin ich aber jetzt 24 Monate gebunden, doch komme ich mal wieder auf das Handy zu sprechen.
    Wie ich am Anfang schon erwähnt habe, ist es eine Weiterentwicklung des 3310, es besitzt jetzt W@P und animierte Screensaver, welches man beim 3310 vergeblichst sucht.

    Im Alltag ist das 3330 wirklich ein Schatz, denn es gibt verschiedene Profile, je nachdem ob man gerade ungestört sein will, aber sein Handy dennoch
  • Nokia 3330 - kein großer Unterschied zum 3310

    Pro:

    text

    Kontra:

    text

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen, liebe Leser.

    Seit einem Jahr benutze ich nun schon das Nokia 3330 mit einem Debitel - D1 Vertrag. Bis dato hatte ich keine Probleme mit dem Gerät und es musste nicht einmal zur Reperatur.

    Die Funktionen

    Das Nokia 3330 bietet im Gegensatz zum Nokia 3310 WAP (Internet fürs Handy) an und die Schale ist in leichtem grau. Die "Screensaver" des Handys bewegen sich, was bei dem 3310 nicht beobachtet werden konnte. Ansonsten gibt es zwischen den beiden Handys keine großen Unterschiede. Das Menü ist aufebaut wie auch bei den alten Nokia Handys und das Gerät ist sehr leicht zu bedienen! Schon nach 2 Tagen hatte ich alle wichtigen Tricks raus.