VIAG Interkom Kundenbetreuung Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • *][* Ein Pack aus Versagern und Heuchlern *][*

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Große Klappe, nichts dahinter.
    Blender, die die Deutschen vorsätzlich täuschen.
    Große Versprechen geben, die sie gar nicht vorhatten, einzuhalten.
    Eine Erfolgsstrategie, die nur auf Lügen und nichts schaffen beruht

    Das trifft nicht nur auf die Bundesregierung zu, sondern erst recht auf O2.


    *][* O2 - Das Schmarotzernetz *][*

    Irgendwann stürmte ein Neuankömmling namens Viag Interkom die seit 1798 von T-D1 beherrschte Mobilfunkwelt Deutschlands. Mit einer innovativen Geschäftsidee, nämlich die Arbeit anderen zu überlassen. So konnte man sich mehr auf sein eigentliches Vorhaben, der Irreführung, konzentrieren.
    Zuerst natürlich ein paar
  • Nie wieder VIAG bzw. O2

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Alles fing so gut an. Nachdem wir beide, mein Mann und ich, eine Prepaid karte hatten, überlegten wir, nun vielleicht doch mal wieder ein Handy mit Vertrag anzuschaffen. Also gingen wir zu Saturn und schauten uns so den ganzen tarifdschungel der Anbieter an. Endlich waren wir uns einig, das wir Genion Duo nehmen. Da haben wir einen Vertrag aber 2 Nummern und telefonieren untereinander günstig. Gesagt, getan. Jeder wählte sich sein Handy aus und los gings.

    Da lebten wir noch in München. Das Genion Home funktionierte auch super. Der Umkreis war weit grösser als 500 m und ich fands gut im Einkaufscenter sogar noch zu Festnetzpreisen telefonieren zu können.

    Doch dann kam
  • Vertragsbruch bei Viag Interkom? - nee, nee, nee...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Tja, ich bin eine der Trillionen von Menschen auf dieser Erde, die sich dem Handywahn angeschlossen hat. Und sie sind ja auch echt nuetzlich, ohne Zweifel. Nachdem ich es zuerst mit einem Handy mit prepaid card versucht und dann recht schnell festgestellt hatte, dass ich doch eher zu den "Dauer- und Staendigtelefonierern" gehoere, habe ich dann doch zu einem Handy mit Vertrag gewechselt. Und Viag erschien mir da als recht guter Deal, wo sonst kriegt man so billige Tarife (Genion usw...). Alles schoen und gut. Doch was passiert eigentlich, wenn man aus wirklich triftigen Gruenden den Vertrag vor dessen Ablauf kuendigen muesste?

    Also, das war so: Ich hatte mein tolles und von mir
  • Die Kundenbetreuung von O2 ehemals Viag Interkomm

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hi,
    Tja ich habe ja nun schon seit 3 Jahren einen Vertrag bei O2 oder muss ich Viag-Interkomm sagen ? Wer weiß das schon!

    Angefangen hatte alles vor langer langer Zeit darmals war ich ja noch mit einem D-1 Vertrag gebunden. Doch hier gab es wirklich Merkwürdiges und Ich hatte es nach 9 Monaten geschaft meinen Vertrag zu kündigen. Ist aber eigendlich selbstverständlich wenn einem der Hahn zugedreht wird, obwohl man bezahlt hat. Oder wie denkt ihr darüber.

    Naja als ich darmals gekündigt habe suchte ich Naturgemäß einen anderen anbieter da ich ja weiterhin ein Handy haben möchte und ein Prepaid-System nicht in frage kamm, Telefoniere halt zu viel :)

    Mein
  • XDA Das Mutlitalent

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ACHTUNG:
    Es geht in diesem Bericht nicht um die Firma Viag Interkom als Mobilfunkanbieter sondern um das Gerät XDA was Viag Interkom jetzt O2 zum 18.06.2002 auf den Markt bringt. Da es leider keine Kategorie dafür kab wurde es von mir hier eingestellt. Ich hoffe dies ist nicht ganz so schlimm für euch und euch gefällt dennoch mein Beitrag.

    Jetzt sind es nur noch wenige Tage wo der neue XDA von O2 erscheinen wird. Dieses kleine Gerät wo jedoch viel drin steckt soll am dem 20.06.2002 auf den Markt kommen. Der erst der es auf den Mark bringt wird O2 sein, jedoch mit einer Netzsperre, dies heißt, das der XDA nur mit O2 funktioniert außer man zahlt noch einmal ca. 150 Euro und die

    Kommentare & Bewertungen

    • sandieheinrich

      sandieheinrich, 03.06.2009, 16:46 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Grüßle von sandieheinrich

  • VIAG INterkom wird 02

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vodafone hat es vorgemacht.Sämtliche zu Vodafone gehörende Marken operieren nun unter den Namen Vodafone.
    So musste auch der Name Mannesmann weichen.

    In den letzten Tagen las ich in Telekommunikationsfachzeitschriften wie der Zeitschrift " Telekom Investor Company" dass der Mobilfunkanbieter Viag Interkom umgetauft wird.
    Viag Interkom will ab dem Frühjahr 2002 unter den Namen O2 auftreten.
    Ausgesprochen wird der Name mit O Two.

    Die Muttergesellschaft die BT Wireless will den Markennamen O2 in verschiedenen europäischen Ländern wie Deutschland,Grossbritanien,Irland und den Niederlanden einsetzen.
    Damit will man Europaweit als ein Marke

    Kommentare & Bewertungen

    • PrinceofLies

      PrinceofLies, 05.04.2002, 21:51 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      es mag richtig sein,daß dies eine interessante Diskussionswürdige Neuigkeit sei,aber es ist keine Meinung zur Kundenbetreuung und gemäß den AGBs heißt das,daß man mit nicht nützlich bewerten muss

  • Viag Interkom Meine Schlimmen Erfahrungen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich mich auch noch zum Kundenservice von Viag Interkom, einem der vier großen Mobilfunk Anbietern äußern , denn ich finde das man hier auch wahrlich keinen guten , geschweige denn einen empfehlenswerten Kundenservice als Kunde vorfindet.

    Im folgenden möchte ich euch mal vom Geschehen von mir mit Viag aus dem Zeiraum Oktober 2000 bis Februar 2001 berichten , der dazu führte das mein Vertrag gekündigt wurde.

    Es fing alles damit an das immer einige SMS mehr auf der Rechnung aufgeführt wurden und zwar auch noch zu Zeiten , an denen mein Handy leider nicht einsatzfähig sprich kaputt war und ich es daher auch nicht benutzen konnte , aber da es nur ein oder zwei

    Kommentare & Bewertungen

    • InterCeptor

      InterCeptor, 07.03.2002, 14:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das gleiche habe ich gestern in einem anderen Bericht auch schonmal gelesen - niemals auf mündliche Zusagen verlassen, immer darum beten, dass dies auch festgehalten wird, ansonsten selber genaue Uhrzeit festhalten um dann per Einzelverbindungsnachwei

  • Comedy pur statt Kundenservice. Hände weg von Viag!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Kundenservice bei Viag? Liebe Interkomiker, wenn ihr vielversprechende Worte wie ?Kundenservice? in den Mund nehmt, werft vorher bitte einen Blick in die Gelben Seiten und sucht euch dort jemanden ?der sich damit auskennt?. Denn was ihr euch bei mir erlaubt habt, ist wohl durch nichts mehr zu toppen. Dabei fing im November 1998 alles so schön an ...

    ... damals war Viag Interkom nämlich neu, günstig und flexibel. Also schloss ich einen City Partner Vertrag mit (zum Glück!) nur drei Monaten Laufzeit ab. Okay, technisch war nicht immer alles in Ordnung (SMS etc.) aber Anlaufprobleme gibt es immer.

    Dezember 1998: die erste Rechnung. Alles richtig, also überwiesen (zum

    Kommentare & Bewertungen

    • pepsiman

      pepsiman, 23.02.2002, 14:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Was für eine Geschichte. Ist ja dort fast so wie bei T-Online.

  • Karten wurden sofort gesperrt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mittlerweile 4 Genion-Verträge, zwei davon bereits seit einem halben Jahr. Die anderen kamen gerade erst dazu.

    Nun kam eine Rechnung, und VIAG konnte nicht abbuchen, da mein Konto kurzzeitig nicht genug Deckung hatte. Daraufhin wurden ohne Vorwarnung alle meine Karten für ausgehende Anrufe und SMS gesperrt. Ich habe gleich angerufen, und habe denen gesagt, daß ich den Rechnungsbetrag, nachdem ich gesehen hatte, daß die Buchung nciht eingelöst wurde, manuell überwiesen habe. Daraufhin wurde die Sperrung aufgehoben und ich konnte innerhalöb von 2 Stunden wieder mit allen Karten telefonieren.

    Jetzt kam erneut eine Rechnung, VIAG hat sie aber nicht abgebucht.