LTU International Airways Testberichte

Ltu-international-airways
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Wir hatten First Comfort ohne Aufpreis sehr nettes Personal alle waren bemüht mir meine angst zu nehmen
  • vor allem der günstige Preis, aber auch die Pünktlichkeit und das freundliche Bordpersonal
  • Sitzabstand im Airbus A330 ok, Bordservice ebenso, großes Plus: Nichtraucherflüge
  • freundliches Personal

Nachteile / Kritik

  • Wenn man first comfort buchen möchte, leider sehr teuer
  • habe inzwischen Negatives erlebt (s. Bericht) und muß daher b.a.w einen Punkt abziehen...
  • Unfreundlichkeit, keine Informationen für die Passagiere, kein Schuldbewusstsein
  • Sardinen-Dosen-Feeling inklusive

Tests und Erfahrungsberichte

  • ### MIT DER LTU ÜBER DEN WOLKEN FÜHLE ICH MICH WOHL ###

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser!


    Auch heute gibt es wieder einen neuen Bericht von mir und wieder werde ich euch etwas vorstellen, dass wohl sehr viele von euch noch kennen werden. In meinem Bericht heute geht es einmal um eine Airline, die schon wirklich sehr bekannt ist, da sie eine sehr traditionelle Airline hier in Deutschland ist.

    Vorstellen möchte ich euch heute einmal die LTU, mit welcher ich wirklich schon einiges an Erfahrungen gemacht habe und daher bin ich auf die Idee gekommen, mal einen Bericht über dieses Unternehmen zu schreiben.


    Der Hauptsitz der LTU befindet sich in Düsseldorf am Flughafen, denn hier besitzt die LTU eine eigene

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 20.11.2006, 18:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

    • Tom_Araya

      Tom_Araya, 29.07.2005, 14:24 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      ...das wort "eigentlich" gehört auch zu jedem Märchen :-P EIGENTLICH ist der preis nicht so hoch, aber auch wieder nicht so günstig *frech kopier*

    • Gimmick404

      Gimmick404, 27.07.2005, 12:32 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      ... für die umfangreichen Listen an Klickern

    • Sonne-in-der-Nacht

      Sonne-in-der-Nacht, 27.07.2005, 04:05 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Copy: Auch heute gibt es wieder einen neuen Bericht von mir und wieder werde ich euch etwas vorstellen, dass wohl sehr viele von euch noch kennen werden... Ein Unternehmen wie die LTU kann man wohl kaum in so einem dünnen Berichtchen abhaken....

  • LTU *meine Nummer 1*

    Pro:

    Wir hatten First Comfort ohne Aufpreis sehr nettes Personal alle waren bemüht mir meine angst zu nehmen

    Kontra:

    Wenn man first comfort buchen möchte, leider sehr teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin in meinem Leben schon sehr viel in der Welt unterwegs gewesen und schon mit sehr vielen Fluggesellschaften geflogen. ABer ich muss ich eindeutig sagen, für mich gibt es wenn möglich nur noch LTU !
    Ich weiss die Meinungen gehen da oftmals sehr auseinander.
    In all den Jahren hatte ich nie Flugangst bis 2003. Davor hatte ich schon richtig schlimme Flüge erlebt (siehe meinen Bericht mit MartinAir nach Venezuela) aber es hat mich nicht weiter belastet. 2003 ging es nach Tunesien; eine relativ kurze Flugstrecke mit 2,5 Std. Damals hatten wir heftige Turbulenzen (auch mit LTU) und ich dachte meine letzte Stunde hätte geschlagen. Auf diesem Flug habe ich wohl das erste mal eine

    Kommentare & Bewertungen

    • Alphanova1

      Alphanova1, 06.12.2005, 19:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner bericht! Lesung=Gegenlesung (versprochen!!!) MfG Lukas

    • Nunuc

      Nunuc, 30.04.2005, 15:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich finde deinen Bericht wirklich sehr schön geschrieben. Bin zwar noch nicht mit LTU geflogen, aber wie du es beschreibst, scheint das Personal wirklich toll zu sein =)

  • LTU ließ uns 8 Stunden in München warten!!!

    Pro:

    Sitzabstand im Airbus A330 ok, Bordservice ebenso, großes Plus: Nichtraucherflüge

    Kontra:

    Unfreundlichkeit, keine Informationen für die Passagiere, kein Schuldbewusstsein

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo,
    dies ist nun mein erster Testbericht hier bei Yopi und er liegt mir auch sehr am Herzen. Die Geschichte ist unglaublich, aber dennoch wahr!

    Es geht dabei besonders um den Flug LT 098 am 21.05.04 von München (MUC) nach Antalya (AYT), geplante Abflugzeit 14:55 Uhr!

    Zunächst aber einmal Allgemeines zu meinen bisherigen Erfahrungen mit der LTU:
    Bis jetzt bin ich nur 1 Mal, ebenso wie nun in die Türkei im Rahmen eines Pauschalpakets mit der LTU geflogen, und zwar nach Teneriffa. Das Ganze ging ebenfalls ab München, die Maschine war ein Airbus A320.
    Wie schon in einigen anderen Testberichten vermerkt, sitzt man dort beengt wie in einer Sardinenbüchse,
  • Als Sardine über den Atlantik

    Pro:

    freundliches Personal

    Kontra:

    Sardinen-Dosen-Feeling inklusive

    Empfehlung:

    Nein

    Über den Wolken mit LTU Charter.

    Bei Pauschalreisen üblich – den Flieger kann man sich nicht aussuchen.
    Bei TUI gebucht, mit LTU geflogen...


    `°º¤ø,¸¸,ø¤º° Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) º¤ø,¸¸,ø¤º°

    Ich habe hin und her überlegt, ob das mit hier hineingehört, weil’s ja nicht direkt etwas mit der LTU zu tun hat. Aber ich dachte, was soll’s, es gehört ja irgendwie doch dazu und wen’s nicht interessiert, der kann’s ja überspringen. ;o)

    Der erste Eindruck war prima, wir haben gleich einen Parkplatz gefunden, der mit 60 EUR für 14 Tage auch recht günstig war.

    Berlin-Schönefeld, 6 Uhr, Regen – Urlaubsvorfreude macht
  • 1a!!!

    Pro:

    Service, moderne Flotte

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    UPDATE 28.o4.2003
    ******************
    So, ich habe diesen Artikel noch einmal komplett überarbeitet und hoffe, er gefällt euch!!
    ******************


    Vor einigen Wochen sollte es mal wieder gen Süden gehen - nach Fuerteventura. Mit LTU!


    FLOTTE
    Noch immer ist LTU dabei, die Flotte auf eine reine Airbusflotte umzustellen.
    Die Flotte besteht aus 25 Flugzeugen:

    -10 Airbus A320-200 [174 Plätze]
    - 1 Airbus A321-100 [210 " ]
    - 7 Airbus A330-200 [340 " ] oder [308 Economy, 8 First Comfort]
    - 3 Airbus A330-300 [387 " ]

    sowie noch

    - 4 Boeing 757-200 mit 210 Plätzen, die jedoch bald
  • LTU - Die Airline, die (wieder) Spaß macht!

    Pro:

    vor allem der günstige Preis, aber auch die Pünktlichkeit und das freundliche Bordpersonal

    Kontra:

    habe inzwischen Negatives erlebt (s. Bericht) und muß daher b.a.w einen Punkt abziehen...

    Empfehlung:

    Ja

    * * * L T U * - * D I E * A I R L I N E * * *

    °=°=°=°=°=°Bericht vom Mai 2002 (überarbeitet):°=°=°=°=°=°


    Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich mit dieser Fluggesellschaft schon gereist bin....

    Und ich habe eigentlich so gut wie nix zu beanstanden!! Dann will ich jetzt und hier allen davon berichten:


    = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
    Anmerkung: Updates finden sich stets am Ende des Berichtes,
    gut erkennbar gekennzeichnet...


    Updates zum Bericht vom Mai 2002:

    1.) vom 03.02.03 zum Flug 20.12.02-17.01.03 (Vorsicht, LANG!)
    2.) vom 28.02.03 zum Flug
  • LTU, der Ferienflieger NR 1?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!
    Heute möchte ich euch über meinen Flug von München nach Antalya mit der LTU berichten. Meine Eltern und ich fliegen des öfteren, also etwa alle 2 Jahre. Dann gönnen wir uns aber auch ein bisschen Luxus. Diesmal sind wir unterwegs in die Türkei, genauer gesagt nach Belek in das Clubhotel Rixos. Über dieses Hotel werdet ihr auch noch einen Bericht von mir bekommen, doch nun zum Thema zurück.


    *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
    Inhalt:
    1. Komfort
    2. Bedienung
    3. Essen /
  • Über den Wolken ........

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Am 10.09. und am 24.09. nutzte ich die LTU für meine Flüge in den bzw. zurück vom Türkei-Urlaub. Der Hinflug fand um 05.25 Uhr und der Rückflug um 10.35 Uhr jeweils Ortszeit statt. Da unsere Tickets auf dem Flughafen Frankfurt/Main am ITS Schalter hinterlegt sein sollten, fuhren wir etwas früher hin, um die anstehenden Formalitäten zu erledigen. Nach Vorlage meines Reisepasses konnte ich sofort alle Unterlagen in Empfang nehmen und stellte mit großer Freunde fest, das ich mich nur umdrehen und fünf Schritte machen mußte und schon konnte ich sofort einchecken. Die Wahl eines Fensterplatzes stellte kein Problem dar und LTU bietet auch nur Nichtraucherflüge ein. Nach einem kleinen Rundgang auf
  • Mit Sicherheit kein Billigflieger!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Unser diesjähriger Urlaubsflieger war die LTU; wir sind vor wenigen Tagen zurückgekommen, daher ein relativ aktueller Bericht.

    Um es vorweg zu nehmen: Ich kann die vielfach geäußerte Kritik von wegen „Billigflieger“, schlechtes Essen, unfreundliches Personal usw. nicht nachvollziehen. Doch der Reihe nach:

    Geflogen sind wir von Stuttgart nach Monastir/Tunesien, Flugzeit knapp zwei Stunden. Der Abflug von Stuttgart war morgens um 07:50 Uhr. Geflogen sind wir sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug mit einem Airbus A320-200 mit 174 Sitzplätzen. Das Ganze ist – zugegebenermaßen – relativ eng, zumal ich mit 1,93 m Körpergröße auch nicht gerade ein Zwerg bin. Ich bin vor
  • Service des LTU-Personals

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Unseren heurigen Sommerurlaub haben wir in der Dominikanischen Republik verbracht. Bei der Durchsicht der Reiseunterlagen haben wir festgestellt, dass wir mit LTU fliegen sollten. Der Abflug war für 7.15 Uhr morgens vorgesehen.

    Da wir ca. 50 km vom Flughafen-München entfernt wohnen und der Flughafen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, nahmen wir die erste S-Bahn, die ins Flughafengelände fährt.

    Pünktlich ca. 2 Stunden vor Abflug fanden wir uns am LTU-Schalter ein. Obwohl es so früh war, stand schon eine ganz schöne Schlange Mitflieger vor dem Schalter. Es waren zwei Abfertigungsschalter zur Verfügung und zusätzlich noch ein Dritter für Familien mit Kindern.