Layout & Handhabung Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Übersichtlich, selbsterklärend, arbeitsunterstützend

Nachteile / Kritik

  • Zu wenig Infos über das Unternehmen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mal ein Lob von mir

    Pro:

    Übersichtlich, selbsterklärend, arbeitsunterstützend

    Kontra:

    Zu wenig Infos über das Unternehmen

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich mir nun die neuesten drei Berichte in der Kategorie "YOPI - Layout & Handhabung" durchgelesen habe, bin ich insofern etwas verwundert, dass ich finde, dass diese Berichte nicht zum Thema passen. Oder was haben Bewertungsverhalten und dazugehörige Beschwerden hier zu suchen? Wer liegt denn nun falsch? Ich oder ihr? Naja, ich mach einfach mal weiter... ;)

    Ich kann zu diesen Artikeln nur sagen, dass auch ich bereits einige negative Erfahrungen mit YOPI gemacht habe, aber der Gesamteindruck ist immer noch überaus positiv, und so möchte ich hier mal das loben, was im Thema zu lesen ist: "Layout & Handhabung".

    Ich habe zwar bereits vor bald 3 Jahren (lang ist's
  • Falsch bewerten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es gibt meiner Meinung nach einfach ein paar Leute die "Falsch bewerten!!
    Es gibt immer wieder Leute die einfach falsch bewerten sei es nun aus Absicht oder aus Unwissenheit hier die häufigsten Fehler:


    1. Wenn ich nicht der Meinung des Autors bin , dann ist das OK aber deswegen ist sein Bericht doch nicht gleich nutzlos oder???
    Ich kann meine Meinung doch einfach in den Kommentar schreiben!!
    Es sollte der Inhalt , der Aufbau, und die Information bewertet werden, nicht ob ich das auch gut finde!
    Bewertet doch wie er schreibt, dann erst ob ihr das auch so seht!

    2. Rache Bewertungen
    Es gibt zu viele die immer noch aus rache Bewerten,
  • YOPI und Bewertungsverhalten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    YOPI und Bewertungsverhalten


    Dankbarer Weise kann man nun bei YOPI seit einiger Zeit nicht mehr erkennen, wie man von wem bewertet wird. Die ganz akribischen unter den YOPIANERN werden sich vermutlich 24 Stunden pro Tag im Netz aufhalten, um das Bewertungsverhalten anhand der YOPI-Vergütung unter der Kategorie „Beiträge“ nachzuvollziehen. Denn dort bleibt nichts verborgen. Und wenn man schnell genug ist, kann man auf diese Art und Weise auch jetzt noch „nützlich“- und „geht so“-Bewerter ausmachen.
    Nun gut, ich habe den Eindruck, dass dies die allerwenigsten zu tun scheinen, vielleicht auch gar niemand. Jetzt fallen also endlich die entrüsteten Nachfragen weg. „Warum
  • Etwas interresantes!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo , heute mal ein Bericht über etwas was mir hier bei yopi sehr am Herzen liegt, das fangen von Fakern, das für mich mittlerweile zum Sport geworden ist, auch wenn ich mich damit des öfteren den Rachebewertungen und Beschimpfungen von anderen Usern aussetze. Wer es nicht glaubt sollte mal in die Community in den Thread von kulosa schauen, in dem die Links zu Fakemeinungen veröffentlicht werden.

    Zuersteinmal , was ist eine Faker?

    Ein Faker ist derjenige, der ganze Sätze, Abschnitte oder ganze Artikel von anderen Seiten im Internet oder aus anderen Informationsquellen übernimmt und in seinen eigenen Berichten postet. Ich persönlich sehe einen Bericht als Fake an,
  • Wie werde ich "yopi-Millionär" ?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Oder, wie erhalte ich mehr Lesungen bei yopi ???

    Ich möchte mit diesem Bericht all denen eine kleine Hilfestellung geben, die sich, ähnlich meiner ungepiercten, 13-jährigen Tochter, seit kurzem erst auf Meinungs- und Verbraucherplattformen tummeln und sich wundern das so wenige Mitglieder ihren Bericht lesen. Oft liegt es nicht am Thema oder der Qualität des Inhaltes, sondern vielmehr an der fehlenden Bekanntheit. Hiermit meine ich jetzt nicht die Freunde, Buddys, C.I.S. Partner oder wie immer diese Form der Lesepartner deren Vertrauen man gewonnen hat und die man speichern kann genannt werden, sondern all die anderen Mitglieder.

    Die folgenden Tipps um seinen
  • Wie fange ich einen Faker?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute, heute mal ein Bericht über etwas was mir hier bei yopi sehr am Herzen liegt, das fangen von Fakern, das für mich mittlerweile zum Sport geworden ist, auch wenn ich mich damit des öfteren den Rachebewertungen und Beschimpfungen von anderen Usern aussetze. Wer es nicht glaubt sollte mal in die Community in den Thread von kulosa schauen, in dem die Links zu Fakemeinungen veröffentlicht werden.

    Zuersteinmal die Definition, was ist eine Faker?

    Ein Faker ist derjenige, der ganze Sätze, Abschnitte oder ganze Artikel von anderen Seiten im Internet oder aus anderen Informationsquellen übernimmt und in seinen eigenen Berichten postet. Ich persönlich sehe einen

    Kommentare & Bewertungen

    • cwagner

      cwagner, 29.08.2002, 12:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Na, dann mal weiter so, ich wünsch dir viel Erfolg beim Suchen... Grüße cwagner

    • thethreev

      thethreev, 09.07.2002, 03:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SCHÖNER BERICHT!!! dann geh mal schön weiter auf die suche nach fakern :)

    • 12351

      12351, 03.07.2002, 18:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Du bist ja ein ganz schlauer

    • Schlingel62

      Schlingel62, 01.07.2002, 18:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja, dDu hastrecht, aber manchmal veröffentliche ich auch meherer Berichte hintereinander, dies bereites ich entsprechend vor.Gruss Günter

  • ist nützlich wirklich so schlecht?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo!

    War mir erst nicht sicher, in welche Kategorie ich diesen Beitrag stecken soll, "allgemein" oder "Handhabung, aber ich hoffe jetzt mal, daß meine Entscheidung paßt.
    Im Grunde geht es ja um die Handhabung der Bewertung von Beiträgen.

    Ich bin ja noch nicht sehr lange dabei und habe mit Sicherheit auch noch nicht alle Sitten und Gebräuche hier durchschaut.

    Aber was mir beim Durchstöbern einiger Gästebücher so aufgefallen ist: Ziemlich häufig fragen einige User, warum denn ihr Beitrag von dieser Person nur mit "nützlich" bewertet worden ist. Und dauraufhin ändern viele ihre Meinung....

    Gut, ich selber finde es auch besser, wenn man zu der

    Kommentare & Bewertungen

    • LaMagra

      LaMagra, 21.05.2002, 13:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht!

    • MaxTheCB

      MaxTheCB, 18.05.2002, 00:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Zum einen hast Du recht, ich bewerte nicht nur nach meinem Eindruck, oftmals ist ein Bericht für ein "nur" nützlich zu gut, für ein sn aber reicht es mir dann doch nicht so ganz...ich warte dann ein wenig, und warte wie die anderen

    • Duffy_2000

      Duffy_2000, 16.05.2002, 03:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Du wolltest zwar nur nützlich, aber da mich ich nicht mit *ggg* Du hast leider recht, viele hier betrachten nützlich als abwertend, obwohl dem ja nicht so ist. Ist hier fast noch schlimmer als bei ciao. Und mit Kommentaren ist hier leider auch ni

    • Knupsi

      Knupsi, 16.05.2002, 02:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da geb ich Dir voll recht, manchmal trau ich mich gar nicht, auf nützlich zu klicken, weil alle anderen auf sehr nützlich geklickt haben. Grüße, knupsi!

  • Schreiben von Berichten- Du Schreibst für den Leser....

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich denke, den wichtigsten Tip, in der Yopi Gemeinde halt zu finden ist das schreiben von Berichten, da man durch gute Berichte Vertraute Aufmerksamkeit im Allgemeinen findet, ohne die in der Community nix läuft.Es machen(machten) ca 95% der Newbies(Neulinge) den Fehler und konzentrieren sich nur am Minimum der Wortgrenze.Das Resultat daraus sind meistens schlechte Bewertungen, dadurch verliert man recht schnell die Lust und landet auf dem Abstellgleis,wird nicht mehr gelesen und wird garantiert schneller die Lust am schreiben und bewerten von berichten verlieren als im Lieb ist, das ist nunmal so.


    Das erste ist natürlich mal über WAS sollte ich einen Bericht schreiben,

    Kommentare & Bewertungen

    • zomtech

      zomtech, 04.05.2002, 02:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lösch mal das ciao aus deinem bericht

    • MrHeineken

      MrHeineken, 04.05.2002, 01:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      das sollten sich mal alle newbies zu herzen nehmen! CYA

  • YOPI-Fehler beim BOOTEN !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Immer wieder YOPI !?

    Hallo Leser,

    diesen Bericht schreibe ich ganz aktuell, da mir gerade vor einigen Minuten mal wieder das selbe Dilemma passiert ist, wie schon 5-mal vorher !!!

    Dies ist eine BESCHWERDE ! (wegen Erfahrung) und leider kann ich Euch (falls Ihr das Problem kennt) auch keine Hilfe anbieten.

    Was ist hier los ???

    Ich schreibe einen relativ langen Bericht, boote ihn und wenn er onlinegestellt ist, hat YOPI die Hälfte verschluckt !!!
    Fazit: Die Leser sehen einen unvollständigen Bericht, bewerten mittelmäßig bis schlecht, weil die Hälfte fehlt.

    Ist doch nicht meine Schuld !!!

    Warum passiert es bei
  • Wiedermal ein Yopi-Problem

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich würde diesen Artikel ja gerne in die Allgemein-Sparte schreiben, aber da habe ich ja schon einen Artikel:


    Vorhin habe ich eine Meinung zum Nokia 3330 geschrieben, wieder seine Zeit gedauert hat. Als ich fertig war, ging ich zunächst einmal auf die Vorschau, um mir die Sache mal noch einmal im ganzen anzuschauen.
    Weil ich noch eine Fehler fand, wollte ich wieder zurück in den Editor, und da war ich erst einmal überrascht - mein halber Artikel war verschwunden! Mit hochgezogenen Augenbrauen klickte ich mich rasch noch einmal vorwärts, und - zu meiner Erleichterung - war der Beitrag in der Vorschau wieder vollständig.
    Nun gut, ich habe mich dann nicht getraut,

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 19.02.2003, 21:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das ist leider auch bei vielen anderen Foren und Plattformen ähnlich. Wenn ich einen längeren Text eingegeben habe (egal wo), so habe ich es mir angewöhnt, ihn vor dem Abschicken zu kopieren (Strg-C). Falls es zu solchen Problemen kommt, das

    • Andreas1501

      Andreas1501, 14.04.2002, 13:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut zu wissen! Ich habe die Vorschau noch nie verwendet und werde dies vorerst auch nicht tun, nach solchen Erfahrungen... Da korrigiere ich einen Bericht lieber später nochmal. Gruß Andreas

    • larshermanns

      larshermanns, 14.04.2002, 02:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Kenn' ich! Da gibt's nur eines: den text in der Vorschau kopieren....dann auf Beitrag aendern und neu einfuegen! Liebe Gruesse aus Georgia, Lars :o)

    • campino

      campino, 14.04.2002, 00:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Stimmt! Habe grade bemerkt, dass von meinem eben geposteten Bericht über Kaffee gut ein Drittel fehlt! Gruß, Andrea