Kurzgeschichten Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003

Erfahrungsbericht von snikkaz

Rücksichtslos?

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ob es wohl Schicksaal war, dass der junge Mann sie ansprach und ihr auf den Hintern klopfte?

Jedenfalls meinte der kleine Elefant, dass es unnötig war und die junge Frau erschrak.

Doch irgendwo in ihr kam ein Gefühl der Hoffnung auf. Diese Hoffnung vereinigte sich mit der Gier, der Gier nach dem alten verfaulten Schuh. Ob er schon angekommen ist? Würde sie nach Hause kommen und würde dort der Nachbar ihr das Päckchen überreichen?

Jedenfalls fand der kleine Elefant es pervers.

Ob diese Perversheit er Grund war ihre Stelle als Immobilienmaklerin zu kündigen und sich dem Schuhe verkaufen zu widmen? Natürlich waren diese Schuhe nicht so schön wie die alten Gummistiefeln ihres Vaters oder die grünen ausgelatschten Zara Schuhe ihrer ehemaligen Klassenkameradin.

Jedes Mal wenn sie während des Lateinunterrichts an ihren Schuhen roch, rollte der kleine Elefant seinen Rüssel ein und zwickte seine Augen zusammen.

Ob es jemand merkte, dass ihre Füße stanken? Und jetzt, merkt jetzt jemand im Laden, wenn sie zwischen den Schuhen ihrer Kunden schleicht, diese entführt, und an ihnen im Verborgenden riecht?

Gut, dass der kleine Elefant keine Schuhe trägt.


----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2003-12-01 19:24:42 mit dem Titel Haus

Um ein haus zu bauen braucht man Kraft und Gedult.
Es soll ja auch ein besonderes Haus werden.

Man sagt, man kann einen dazu nicht zwingen.
Ich sage, man kann kämpfen.
Dann würde man sagen, man sollte Stolt und Würde bewahren.
Ich sage, es gibt Wichtigeres.

Ein Haus ist eine große Aufgabe, viele scheitern dabei,
das liegt bestimmt daran, dass es keine Wände gibt.
Das Dach ist auch undicht. Es ist einfach ein Gerüst,
ausbaufähig. Ich könnte Blumen pflanzen, aber wer will sich
schon selbst belügen.

Man würde sagen, man sollte einen von alleine kommen lassen.
Ich höre auf zu sprechen, fange an zu handeln.

Ich führe ihn hinein. Er schaut sich um. Ich nehme Abstand.
Er dreht sich um und geht. Ich setze mich unter mein Gerüst
und werfe mit Steinen um mich. Jedoch treffe ich kein Fenster,
keine Wand, keine Tür.

12 Bewertungen