Gartenhacken & Bodenhacken

Der Garten, eine Oase der Ruhe und Erholung, soll natürlich frei von Unkraut sein. Nichts erfreut das Herz eines Gärtners mehr, als der Blick auf schöne Blumenbeete, einen gepflegten Rasen und saubere Gartenwege, frei von unerwünschten Pflanzen. Mit der vielseitigen Auswahl an Gartenhacken & Bodenhacken können Sie Ihren Garten ganz schnell in ein wunderschönes, individuelles Paradies verwandeln. In unseren Shops finden Sie, von manuell zu betreibenden Kleingeräten bis zu motorisierten Hacken, ein großes Sortiment zum Zweck der Bodenbearbeitung. Große und harte Böden lassen sich ebenso problemlos bearbeiten, wie eng stehende Pflanzenkulturen. Lässt die Muskelkraft einmal nach oder wollen Sie in kurzer Zeit eine größere Fläche bearbeiten, dann helfen Ihnen Motorhacken oder Vertikutierer. So sparen Sie wertvolle Freizeit und können schneller das idyllische Bild Ihres Gartentraums genießen. Gehen wir nun etwas mehr auf die verschiedenen Hacken ein.
Traditionell werden ja kurzstielige- oder langstielige Hacken im Garten verwendet. Diese werden dann durch eigene Muskelkraft angetrieben. Wichtig sind hier die verschiedenen Blattgrößen einer Hacke und der zu bearbeitende Boden. Denn man möchte effektiv und kraftsparend arbeiten. Ist der zu bearbeitende Boden lehmig oder tonhaltig, sollte man ein kleines Blatt verwenden. So können ohne große Probleme Erdböden zwischen Steinen bearbeitet werden. Für lockere sandige Böden ist ein möglichst großes und breites Blatt von Vorteil. Damit kann man größere Flächen auf einmal bearbeiten und die Arbeit geht schneller von der Hand. Für solche Böden sind Zieh-Hacken besonders gut geeignet. Möchte man einen Boden roden, also Bäume und Sträucher entfernen, muss man auch deren Wurzeln entfernen. Dafür wurden Rode-Hacken entwickelt. Ihre Blätter sind besonders hart, weshalb sie ausdauernd und stabil sind. Sie werden auch bei sehr starken Wurzeln nicht brechen. Bei großen zu bearbeitenden Flächen sind Benzin-Hacken die wohl beste Alternative. Sie sind zwar kostenintensiver, sparen aber auch Zeit und Kraft. Auch für besonders schwere Böden, empfehlen wird diese Art von Hacken. Starke Motoren haben mehr Kraft. Außerdem kann man bei guten Modellen die Blätter auswechseln, weshalb die Bodenbearbeitung noch einfacher und effektiver werden kann. Machen Sie sich also klar, welche Flächengrößen und welche Art von Böden Sie zu pflegen haben und wählen danach den Hacken-Typ aus.
Sie werden in unserer passenden Kategorie viele Bewertungen zu ausgestellten Hacken finden, um Ihnen die Anschaffung zu erleichtern. Lassen Sie sich gern davon leiten und schreiben vielleicht auch eine kurze Bewertung für andere Interessenten zum Thema.

Handhacken(104 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie