Gewichtsabnahme, Abnehmen & Diäten allgemein Testberichte

Gewichtsabnahme-abnehmen-diaeten-allgemein
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine

Tests und Erfahrungsberichte

  • Die Lösung zum Idealgewicht!!!!! Ein Erfahrungsbericht.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hy!

    Natürlich ist die Artikelüberschrift der langersehnte Traum fast eines jeden, das Idealgewicht. Ich habe es wirklich erreicht und möchte deshalb allen, die die Hoffnung begraben wollen, mit diesem Bericht Hoffnung geben.

    I. Meine Ausgangslage

    Ende Mai 2001 hatte ich folgende Werte vorzuweisen:

    Größe 170 cm, Alter 32 Jahre, Gewicht 92 kg, Fettanteil ca.27 %, laut BMI Tabelle an der Grenze zum Adipositas (starkes Übergewicht).

    II. Mein Ansatz

    Was war meine Motivation? Erst einmal ist ganz wichtig, das der Kopf stimmt. Ich war zu diesem Zeitpunkt gar nicht einmal so ünglücklich mit meiner Person! Zwar wußte ich, das ich zu

    Kommentare & Bewertungen

    • naddanix

      naddanix, 02.03.2002, 12:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      HI! Klasse Bericht! Schau doch mal bei mir vorbei würde mich freuen! cu!

    • engel123

      engel123, 02.03.2002, 11:57 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr genial, doch vielleicht etwas zu teuer.

    • DanielKrenzer

      DanielKrenzer, 02.03.2002, 11:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Artikel! Weiter so! Man liest sich!

  • Idealgewicht durch Fettverbrennung aber WIE

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Die Anzahl der übergewichtigen Personen steigt sowohl in Österreich als in Deutschland von Jahr zu Jahr weiter an.
    Aus gesundheitlicher Sicht ist aber das Idealgwicht auf jeden Fall anzustreben. Übergewicht und Bewegungsmangel fördern Herz- Kreislauferkrankungen in hohem Maße und begünstigen auch andere Krankheitsbilder.
    Dabei wäre das Erreichen des Idealgewichtes bei Beachtung von ausreichender Bewegung kombiniert mit richtiger Ernährung und entsprechender Konsequenz für jeden - ausser er hat eine krankheitsbedingte Fettstoffwechselstörung - zu erreichen.
    Ich werde nachstehend die mir bekannten und auch von mir selbst angewendetet Möglichkeiten einmal aufzeigen:

    Kommentare & Bewertungen

    • Puenktchen3844

      Puenktchen3844, 03.05.2009, 18:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein guter Bericht. LG

    • Bunny84

      Bunny84, 31.01.2009, 22:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht. Ich wünsche dir noch einen schönen Samstag Abend.

    • paula2

      paula2, 31.01.2009, 21:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße

    • Estha

      Estha, 25.06.2006, 13:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ☼☼☼ ... lg susi ... ☼☼☼

  • Neuer Maßstab für Frauenkörper

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das schlanke Schönheitsideal das viele Frauen durch die Models bekommen haben wird nun langsam ersetzt durch das superschlanke Schönheitsideal, das nicht weit von der Krankheit Bulimie entfernt ist. Um diesen Schlankheitwahn zu stoppen wurde ein Gipfeltreffen zum Thema Body Image einberufen. Die Modeindustrie soll überwacht werden, was sie für Signale und Ideale aussendet. Nach dem BMI (Body Mass Index) kann man ausrechnen wie es mit dem eigenen Gewicht steht.

    BMI=Gewicht(Kg):Gewicht(Kg):Grösse(m)



    BMI- Werte:14 -kritsch untergewichtig, 14-17 -deutlich untergewichtig, 17-19 -leicht untergewichtig, 20-24 -normal...

    Kommentare & Bewertungen

    • wilma

      wilma, 12.03.2002, 16:49 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      ?????????? war das alles?

    • enno59

      enno59, 22.02.2002, 16:04 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Worum geht es jetzt eigentlich?

    • Sandra15

      Sandra15, 21.02.2002, 12:26 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      das ist mir für eine bezahlte Meinung echt zu wenig.

    • Stoewi

      Stoewi, 21.02.2002, 12:25 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Fehlt hier was? Das ist doch nicht der ganze Bericht, oder?

  • Mein Weg zur absoluten Fitness

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    -_-_-_-_-_
    Vorwort
    -_-_-_-_-_

    Normalerweise könnte ich mir ein Vorwort für diese Meinung ersparen. Allerdings gibt es einige Dinge zu sagen, die mir persönliche sehr wichtig sind. Wer Sport treibt und in der trostlosen Zeit des Winters zum größten Teil darauf verzichten muss, kennt es vielleicht. In dieser Zeit legt man an Körpergewicht gerne einmal ein paar Kilo zu. Bei mir ist es nicht so dramatisch, da ich normalerweise bei einer Körpergröße von 180 cm ca. 62 Kilo auf die Waage bringe, anders ausgedrückt auch mein absolutes Idealgewicht.
    Doch wenn aus meinem aktiven Fußballer Dasein im Winter die Pause immer näher rückt und diese schließlich auch beginnt,

    Kommentare & Bewertungen

    • wilma

      wilma, 18.03.2002, 16:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      nein, nein - deine Diät wär mir etwas zu radikal - ein bißchen sündigen gehört schon auch zu einem glücklichen Leben. aber interessant zu lesen (wenigstens weiß ich, daß ich doch einiges richtig mache...). lg wilm

    • Patrick75

      Patrick75, 22.02.2002, 03:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr guter Beitrag, den ich sachlich nicht beanstanden kann. Wichtig ist, dass eine Diät mit Sport kombiniert. Das wiederum erfordert, dass man ausgewählte Kohlenhydrate zu sich nimmt und darauf achtet, dass auch Eiweiß nicht gänzlich

    • TheGreatMaster

      TheGreatMaster, 21.02.2002, 19:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich esse zwar Schokolade auch supergerne aber Deinen Bericht hab ich dennoch bis zum Ende gelesen. Ich gehe so einen Mittelweg. Esse nichts schädliches, aber hin und wieder schonmal ganz gerne was süsses! Gruß TheGreatMaster.

    • anonym

      anonym, 21.02.2002, 16:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich könnte auch mal wieder etwas fitter werden...

  • Abnehmen nach Schwangerschaft

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wer wirklich ernsthaft abnehmen will, schafft das auch! Das ist meine Devise. Grundsätzlich gibt es verschiedene Methoden, um seinem Wunschgewicht näher zu kommen, es gibt auch die abenteuerlichsten Diäten. Natürlich gibt es auch Fälle, wo Übergewicht krankhafte Ursachen hat.
    Und auch Fälle, wo ich immer mit dem Kopf schüttel, weil es mir nicht logisch erscheint, wenn sich jemand Fett absaugen lässt, der das gleiche Ergebnis mit bewusster Ernährung und ein wenig Sport erreichen könnte!

    Aber ich will in diesem Bericht mal darauf eingehen, die Pfunde nach der Schwangerschaft wieder loszuwerden. Denn da kann ich nach drei Schwangerschaften wohl (meiner Meinung nach) ganz gute

    Kommentare & Bewertungen

    • Pilzragout

      Pilzragout, 20.06.2002, 23:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich werd euch Frauen nie verstehen. Du hast doch sooo ne geile Figur! Und das nach drei Kindern... und wenn Du nicht alles wieder wegkriegst SCHEISSEGAL, ich lieb Dich so, wie Du bist!!! Basta

    • blauersafir

      blauersafir, 29.05.2002, 17:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich habe sie wegbekommen, gott sei dank, aht aber auch 1 1/2 jahre gedauert, gruss blauersafir

    • 25188

      25188, 29.05.2002, 16:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      meine Frau ist Deine Leidensgenossin!

    • Sunshine2002

      Sunshine2002, 24.04.2002, 23:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      puh ich hoffe ich bekomme meine pfunde auch wieder weg - hab doch tatsächlich 20 kilo zu viel - nun stille ich nicht mehr und ab monatg geht es los - ich glaib bald nicht mehr an meine jeans - aber ich will es doch so gerne schaffen - 23 wau herzliche

  • Hungern für die Schönheit.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Das kennt jedes zweite Mädchen.
    Und deshalb möchte ich euch heute einen Bericht über die Magersucht schreiben.
    Und natürlich auch meine eigene Bewertung.

    Magersucht -> medizinisch: Anorexia nervosa, ist eine Erkrankung, bei der das Selbstbild gestört ist und das Abnehmen zum einzigen Lebensinhalt wird.
    Die Betroffenen empfinden sich als "zu dick", auch wenn sie erhebliches Untergewicht haben.

    Zwischen 12 und 15 Jahren hat jedes zweite Mädchen bereits eine oder mehrere Diäten hinter sich.
    Doch, dass das zu lebensgefährlichen Essstörungen führen kann, dafür interessiert sich niemand.
    Man hat nur immer den Gedanken:,, Ich muss einfach gut

    Kommentare & Bewertungen

    • Gundi1974

      Gundi1974, 30.08.2002, 02:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Interessante Geschichte!

    • denjuandemarco

      denjuandemarco, 24.02.2002, 12:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Nicht nur Mädchen! Ich kenne das sehr gut, allerdings fällt es mir regelmäßig sehr leicht. Das Resultat ist aber eine echte Belohnung, wichtig ist es eben nur, die Relationen nicht zu verlieren... Ciao, Denis

    • smo2001

      smo2001, 23.02.2002, 01:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hey gut!!schau auch mal bei mir vorbei!!!!

    • Stefania

      Stefania, 20.02.2002, 19:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      oh Mann...

  • MaGeRsÜcHtIg??

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich gehe noch zur Schule und habe ein magersüchtiges Mädchen in der Klasse. Sie ist ca. 173cm groß und wiegt dabei nicht einmal 35kg.
    Ist das das Ziel eines Mädchens das einfach nur begehrt werden will?
    Ich denke, jedes Mädchen will geliebt werden, aber kann man dafür nicht auch eine normale Figur haben?
    meine Mitschülerin lag schon mal ein halbes Jahr im Spital und wurde künstlich ernährt...man wird sich denken sie hat daraus etwas gelernt...nein...sie macht weiter so und will noch immer abnehmen.
    Was ihr Eltern dagegen tun? tja, die Eltern sind beide Ärzte und tun nichts dagegen. Außer das sie ihre Tochter unter Druck setzen wobei sie dadurch weiter abnimmt.
  • -!Wenn dich zwischendurch der Hunger packt!-

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich auch mal einen Tipp zum Thema Ernährung los werden.


    Zwar gehöre ich auch der Fastfood generation an und finde, dass Essen eigentlich eine reine Zeitverschwendung ist. Natürlich gibt es hier auch ein paar Ausnahmen, wenn man z.B. mal mit einer besonderen Person essen geht. Dann kann man sich auch mal Zeit nehmen zum Essen.

    Ich persönlich schiebe mir nach der Schule am liebsten ne Pizza in den Ofen und fang schonmal mit Hausaufgaben an, oder mache was anderes, bis die Pizza, oder Spaghetti fertig sind. Das spart mir viel Zeit. Jedoch ist das nun kein Tip für gesunde Ernährung.

    Ich möchte mich hier lieber darauf beziehen, was man machen

    Kommentare & Bewertungen

    • GuybrushThreepwood

      GuybrushThreepwood, 20.02.2002, 16:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wenn ich Hunger bekomm wird ne Kuh geschlachtet und anschliessend gepumpt, soviel zu dem Heino der auf Tipps für ne Gewichtsabnahme gehofft hat. Grüße Guybrush

    • kaykintzel

      kaykintzel, 17.02.2002, 16:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner Artikel

    • BigRobShag

      BigRobShag, 17.02.2002, 15:38 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Wo ist der Tipp für die Gewichtsabnahme???

    • madhead

      madhead, 17.02.2002, 15:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Auf was man nicht alles kommt, wenn man Hunger hat! ;) Grüße vom madhead

  • Maßen oder Massen ?? !!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    jeder kann abnehmen und jeder kann sich bewust Ernähren!
    Dazu wollte ich auch mal einen Bericht schreiben!

    Was ich immer wieder höre: „ Frauen laufen einem Schönheitsideal nach, um der Männerwelt zu gefallen.“ Was aber viel wichtiger ist, ihr müßt Euch selbst gefallen.
    Ich bin auch ein kleines (wirklich nur ein kleines) Pummelchen, ein bißchen zuviel Bauch, Beine und Po. Ich will nicht aussehen, wie ein bekanntes Model, ich messe mich nicht mit Personen, die mit Schönheit ihr Geld verdienen.
    Sicherlich kann ich auch was dagegen tun, weniger Essen, etwas Sport! Aber ist Essen und Fernsehen schauen nicht viel schöner!
    Eine Diät halten ist

    Kommentare & Bewertungen

    • ronaldo86

      ronaldo86, 15.02.2002, 02:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Echt klasse deine Berichte,ronaldo86

    • InterCeptor

      InterCeptor, 14.02.2002, 20:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Nette persönliche Meinung :) MfG Inter

    • Netti1982

      Netti1982, 14.02.2002, 20:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      gut zu wissen...

  • Tipps zum Abnehmen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr da,

    heute möchte ich euch einmal erzählen, wie ich geschafft habe in den letzten 3 Monaten 6 Kg abzunehmen. Klar sind 6 Kg nicht viel, aber ich denke so wie ich das gemacht habe, kommt der berühmte Jojo-Effekt bestimmt nicht. Zumindest kam er bei mir nicht, ob wohl ich jetzt schon seit 3 Monaten wieder normal esse. Und in den 3 Monaten habe ich kein Sport getrieben, also bin ich mir auch sicher, dass man mit Sport mehr abnimmt. Wie ich darauf gekommen bin abzunehmen ist, dass meine Hose ( Größe 27/30 ) einfach zu eng würde und ich mir dachte, dass kann einfach nicht so weiter gehen. Dann fing ich an nachzudenken wie ich doch am besten Abnehmen könnte ohne meine leckeren

    Kommentare & Bewertungen

    • Terminator-II

      Terminator-II, 23.01.2003, 04:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hmmm... also Deinem Foto nach zu urteilen, hast Du das doch gar ned nötig! ;o) CU, Termie

    • Peter16jh

      Peter16jh, 26.06.2002, 19:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Versuchs auch mal mit Trennkost, einfach zu handhaben und jederzeit ohne NEBENEFFEKTE zu beenden!

    • tongaman

      tongaman, 25.05.2002, 22:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Nur was macht man, wenn man partout kein Obst essen will? Gruss Kai-Uwe

    • Madame

      Madame, 24.05.2002, 22:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehe es wie Smegma