Barilla Pesto alla Calabrese

Barilla-pesto-alla-calabrese
ab 4,88
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
7,88 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Preisvergleich

barilla deutschland gmbh barilla - i pesti alla calabrese pesto nudelsauce - 190g
4,88 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
3x Barilla Pesti alla Calabrese pesto mit paprika und ricotta-käse 190g italien
13,99 €¹
Versand frei
 
italian_gourmet
(12490
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
barilla 6x barilla pesti alla calabrese pesto mit paprika und ricotta-käse 190g italien
18,68 €¹
Versand ab 6,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
3x Barilla Pesti alla Calabrese pesto mit paprika und ricotta-käse 190g italien
19,99 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
6x Barilla Pesti alla Calabrese pesto mit paprika und ricotta-käse 190g italien
21,99 €¹
Versand frei
 
italian_gourmet
(12490
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Barilla Pesto alla Calabrese

EAN 8076809517751, 4051379080038
gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Typ Pesto

Tests und Erfahrungsberichte

  • Pesto alla Calabrese

    Pro:

    Leichte Zubereitung und toller Geschmack.

    Kontra:

    Kalorienreich

    Empfehlung:

    Ja

    Guten Abend


    Eigentlich tue ich Pasta-Saucen allein zubereiten, aber manchmal wenn ich im Supermarkt was neues sehe, dann habe ich Appetit. So ist es auch wenn ich Barilla Pastas und Pasta-Saucen sehe. Alle sehen edel, bunt und appetitlich aus. Hab fast alle probiert und bin wirklich überzeugt. Barilla hat verschiedene Pastas wie die klassische Spagetti, die Tortiglioni, die Farfalle und viel mehr. Man findet aber auch verschiedene leckere Pasta-Saucen wie die klassische Bologenese, Basilico, Carbonara und noch weitere. Jede Sauce ist würzig und geschmacklich sehr gut.
    Heute will ich aber über die scharfe Barilla Pesto alla Calabrese
  • Einfacher und leckerer gehts nimmer !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung:

    Ich stieß eher zufällig auf diese Pesto von Barilla mit dem Namen
    Barilla Pesto alla Calabrese. Man erhält sie in jedem größeren Supermarkt.


    Preis:

    Dieser ist mit 1,99 Euro für 190 Gramm Inhalt schon etwas sehr happig wie ich finde. Dafür ist diese Pesto aber dennoch ihr Geld wert. Denn der Geschmack ist einfach nur unübetrefflich.


    Verpackung:

    Abgefüllt ist die Barilla Pesto alla Calabrese im bekannten Glasbehälter mit verschraubbaren Verschluss. Dieser Verpackung enthält einen Inhalt von 190 Gramm.


    Zubereitung:

    Auch diese ist denkbar einfach: Einfach auf die fertig gekochten
  • DIE NUMMER EINS...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also diese Kategorie ist meiner Meinung nach nun wirklich etwas zu allgemein gehalten. Wenn man mindestens einmal in der Woche Nudeln isst, kennt man schon einige Sorten, verschiedene Arten, da reicht eine Kategorie schon lange nicht mehr aus. Macht aber nichts, die Barilla Nudeln bestehen ja im Grunde aus ein und demselben Produkt => Nudelteig. Es ist ja lediglich immer eine unterschiedliche Form.

    Vor mir steht gerade die Packung "Gemelli", das sind solche runden, gedrehten Nudeln, über die meine Mutter anscheinend auch geschrieben haben muss, sonst würde die Packung hier nicht bei mir auf dem Schreibtisch stehen *lach*. Wir essen schon seit Ewigkeiten Barilla Nudeln. Hin und
  • Barilla - Pesto alla Genovese

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorerst, es gab zur Auswahl für den Testbericht nur die Sorte Calabrese, hier verweise ich aber darauf dass ich über die Sorte
    "Barilla- Pesto alle Genovese" schreibe.
    Ich hoffe das macht nichts ;)



    *** Fakten ***

    - Barilla - Prodotto in Italia ;)
    - Pesto mit Basilikum und Pinienkernen
    - 190g/190ml
    - ca. 2,45 €



    *** Zutaten ***

    Olivenöl 48,6%, Basilikum 28,9% Cashewkerne 5,2%, natürliche Aromen, Grana Padano Käse 4,5%, Salz, Pinienkerne 2,2%, Pecorino Romano Käse, Zucker, Knoblauch.



    *** Zubereitung ***

    1. Vorerst
  • Ungenießbares Pesto Calabrese

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo, liebe Lesenden,

    Ich esse gern. Ich esse gern schnell und ich esse gern schnell, was schnell gekocht ist.

    Daher halte ich eigentlich sehr viel von diversen Nudelsößchen, die der getresste Erwerbstätige abends noch schnell aus dem Supermarktregal ziehen und flugs mit ein bisschen Pasta als ein deliciöses Gericht kredenzen kann.

    Großer Fan bin ich hierbei auch von Pestos aller Art, ist es doch ziemlich beschwerlich, erst alle Zutaten selbst zu kaufen und sie dann mittels Mörser oder Zauberstab zur Pestomasse zu zerkleinern. Mal davon abgesehen, dass 100g Pinienkerne im Teuroland schon ein kleines Vermögen kosten. Da ist das Essen aus dem Gläschen billiger
  • Pasta wie sie sein muss

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Was Nudeln angeht, da wird bei mir nicht gespart, und eskommen mir nur 2 Sorten auf den Tisch und eine davon ist. BARILLA, denn...

    Der mehr als dreifache Preis lohnt sich, da die Barilla-Spaghetti beim Kochen nicht zusammen kleben wie die billigen Spaghetti und einfach deutlich besser schmecken. Es ist nicht einmal notwendig, ein wenig Öl in´s kochende Wasser zu geben. Sie kleben nicht zusammen, selbst wenn man etwas zu wenig Wasser genommen hat.

    Barilla sind nicht die einzigen Nudeln der Spitzenklasse. Ohne wesentliche Unterschiede im Geschmack sind zum Beispiel Buitoni (meist 10 Cent billiger als Barilla). Ich entscheide mich jedoch für Barilla, da sie nicht in
  • Eine Nudelsorte erobert die Herzen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als Hausmann ist für mich ein Produkt wichtig, welches viele Punkte sammeln kann, Preis-Leistungsverhältnis, Qualität, Gute Erklärungen zum Umgang, gute Verpackung!
    Nun würde ich sicherlich keinen Tennisschläger nehmen zum abgiessen der Nudeln, aber ein Sieb tut es sicherlich auch.
    Was ich an dieser Nudelart so toll finde, Geschmack und Anwendungsmöglichkeiten.
    Tja, denkt da der Leder, kann doch ne andere Nudelsorte auch- stimmt nicht. Wenn ich Barilla in das kochende Salzwasser werfe mit einem Tropfen Öl(Tip etwas Haselnussöl- toller Geschmack), dann sind die Nudeln so richtig schön im Biss, bzw. für eine Weiterverarbeitung geeignet. Manche Sorten eignen sich da
  • Calabrese oder, *** Paprika geht durch den Mörser ***

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Pronto, pronto, ... Pesto, Pesto, ... so mach ich es in den letzten Wochen immer öfter, wenn die Zeit knapp ist oder ich keine Lust habe großartig zu kochen.

    Im Augenblick also voll beim Testen von Pestos, hab ich mir dieses Mal, nach längerem Stöbern im Supermarktregal und nicht Unmengen an Geld in der Brieftasche, eines von Barilla, mit Paprika und auf Pesto alla Calabrese getauftes Produkt genehmigt.

    Abgefüllt ...
    ========
    ... in einem für Barilla typischem190 g fassendem Glasbehälter mit blauem, durch abgebildete Paprika, Olivenölkanne und Chilis schmackhaft dekoriertem Etikett, belasse ich es hiermit, abgesehen der Erwähnung des blauen Deckels, bei der
  • Barilla Arrabiate - Eine Super-Tomatensoße!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute mittag habe ich wieder mal richtigen Heißhunger auf einen Makkaronie-Auflauf bekommen. Nur wollte ich nicht wieder eine (kaloriengetränkte) selbstgemachte Tomatensoße dazu essen, die bei mir sowieso immer verklumpt.

    Also bin ich durch den Minimal geschlappt und habe mich nach einer ansprechenden Tomatensosse umgesehen.

    Es dauerte nicht lange, bis mir die Arrabbiata von Barilla ins Auge fiel. Die Peperoni sahen einfach zu gut aus.

    *** Verpackung ***

    Die Soße ist in einem durchsichtigen Glas, auf dem im typischen Barilla-Look blaue Etiketten geheftet sind. Auf dem Etikett findet man super-feurig aussehende Peperoni, Tomaten, Petersilie, das
  • Die Elitenudel

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nudel gibt es ausreichend auf dem Deutschen Verbrauchermarkt, doch wie sieht es denn qualitätsmäßig aus? Nicht jede Nudel schmeckt gleich. Es gibt schon enorme Unterschiede, wenn ich das an dieser Stelle mal so behaupten darf. Ich habe in meinen Jahren schon so manche Nudelfirma ausprobiert und kann weiß Gott sagen, dass es tatsächlich Nudeln gibt, die ich kein zweites Mal mehr kaufen würde.

    Ich habe meine Wahl getroffen und esse fast ausschließlich Barilla. Sollte die gewünschte Nudelsorte aber mal nicht vorrätig sein, so greife ich auch ab und an mal zu Buitoni, die ähnlich wie Barilla schmecken.

    Die Nudeln von Barilla sind preislich gesehen zwar mit unter als die

Barilla Pesto alla Calabrese im Vergleich