Mehr zum Thema Riester-Rente Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Staatliche Förderung, gute Rendite, Hartz IV sicher, flexibler Renteneintritt 60-65 Jahre, 30% Kapital als Einmalzahlung möglich.
  • Vater Staat spendiert
  • staatlichen Förderungen, Hartz IV - Sicherheit, steuermindernde Wirkung, sichere Rente im Alter, wird überall angeboten

Nachteile / Kritik

  • Man muss sich zu einem Beratertermin bewegen, es kommt nicht von selbst.
  • oft nicht ordentlich erklärt
  • volle Besteuerung bei der Auszahlung, Prämienschädigung bei vorzeitiger Verfügung

Tests und Erfahrungsberichte

  • Florian1988 sagt zu Mehr zum Thema Riester-Rente

    Guten Tag,

    die Riester-Rente an sich ist ein sehr gutes Versicherungsprodukt. Doch der Verbraucher muss von Anfang an schon ein gewissen Grundwissen zu dieser Rente haben. Sonst kann er nicht erkennen, welche Tarife für einen geeignet sind. Seit letztem Jahr sind alle Versicherer gesetzlich gezwungen einen transparente Übersicht zu schaffen über die tatsächlichen Kosten und die garantierte Rente. Bei der fondsgebundene Variante müssen der Versicherte über die Risiken des Fonds aufgeklärt werden (Quelle : http://www.riesterrente-testbericht.de/experten-und-meinungen/ )
  • Kleine Förderung vom Vater Staat für die private Altersvorsorge

    Pro:

    staatlichen Förderungen, Hartz IV - Sicherheit, steuermindernde Wirkung, sichere Rente im Alter, wird überall angeboten

    Kontra:

    volle Besteuerung bei der Auszahlung, Prämienschädigung bei vorzeitiger Verfügung

    Empfehlung:

    Ja

    Heut zu Tage zahlen wir alle in die gesetzliche Rentenkasse ein, aber ob und wie viel Rente wir im Alter tatsächlich bezahlt bekommen, das steht in den Sternen.
    Wer sicher gehen will und im Alter seinen Lebensstandard erhalten will, der sollte auch privat Vorsorgen – damit es später kein böses Erwachen geben wird!

    Das Angebot privater Vorsorge ist riesig und jede Bank, Sparkasse und Versicherung bieten mehrere Produkte an.
    Man kann sich diesem Thema also kaum entziehen.
    Es gibt also Ansparpläne, Anlagemöglichkeiten und private Rentenversicherungen im Angebot.
    Eine private und geniale Rentenversicherung ist die Riester-Rente!



    Was ist

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 08.04.2007, 15:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

    • campimo

      campimo, 08.04.2007, 11:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ SH & Frohe Ostern ¨*:•.

    • sandrad198

      sandrad198, 08.04.2007, 09:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüsse und frohe Ostern!!!

    • morla

      morla, 07.04.2007, 22:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      l. g. petra

  • Förder-(Riester-)-Rente, ein wichtiges Standbein.

    Pro:

    Staatliche Förderung, gute Rendite, Hartz IV sicher, flexibler Renteneintritt 60-65 Jahre, 30% Kapital als Einmalzahlung möglich.

    Kontra:

    Man muss sich zu einem Beratertermin bewegen, es kommt nicht von selbst.

    Empfehlung:

    Ja

    So, nun melde ich mich nach langer Zeit wieder mal mit einem sehr wichtigen und interessanten Thema.

    Die Förderrente/Riesterrente.

    Da ich bei einem Versicherer arbeite, möchte ich hiermit gerne die Vorteile dieser geförderten Altersvorsorge darstellen. Ich hoffe, das ich bei dem ganzen Text nichts vergessen werde.

    Zuerst mal ist es wichtig, das jeder sich einmal Gedanken über seine eigene Situation macht, ob ihm seine Altersrente, die er heute zu erwarten hat, ausreicht und was dieser Wert, der auf den Ausdrucken der Rentenversicherung im Moment steht im Rentenalter überhaupt noch wert ist.

    Grundsätzlich sollte jeder mindestens 3 Standbeine für

    Kommentare & Bewertungen

    • MatthiasHuehr

      MatthiasHuehr, 21.08.2006, 19:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ciao Matthias

    • Vicky

      Vicky, 21.08.2006, 19:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      * Sehr hilfreich - Vic *

    • schwarzesherz

      schwarzesherz, 21.08.2006, 18:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      du hast auf jeden fall einen sehr hilfreichen beitrag geleistet!

    • HiRD1

      HiRD1, 21.08.2006, 18:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ~~ SH. Gruß, Ralf ~~

  • Was spricht gegen Geld vom Staat

    Pro:

    Vater Staat spendiert

    Kontra:

    oft nicht ordentlich erklärt

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Riester-Fans ;-)
    Ich habe mich auf einer längeren Zugfahrt mit dem Thema Rente beschäftigt. Wie einige von Euch wissen bin ich Versicherungskauffrau und da es hier einige Probleme und Unklarheiten über die Riester-Rente gibt, möchte ich sie ausführlich erklären. Also kein langes Gerede, kommen wir zur Sache:

    Riester-Rente, was bedeutet das eigentlich?
    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Walter Riester...so heißt der nette Arbeitsminister, welcher uns die staatliche Zusatzförderung privater Vorsorgemaßnahmen zum Ausgleich der Niveauabsenkung in der gesetzlichen Rentenversicherung beschert hat.
    Die Förderung besteht darin, dass für bestimmte freiwillige

    Kommentare & Bewertungen

    • modschegibbchen

      modschegibbchen, 12.08.2005, 14:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      nachteil hast du vergessen. die einzahlungen in die riester-rente kann man nicht vererben. stirbt man, sind auch die einzahlungen weg, die erben haben keinen anspruch drauf. lg heike

  • Nichts genaues weiß man nicht ...

    Pro:

    fällt mir nichts ein

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Nein

    Hi Leute,

    genau so verwirrend, wie die Überschrift ist auch das ganze Thema der Riester Rente oder? Es kann doch wirklich kaum einer etwas vernünftiges darüber sagen. Ist sie nun wichtig oder nicht? Braucht man das nun unbedingt oder nicht? Naja, ich schildere euch mal meine Erfahrungen mit dem Thema speziell mit der Aachener und Münchener.

    Vorab möchte ich mich für den Sarkasmus entschuldigen, der reichlich in diesem Bericht zu finden ist, aber ich schreibe nunmal immer mit Gefühl ;-) Los geht’s ….

    Eigentlich versteh ich gar nicht, wie man hier eine Rentenversicherung bewerten kann, denn woher soll ich denn wissen, ob sie gut ist? Das weiß man doch, wie
  • Auch bei Riester vergleichen / Plus Renditechance - Minus Abschlussgebühren

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Die Riester Rente ist da.

    Ein Teil der Bevölkerung hat bereits im letzten Jahr entsprechende Verträge abgeschlossen, um von Anfang an in den Genus der staatlichen Zulagen zu kommen.

    Es werden jedoch tausende weitere folgen.

    Ich möchte in diesem Beitrag weniger über Sinn und Zweck, Zulagen und Voraussetzungen berichten, vielmehr möchte ich hier eine der zertifizierten Vertragsarten genauer vorstellen:

    Grundsatz
    *********
    Alle sogenannten Riester Verträge müssen als solche zertifiziert werden. Dies bedeutet, sie müssen als solche anerkannt werden. Ob dies der Fall ist, lässt sich daran erkennen, dass er eine sogenannte Zertifizierungsnummer
  • Lohnt sich der Abschluß einer Riesterrente überhaupt?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Immer näher rückt der Zeitpunkt, der 31.12.2002, bis man sich überlegt haben sollte, ob man nun die Riesterrente in Anspruch nehmen will oder nicht.

    Auf die einzelnen Modalitäten und Bedingungen für den Abschluss einer Riester-Rente will ich hier bewusst nicht eingehen, denn fast bei jeder Bank oder jeder Versicherung kann man sich ganz einfach ein Onlineangebot machen lassen. Die können das auf jeden Fall viel besser als ich.

    Mir kommt es jetzt mehr darauf an, ob sich der Abschluß – egal welche Form – eigentlich überhaupt rechnet. Sicher kommt es immer auf die jeweiligen persönlichen Umstände an.

    Aber nun zu einem Beispiel, das auf mich zugeschnitten ist.
  • Riester- Rente Was steckt dahinter und wie können Sie davon profitieren?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Rente - Allein das Wort macht alt. Und vor allem junge Menschen hören weg, sobald davon die Rede ist. Doch das sie damit möglicherweise den größten Fehler Ihres Lebens machen, wissen die wenigsten. Denn gerade für sie ist das Thema Rente aktueller denn je - auch wenn sie erst in 30 oder 40 Jahren nicht mehr arbeiten. Grund: die leeren Rentenkassen. Deshalb ist persönliche Vorsorge dringend angesagt. Damit die Jungen von heute nicht die Sozialfälle von morgen werden sollten Sie also so früh wie möglich mit dem Aufbau einer eigenen privaten Altersversorgung beginnen und dafür die staatliche Förderung, die Riester-Rente, in Anspruch nehmen.




    Doch was ist die