Fach Deutsch Testberichte

Fach-deutsch
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  durchschnittlich
  • Arbeitsaufwand:  durchschnittlich
  • Prüfungsanforderungen:  hoch

Pro & Kontra

Vorteile

  • einfach lesen...
  • Interessante Geschichte
  • später hat man eine gute Klassiker-Kenntnis! *g*
  • Ist gut für das gehirn. Wird mal wieder richtig gefordert
  • siehe im Artikel

Nachteile / Kritik

  • einfach lesen...
  • An manchen Stellen Langweilig beschrieben und sehr kurz gefasst
  • man muss viel Lesen
  • Vieleicht eine Brille
  • siehe im Artikel

Tests und Erfahrungsberichte

  • Deutsch - Unerlässlich für jedes andere Fach

    • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  durchschnittlich
    • Arbeitsaufwand:  hoch
    • Prüfungsanforderungen:  hoch

    Pro:

    Hilfreich für alle weiteren Fächer
    Gut für die Kommunikation (z. B. Bewerbungsgespräche)
    Erlernen guter Ausdrucksformen durch Lesen

    Kontra:

    Hoher Zeit- und Arbeitsaufwand

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Deutsch ist meines Erachtens nach unter allen Schulfächern das wichtigste Fach. Auf Anhieb mag das weit hergeholt sein, doch denkt man einmal genauer darüber nach, erscheint es ganz logisch. Wer Deutsch versteht, der versteht auch die Aufgabenstellungen in anderen Fächern, die oftmals komplex gestellt sind.

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    Mir hat es schon immer Spaß gemacht mit der deutschen Sprache zu spielen, diese manchmal auch etwas zu verdrehen und Neologismen zu kreieren. Als jemand, der relativ viel liest, ist es einfach schön, immer wieder neue Inspiration zu finden und diese in seine Aufsätze und Arbeiten mit

    Kommentare & Bewertungen

    • goat

      goat, 03.09.2014, 21:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Dir einen schönen Abend und einen lieben Gruß.

    • Modelunatic

      Modelunatic, 27.08.2014, 10:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH & liebe Grüße

    • Eckido66

      Eckido66, 04.06.2014, 23:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr gut, sh!

    • monagirl

      monagirl, 24.05.2014, 08:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruß Mona

  • Effi Briest

    • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  leicht
    • Arbeitsaufwand:  durchschnittlich
    • Prüfungsanforderungen:  durchschnittlich

    Pro:

    Interessante Geschichte

    Kontra:

    An manchen Stellen Langweilig beschrieben und sehr kurz gefasst

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo lieb Testberichtleser und Testberichtleserinnen!
    Ich selbst habe mir das Buch für den Intericht ´gekauft.


    1.Inhaltsangabe
    2.Eigene Meinung


    1.Inhaltsangabe
    Effi Briest ist ein sehr interessantes Werk von Theodor Fontane. In diesem Buch geht es Darum, das die 17.Jährige Effi an den 38 jährigen Baron von Instetten verheiratet wird. Geert Instetten arbeit im Ministerium von Kessin und hat kaum Zeit für Effi, welche sich langweilt und diesse Langeweile hasst. Sie lässt sich lässt sich auf eine Affäre mit Herrn Major Crampas ein. Als Instetten befördert wird und Effi, die Tochter Anni und Instetten nach Berlin ziehen entdeckt Instetten nach

    Kommentare & Bewertungen

    • Artatius

      Artatius, 16.09.2005, 14:30 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Das ist leider kein Testbericht sondern eine knappe Inhaltsangabe. Eigene Eindrücke fehlen so ziemlich ganz, zudem ist die Kategorie zwar nicht komplett falsch, aber nicht unbedingt "glücklich" gewählt.

  • Deutsch wichtig oder eher nicht?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    ist Deutscch wichtig oder ehr nicht?
    Ich denke zum Teil ja und zum andren Teil nein!
    In den frühen Jahren der Schulzeit ist Deutsch meiner Meinung nach wichtig, man sollte ja schon wissen wie man Wörter schreibt und liest!
    Aber in den höheren Jahren der Schulzeit eher nicht!
    Wöfür muss ich alles über Dramen, Verse, Fußzeilen und noch viel andere Dinge wissen?
    Vor allem ich war in der Schule zu der Teit wo die neue Rechtschreibreform herauskam! Wofür? Klappte vorher doch auch! Ich schreibe alle Wörter so wie gelernt und es hat sich keiner beschwert!
  • Kabale und Liebe-Deutsch Schulaufsatz

    • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  durchschnittlich
    • Arbeitsaufwand:  hoch
    • Prüfungsanforderungen:  hoch

    Pro:

    einfach lesen...

    Kontra:

    einfach lesen...

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Allerseits,

    In der Schule soll ich nun einen Aufsatz schreiben, und habe schon etwas vorbereitet. Ich habe mir ein Aufsatz schon geschrieben und würde ihn hier gern veröffentlichen um eure Meinung zu diesen Bericht zu hören.
    Es ist eine Charakterisierung über den Hofmarschall von Kalb(Kabale und Liebe). Wer es nicht mehr weiß, eine Charakterisierung besteht aus drei Teilen:

    -Einleitung, entweder: Textart, Autor, Titel, Entstehungs oder Handlungszeit- max 3 bis 4 Sätze.

    -Hauptteil, Charakterisierung der lit. Figur(also Zitate mit Quelle, Belege aus der Handlung.)

    -Schlussbemerkung,entweder: Meinung zur Figur, Einschätzung des Verlaufs,

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 10.12.2004, 00:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      will sich doch auch niemand beschweren lg janet

  • Wozu braucht ein Otto-Normalverbraucher wissen über Lyrik, Dramen etc. ?

    • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  sehr leicht
    • Arbeitsaufwand:  hoch
    • Prüfungsanforderungen:  hoch

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin ein Junge und ein Schüler der 11. Klasse am Max- Steenbeck- Gymnasium mit spezieller Ausrichtung auf mathematisch naturwissenschaftliche und technische Ausbildung. Unsere Schule hat schon viele internationale Medallien in den gebieten Physik, Chemie und Mathematik gewonnen. Deutsch ist bei uns nur als Grundkurs möglich. Trotzdem ist der Anspruch aus meiner sich sehr hoch und der Sinn meiner Meinung nach sehr gering. Wozu braucht man das Können der Analyse eines Gedichts oder von Kurzgeschichten, das genaue Analysieren von Dramen? Die Antwort ist, dass es eigentlich nur gebraucht wird, wenn man eine Ausbildung oder Studium in diese Richtung gehend machen möchte, dass kommt bei uns an

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 27.01.2007, 21:56 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Ich finde den Bericht nicht sonderlich hilfreich. :( Ich könnte ja genauso gut fragen, wozu ich in Mathematik wissen muss, was die h-methode ist oder ob ich wirklich wissen muss, ob eine Funktion divergiert oder nicht. Weißt du, was ich meine? Das könnt

  • Usenr Gehrin tcikt adnres

    • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  durchschnittlich
    • Arbeitsaufwand:  hoch
    • Prüfungsanforderungen:  durchschnittlich

    Pro:

    Ist gut für das gehirn. Wird mal wieder richtig gefordert

    Kontra:

    Vieleicht eine Brille

    Empfehlung:

    Ja

    Wer kann das hier lesen???


    Krorekte Rehctshrceibung ist egietlnich üerbflsüsig


    Minee Gtüe, wlcehes Keurz trgaen wir siet Enifhürnug der nueen detsucehn Rchetscrhiebnug auf unersen Bcukeln.


    Hißet es jtzet:

    aufwnädig oder aufwnedig ,

    Difefretinal oder Difefrezinal,

    wrid zsumamen sien zsumamen oedr ausineander geshcribeen ???


    Fagren über Fagren,

    und imemr wedier hftgieste,

    fast in Hndagrieflricehkiten asuartedne Dskiusosinen, ob das alels Snin mcaht oedr nciht.


    Gnaz abegseehn von den nrmoalen Rcehtshceirbfhleern:

    imemr wedier ereirchen

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 27.01.2007, 21:59 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      ok. das zeigt, dass man diesen Text ganz normal lesen kann. Aber wirklich mit Deutsch hat das ja nichts zu tun, Deutsch bedeutet ja nicht nur Lesen zu können.

  • Deutsch LK -aus Leidenschaft oder Pflichtprogramm?

    Pro:

    später hat man eine gute Klassiker-Kenntnis! *g*

    Kontra:

    man muss viel Lesen

    Empfehlung:

    Nein

    Tja die Wahl zum Deutsch LK war bei mir nicht freiwillig, vielmehr blieb mir nichts anderes übrig! Meine Schule ( Gymnasium Lohmar in NRW) war noch recht neu und daher war die Auswahl an Leistungskursen nicht so groß.Doch desegen die Schule wechseln wollte ich auch nicht! Aber ich hab mich gut damit arrangiert und mit mir 25 andere!

    Deutsch Leistungskurs ist für Leute zu empfehlen, die viel und gerne lesen - natürlich auch Klassiker. Ansonsten rate ich es Schüler/innen die an Interpretationen Spaß haben. Da dieses Fach sehr abhängig von der Beurteilung des Lehrers ist, würde ich dies bei der Wahl auch berücksichtigen!



    mögliche
  • Leistungskurs Deutsch 12

    Pro:

    siehe im Artikel

    Kontra:

    siehe im Artikel

    Empfehlung:

    Ja

    Hier möchte ich allen eine Art "Entscheidungshilfe" geben die überlegen als Leistungskurs in der Oberstufe Deutsch zu wählen..Ich bin jetzt in der 12. Jahrgangsstufe und habe die Kombi Deutsch, Englisch, Biologie.
    Viele denken sie wählen Deutsch LK, weil es ja "keine Arbeit" ist und man nicht viel machen muss, außer mal einen kleinen Aufsatz schreiben und Deutsch ist ja sowieso allgemeinwissen...die Hälfte der Leute in meinem Kurs denken so und haben die Quittung bekommen...denn ganz im Gegenteil...es ist das schwerste Leistungsfach meiner Kombi, obwohl ich eher dachte Biologie wäre nicht einfach...Hier erstmal einen überblick was gut und was schlecht an dem Deutsch LK (meiner Meinung
  • Eine wirklich gut Wahl, kann ich versprechen.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nun möchte ich den Leistungskurs Deutsch, den ich seit fast 2 Jahren belehgt habe vorstellen. Auf Gymnasien gibt es ab der 11. Klasse neue Regelungen. So hat man mit Abschluss der 10. Klasse die Sekundarstufe 1 abgeschlossen und "betritt" die sogenannte Sekundarstufe 2.

    In Sachsen beinhaltet diese die Kurshalbjahre 11/1, 11/2, 12/1 und 12/2, doch in einigen anderen Bundesländern gibt es ja noch 13 Jahre Schulunterricht.

    Jedenfalls gehört hierzu auch die Wahl der Leistungskurse. Diese sind jeweils 2 an der Zahl und diese sind gleichzeitig 2 der insgesamt 4 Prüfungsfächern. Zu diesen zählen immer Deutsch, Mathe, Geschichte oder Geografie sowie entweder eine
  • Aufsätze schreiben ist manchmal schwer!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich schreibe Aufsätze überhaupt nicht gerne, aber in der Schule muss man soetwas mit machen.
    ------------------------------------------------------------------------
    Thema war: Interpretation im Vergleich zweier Gedichte!

    Gliederung einer Interpretation!
    Einleitung: -kurz anschneiden über welches Thema du schreibst
    -Dichter oder Autoren erwähnen

    Haupteil: -den Inhalt auseinander nehmen und die Gedanken der Autoren und Dichter verstehen und wiedergeben (und in diesem Fall vergleichen)
    - mit der Zeitform befassen
    - Art der Sprache (ironisch..)

    Ende: -deine Meinung zu diesem Thema