weitere aktuelle Themen Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • nichts
  • gutes konzept geniale halle und lage der halle
  • interessante Gesetze für Minderbeschäftigte

Nachteile / Kritik

  • alles
  • deutsche regierung
  • fast kein Arbeitgeber hält sich daran

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ist nicht drin, auch wenn Bio draufsteht

    Pro:

    Nicht zu erkennen

    Kontra:

    Naturkosmetik bedeutet nicht in jedem Fall, dass sie besser verträglich ist

    Empfehlung:

    Nein

    Wenn ich auf einer anderen Plattform das Suchwort „Bio-Kosmetika“ – auch in dieser Schreibweise – eingeben, bekomme ich 1786 verschiedene ‚Produkte’, die durchschnittlich 10mal beschrieben werden. Also knapp 18.000 (i.W. achtzehntausend) Meinungen oder Berichte.
    Also ein Feld, an dem viele Schreiberlinge und Schreiberlinginnen interessiert sind.
    Wenn ich es hier mit „Kosmetik“ versuche, bekomme ich über 3.000 Ergebnisse, die Berichte nicht einzeln gezählt.
    In meinem Abo vom vergangenen Montag sollte ich alleine 19 solcher Ergüsse bewerten. Ob das nun viel oder wenig ist, darüber an anderer Stelle.

    Was mich verwundert, ist, mit welchem Enthusiasmus und vor allen

    Kommentare & Bewertungen

    • Fernsteuerung

      Fernsteuerung, 20.01.2011, 20:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Statt Bio sollte mittlerweile schon ü´berall genmanipuliert angeschrieben werde.

    • schmusenase

      schmusenase, 24.01.2010, 12:53 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Ich halte dieses ganze Bio-Getue eh für Augenwischerei. Unser Bio-Hof am Ort pflanzt seinen Salat ganz im Sinne der Ökologie direkt neben der stark befahrenenen Landstraße an!

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 11.01.2010, 01:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH, ganz toller Bericht. LG SirTobi

    • mima007

      mima007, 06.01.2010, 15:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Gruesse, mima007

  • Nepper, Schlepper, Bauerntölpel

    Pro:

    ..........

    Kontra:

    lange Wartezeiten

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben,
    heute schreibe ich mal einen Bericht zu den Dienstleistern, die durch lange Verbindungszeiten Geld verdienen. Die, im allgemeinen Sprachgebrauch, Servicecenter haben bereits nach zweimal Klingeln eine Bandansage, die durch einen relativ langen Text das Ohr auf eine Mutprobe stellt. Bis man endlich an die richtige Adresse gelangt, sind ein bis zwei Minuten vergangen und man bezahlt diese „Leistung“ meist mit ziemlich viel Geld über die Telekom Rechnung. Apropo Telekom……..
    Da fällt mir ein Gespräch ein, welches ich vor ein paar Monaten führen musste.

    Die Deutsche Telekom

    Die Telekom teil sich auf in vier verschiedene

    Kommentare & Bewertungen

    • Zzaldo

      Zzaldo, 27.01.2007, 20:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh von mir für Dich.LG Stephan

    • hjid55

      hjid55, 21.01.2007, 21:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & lg Sarah

    • krullinchen

      krullinchen, 21.01.2007, 20:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      *sh* und liebe Grüße!

    • B_Engal

      B_Engal, 29.11.2006, 12:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH von mir. Wie immer ein sehr ausführlicher, interessanter und sehr guter Bericht. MfG B_Engal

  • Der Bär ist tot -Bayerns Umweltminister Schnappauf auch

    Pro:

    nix

    Kontra:

    Bayerns Umweltminister ist unfähig.

    Empfehlung:

    Nein

    Vorwort:
    Nach 170 Jahren ein Bär freilaufend in Bayerns Wäldern: "Toll", ließ sich der sogenannte Bayerische Umweltminister Werner Schnappauf zitieren, so als ob er sich über diese Nachricht freute.

    Weiterer Verlauf:
    Der Bär folgt seiner Natur und reißt Schafe, Hühner und anderes Kleingetier. Sofort wird er zum "Problembären" erklärt... von eben jenem sogenannten "Umweltminister", der eigentlich keiner ist, sondern unter dem Einfluss aller möglicher Lobbies steht, die mit wirklichem Natur- oder Umweltschutz in Wirklichkeit nichts am Hut haben.

    Der Kriegszustand mit der Bevölkerung
    Hat man den verlogenen Statements eines Bayerischen sogenannten

    Kommentare & Bewertungen

    • LiFo

      LiFo, 21.04.2009, 15:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich! Liebe Grüße, Lifo

    • werder

      werder, 28.01.2009, 22:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Netter Bericht! LG aus Hannover!

    • Iris1979

      Iris1979, 19.01.2009, 21:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht. LG Iris

    • anonym

      anonym, 10.11.2008, 10:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr guter Bericht!! GLG

  • BRAUNBÄR BRUNO ist TOT ! ! ! :(

    Pro:

    Es gibt kein Pro

    Kontra:

    Allles

    Empfehlung:

    Nein

    Ich war empört, als ich vorgestern im Radio hören musste, dass nun der Braunbär zum Abschuss freigegeben wurde. In mir kochte es regelrecht. Doch als ich heute im Radio gehört hatte, dass der Braunbär tatsächlich schon erschossen wurde, war ich stocksauer. Ich kann es euch gar nicht erklären, wie sauer ich war und immer noch bin.

    WER IST BRUNO
    *******************

    Bruno WAR ein junger Braunbär, dessen wirklicher Name JJ One WAR. Er wurde im Österreichischen Grenzgebiet gesichtet.
    Plötzlich kam die Meldung, der Bär wäre außer Rand und Band, weil er mehrere Schafe gerissen hatte.

    Nun ja, ich will erinnern, dass so nun mal die NATUR ist. Ach ja, wir

    Kommentare & Bewertungen

    • hjid55

      hjid55, 17.02.2007, 23:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & lg Sarah

    • anonym

      anonym, 18.08.2006, 01:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Lieben Gruss, Manuela :o)

    • Fantomiss

      Fantomiss, 03.07.2006, 10:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich kann dir nur zustimmen. da gibt es nach 170 jahren endlich mal wieder einen bären in freier wildbahn und man sollte doch annehmen, dass dies eher ein grund zur freude ist. da dieser "problembär" aber ein meerschweinchen auf dem gewissen hat m

    • Maria2907

      Maria2907, 27.06.2006, 03:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Es gab einen Problembär, aber es gibt Millionen Problemmenschen! LG, Maria

  • Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Vorsicht bei Planet 49 bzw. Superchance 49!!!!!

    Pro:

    nichts

    Kontra:

    alles

    Empfehlung:

    Ja

    Eines Morgens klingelte mein Telefon und eine nette Dame sagte, ich wäre bei einem Otto- Gewinnspiel in die letzte Runde gekommen und dürfte jetzt auf Kosten von Otto Gratis-Lotto ( dieses Wort hat sie verwendet )spielen. Tatsächlich war zu dieser Zeit allerdings schon das Gewinnspiel lange vorbei gewesen, aber ich war
    1.verschlafen
    2.ich dachte ich gewinne ein Auto
    3. ich hörte den Namen Otto und dachte an Seriösität
    somit habe ich zusgestimmt. Die Dame hat dann gesagt, sie bräuchte meine Kontodaten und als ich gezögert habe und zu bedenken gegeben habe, dass sie ja dann einfach Geld bei mir abbuchen könnte, hat sie gesagt, dass das gar nicht ginge und hat mir irgendwas

    Kommentare & Bewertungen

    • Andalee

      Andalee, 23.10.2006, 23:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      GLG, Andalee

    • jockel2001

      jockel2001, 13.06.2006, 12:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toll geschrieben. ciao Jo

    • anonym

      anonym, 09.06.2006, 23:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner bericht...lg inspire

    • Otaku

      Otaku, 08.06.2006, 14:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh! ^_^

  • Das neue Yopi-Forum ist online

    Pro:

    Auftretende Probleme mit Yopi können behoben werden, das Feedback an Yopi hilft Verbesserungen zu realisieren.

    Kontra:

    nichts.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopi-User und Yopi-Userinnen,

    ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass das neue Yopi-Forum online ist. Seit nun wenigen Wochen ist das neue Forum unter der URL: http://www.yopi-forum.de.vu zu erreichen.

    1. Was ist das Yopi-Forum?
    2. Yopi-Forum = Yopi?!? Nein!
    3. Welchen Nutzen habt Ihr davon?
    4. Nutzerstatistik
    5. Regeln

    __________________________________________________________________


    #####1. Was ist das neue Yopi-Forum?#####

    Das neue Yopi Forum ist die Fortsetzung des damals nach dem Yopi-Relaunch von Nightmare ins Leben gerufenen Forums. Damals entstand aus der Not heraus ein Forum, dass

    Kommentare & Bewertungen

    • PunkFreak

      PunkFreak, 06.04.2006, 00:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      *thx <br/>HAb mich auch gleich mal angemeldet...=9

    • mami_online

      mami_online, 12.02.2006, 00:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      bin dabei

    • flowerdoro

      flowerdoro, 16.12.2005, 20:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      prima bericht!

    • Jülki

      Jülki, 16.12.2005, 11:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich <br/>

  • Zahnarzt: Freund oder Feind?

    Pro:

    Ich habe einen guten Zahnarzt für mich gefunden.

    Kontra:

    Bei diesem Zahnarzt habe ich kein Kontra gefunden.

    Empfehlung:

    Ja

    Zahnarzt
    "Freund oder Feind?"

    Vor einigen Tagen ist bei mir das Thema „Zahnarzt“ aktuell geworden, weil ich mir im Nachtdienst beim Verschnaschen einer Keks einen meiner vordern Zähne ausgebissen hatte. Für mich eine äußerst unangenehme und schmerzhafte Situation.

    Unangenehm, weil sich ein Teil eines meiner Vorderzähne verabschiedet hatte, der keinen Karies hatte. Unangenehm auch deshalb, weil mein ganzes Gebiß bis auf einige Blomben, für mein Alter in gutem Zustand ist und mir kein einziger Zahn fehlt.

    Schmerzhaft, weil mir der abgebrochene Zahn Schmerzen signalisierte.

    Mein Problem.
    Der Zahnarzt

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 02.03.2007, 23:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Edith und Claus

    • hjid55

      hjid55, 10.02.2007, 22:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & lg Sarah

    • Fluetie

      Fluetie, 26.11.2005, 21:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr nützlich ( Sprache: Altyopi ) :-) lg Dirk

    • Cicila

      Cicila, 25.11.2005, 18:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich kenne das, ich habe auch immer Angst gehabt, bis wir jetzt zu unserem neuen Zahnarzt gehen, der ist echt nett und ich gehe ganz gerne hin. <br/>Meine Cousine ist auch Zahnärztin, vor ihr habe ich auch keine Angst, an meine Zähne lasse ich sie trotzdem

  • Weltjugendtag in Köln 2005

    Pro:

    eine Menge Spaß, sehr viele Menschen, sehr viel Kultur

    Kontra:

    unglaubliche organisatorische Schwächen

    Empfehlung:

    Ja

    "Schlimmer als Karneval"
    "Woodstock für Christen"
    "Voll und bunt"

    Dies waren nur einige Sätze die ich mir in einer Woche Weltjugendtag anhören konnte. Ich war also auch dabei und mag nun ein wenig dazu erzählen.

    Inhaltsverzeichnis
    ==================
    Vorgeschichte und Einleitung
    Die Woche
    Fazit

    ---Vorgeschichte und Einleitung---
    Vor etwa drei Jahren war ich das erste mal bei einem Weltjugendtag. Dieser war damals in Toronto und ich habe da schon gesagt das ich in Köln auch dabei bin.

    Somit habe ich vor knapp einen Monat als einer der wenigen Einzelpilger für 100 Euro dort angemeldet. Wieso erst vor einem Monat?

    Kommentare & Bewertungen

    • Sugarbrave

      Sugarbrave, 23.08.2005, 23:52 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      War dieses Jahr dabei und 2008 bin ich in Australien. LG Sugarbrave

  • Der neue Papst

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Lieben,

    ich möchte mich für einen Moment mal von meinen letzten geschriebenen Berichten über allerlei Schönheitsartikel distanzieren und mich einem Thema zuwenden, das sehr aktuell ist.

    Vor zehn Minuten wurde der neue Papst bekannt gegeben.

    Joseph Ratzinger.

    Schon vorher, in der Stunde, in der ich Fernseh geschaut habe, sah ich Menschen, die voller Erwartung in Rom standen, auf den Balkon geblickt haben, gewartet haben auf den Menschen, der das neue Kirchenoberhaupt sein soll.
    Ich habe Gesichter von Menschen gesehen, die gehofft haben, gebangt haben, und ich habe mich gefragt, was sich diese, die Menschen überhaupt wünschen, was ihnen

    Kommentare & Bewertungen

    • Joe69

      Joe69, 22.04.2005, 01:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ....kann ich da nur sagen. Ich bin gleicher Meinung wie Du: dieser erzkonservative neue Pope wird wohl nicht fähig sein (schon weil seine innere Einstellung hierzu fehlt), die katholische Kirche zu reformieren...allseits mein Beileid...GLG von Joachim

    • April

      April, 21.04.2005, 14:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wir sollten ihm auf jeden Fall erstmal eine Chance geben! Er ist extrem gebildet und stand dem bisherigen Papst sehr nahe. Persönlich hätte ich auch lieber für einen Papst aus den Ländern plädiert, wo man eben endlich versteht, da&

    • plötzlichpapa

      plötzlichpapa, 20.04.2005, 15:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      weltfremd ist. Man muss schon sehen, dass es gewisse Grundwerte gibt, welche die Kirche schützen muss (und dies muss manchmal mit Mitteln geschehen, welche nicht für jedermann "modern" sind). Ich denke aber auch, dass er die katholische

    • linnie

      linnie, 19.04.2005, 21:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich denke, dass Ratzinger im Sinne von Johannes Paul II die Kirche weiterführen wird und das ja sicherlich eh nur für die nächsten paar Jahre. Als Übergangspapst wird er sicherlich sein, danach hoffe ich allerdings auf einen liberaleren

  • ORGANSPENDER JA ODER NEIN? DAS IST HIER DIE FRAGE!

    Pro:

    Das Thema ist wichtig...

    Kontra:

    zu wenig Aufklärung über dieses Thema

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    eins vorweg: habe lange gesucht und am Ende das hier in dieser Kategorie eingestellt, weil die Untergruppen einfach nicht passten und ich das Thema aber sehr wichtig und interessant finde - daher jetzt hier.

    Also, hier jetzt mal keiner der sonst bei mir üblichen Berichte über Joghurt, Creme & Co., sondern ich möchte mal auf ein Thema aufmerksam machen, dass mich heute – unerwartet – bei der morgentlichen Lektüre wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen/ betroffen hat.

    Die für mich schockierende Schlagzeile lautete „Organspenden nur für Spenger“. Boing!!! Das würde bedeuten, dass nur wer bereit ist Organe zu spenden (egal ob als Toter oder als