fielmann.de Testbericht

Ich-lydialucia-und-meine-neue-brille
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2005
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  sehr gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Navigation:  sehr gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Crybabyxl

Klartext zu Fielmannfiliale Kiel/Holstenstr.

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Zum ersten Male war ich in der Hauptfiliale in Kiel in der Holstenstr.
Da ich seit einiger Zeit das Gefühl hatte auf weite Entfernung weniger zu erkennen zu können, entschloss ich mich meine Sehstärke testen zu lassen.
Bei mehreren Augenärzten bekam ich Termine angesagt, die nicht vor 4 Monaten waren. Meine Frau sagte mir daraufhin , geh doch mal zu Fielmann , die testen umsonst mit und neuesten Gerätschaften.Also ging ich in die besagte Filiale und war komplett von den Socken.Noch bevor ich die Chance hatte den Türgriff zu erreichen, war schon ein Mitarbeiter zur Stelle , der mir die Tür aufhielt und mich freundlich in Empfang nahm.Der Laden war wirklich sehr voll und trotzdem hatten die jederzeit die Eingangstür im Auge, echt ne Überaschung.
Ich wurde zu einer Art Empfangsbereich gebracht , um sich nach der Art der Unterstützung zu erkundigen.Ich erzählte von meinem Sehproblem und den Wartezeiten bei den Augenärzten.Obwohl der LAden voller Kunden war , kümmerte sich eine Faru nach keinen 2 Min. um mich, und sie machte einen Schnelltest.Hier erfuhr man bereits , ob überhaupt eine Sehstörung vorliegt.Anschließend kam der Mann vom Empfang auf mich zu und Fragte , ob mir ausreichend geholfen wurde.Dies konnte ich allerdings nicht zufriedenstellend beantworten, und meinte viel schlauer als zuvor bin ich jetzt auch nicht.Ich habe einen Zettel in die HAnd bekommen und kann meine minimale Sehstörung jetzt ablesen, jedoch weiss ich nicht , wie gravierend diese nun sei und was diese Ziffern auf dem Zettel bedeuten. Die Dame sagte mir nur etwas von Hornhautverkrümmung auf einem Auge und Kurzsichtigkeit gleichmäßig auf beiden Augen.Dies wollte der Mann vom Empfang so nicht stehen lassen, und telefonierte mit einer Kollegin .Er brachte mich in ein Labor zu einer Fachfrau für einen sehr aufwendigen und äußerste genauen Sehtest. Ich wurde dazwischen geschoben, obwohl ich keinen Termin hatte . Wie ich von Ihrer Kollegin hörte , nahm Sie sich die Zeit , obwohl sie Pause gehabt hätte. Sie war immerzu freundlich und erklärte alle Ergebnisse sehr genau und zeigte mir einen Vergleich zur 100 % -gen Sehstärke und der meinigen.So erkannte ich dann erstmal was ich im Vergleich nicht mehr erkenne . Sehr hilfreich und ich war danach echt begeistert, denn im Innern hatte ich mir genau diese Frage gestellt.Da einem die Krankenkasse erst bei 30 % -ger Sehstärke einen geringen Zuschuss gewährt, entschloss ich mich mir ein Angebot machen zu lassen.Ohne Termin habe ich jetzt , obgleich der Laden propenvoll war nur 15 Min gewartet und mir wurden 5 verschiedene Preisangebote unterbreitet und die Unterschiede darin erklärt.
Ich entschloss mich für Standart 79,00 Euro für Gestell und Hanse Merkur Versicherung, 0,00 Euro für die Gläser.
Zur Versicherung: alle Jahr 10 ,- Euro , meine Gläser in Standart, ohne jedes Extra in Kunstoff hätten 125.- gekostet.Das entspricht 12,5 Jahren Versicherungsbeitrag, und erst danach einen Gewinn für diese Versicherung, jedoch bekomme ich bereits nach 3 Jahren eine neue Brille , bei der ich nur das Gestell bezahlen muss , oder aber auch nicht zum Nulltarif.
Große Frage , wie geht denn das :
Fielmann bekommt für jede abgeschlossene Police eine Prämie ausbezahlt , welche Fielmann vorab an den Kunden direkt weiterzahlt . So bekommt nicht Fielmann die Prämienzahlung, sondern der Kunde selbst.
Zuletzt habe ich eine Rechnung über gerade mal 44,50 Euro bekommen: für 100 %-ge Sehstärke zurückerlangt, diesem echt perfekten Service und einem Jahresbeitrag zur Absicherung gegen Bruch, Verlust ( sogar gegen LIegenlassen ). Echt der Ahmmer . Wie soll das denn noch getopt werden ?

14 Bewertungen, 3 Kommentare

  • sigrid9979

    03.09.2012, 11:23 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    ... Liebe Grüße Sigi ...

  • goat

    03.09.2012, 00:11 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich über Gegenlesungen. LG Melanie

  • Baby1

    03.09.2012, 00:03 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.