Todesstrafe in den USA Testbericht

No-product-image
ab 6,29
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Conny060370

Todesstrafe in den USA

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Was bringt die Todesstrafe überhaupt?Gerechfertigt ist sie genausowenig,wie das ,was die Täter getan haben.Wenn man die Todesstrafe einsetzt,ist man doch kein deut besser als der Täter.Man nimmt dadurch ja auch ein Menschenleben und keinem ist damit geholfen.Die Opfer werden davon auch nicht wieder lebendig.Fühlt man sich deswegen besser,weil man dann weiß,der lebt nicht mehr,der etwas böses getan hat?Oftmals war es ja auch so,daß Unschuldige durch diese Strafe ums Leben kamen,es erst aber im nachhinein bewiesen wurde.Und dann?Das bringt denjenigen dann auch nicht zurück.Man kann doch niemals gleiches mit gleichem vergelten.Klar,die Bestrafung für solche Untaten,wie Raubmord etc.sind oftmals nicht sehr gerecht und in manchen Fällen auch sehr milde,aber die Todesstrafe gleich einsetzen,da ist man doch selbst ein Verbrecher sozusagen,da man nichts anderes tut,wie schon oben geschrieben.Es gibt doch wohl auch noch andere Möglichkeiten,solche Täter hart zu bestrafen.

13 Bewertungen, 1 Kommentar

  • mystery_delusion

    27.02.2002, 11:37 Uhr von mystery_delusion
    Bewertung: weniger hilfreich

    Dein Beitrag bewegt mich dazu, einen neuen zu schreiben, da meine Einstellung dazu für den Kommentar hier ein bißchen zu viel wird :-), schau' doch mal rein? ;-) Gruß Mysty